ThailandTIP Forum

Thailand-Foren der TIP Zeitung => Partnerschaft, Sex und Liebeskasper => Thema gestartet von: franzi am 01. Oktober 2011, 08:59:28

Titel: Top Secret
Beitrag von: franzi am 01. Oktober 2011, 08:59:28
Geheimnisse

Wenn man, um ein Beispiel zu bringen, die Gattin eines Freundes in Österreich bei einem Betriebsausflug im Bett mit einem anderen Mann erwischte war es selbstverständlich, dass man das für sich behielt und darüber schmunzelte. Die Gattin war ja ebenfalls eine gute Freundin und hat  nur ein bisschen Abwechslung in ihr Leben gebracht.

Wenn hier in Thailand die Gattin/der Partner eines guten Bekannten während seiner oftmaligen Abwesenheit mit einem/einer Einheimischen halboffiziell ein Verhältnis hat behält man das ebenfalls für sich, da einem das ja nichts angeht und man keinen Unfrieden stiften will. Aber schwerer fällt es schon, keine Andeutungen zu machen. Speziell dann, wenn man weiß, dass die Partnerschaft nur wegen der Abzocke besteht.

Anderseits, die meisten meiner in Thailand lebenden Bekannten haben 20 bis 40 Jahre jüngere Frauen/Partner und müssen eigentlich damit rechnen, dass die Gattin/der Partner dann nicht nur Däumchen dreht.

Handelt man durch sein Stillschweigen richtig oder fällt man damit seinem Bekannten in den Rücken?

fr
Titel: Re: Top Secret
Beitrag von: Shortie † am 01. Oktober 2011, 09:19:11
Handelt man durch sein Stillschweigen richtig oder fällt man damit seinem Bekannten in den Rücken?

Die Meissten,wollen es doch eh nicht wahr haben,also halte ich mein :-X

Man kann sich bei sowas,eigentlich nur Ärger machen,also besser Mund halten ???
Titel: Re: Top Secret
Beitrag von: Say_What?? am 01. Oktober 2011, 09:28:28
Das geht so: Busenfreund/Herzensbruder: Bericht erstatten - guter Bekannter: besser nix tun, eventuell indirekte, anonyme Hinweise - alles andere: nix tun
Titel: Re: Top Secret
Beitrag von: jock am 01. Oktober 2011, 09:55:54
@ franzi

Als Nichtbetroffener wuerde ich es mit den 3 Affen halten :

Nichts sehen,nichts hoeren nichts sprechen !

Damit haelst du dir,frueheren oder spaeteren Aerger vom Hals.

Jock
Titel: Re: Top Secret
Beitrag von: arthurschmidt2000 am 01. Oktober 2011, 10:39:51
Einem seinerzeit sehr bekannten Rabbi wurde berichtet, dass die sehr junge Frau des sehr alten Herschel Myer in anderen Umständen sei und er rief aus, ein Wunder, ein Wunder! Ist’s von ihm, ist a Wunder, ist’s nicht von ihm, ist’s a Wunder?

Also?
Titel: Re: Top Secret
Beitrag von: boehm am 01. Oktober 2011, 11:51:17
Meinem besten Freund würde ich es natürlich sagen.

Allen anderen besser nicht!

Hinterher vertragen sich die beiden wieder und man ist der Doofe... :'(
Titel: Re: Top Secret
Beitrag von: wolli am 01. Oktober 2011, 14:39:40
ich bin genau deinr Meinung Say_Wath,

die meisten verwechseln Freund, mit guten Bekannten, einen Freund wuerde ich das natuerlich sagen,

ansonsten waere er ja nicht mein Freund, einen Bekannten wuerde ich direkt nichts sagen.
Titel: Re: Top Secret
Beitrag von: Burianer am 01. Oktober 2011, 15:19:33
 :]  sag ich ja , top secret  :-X  selbst meine Frau sagt mir nicht , wem sie Geld verleiht  :]
Ich Pumpe immer meine Frau an, und sage, ja das bekommst ganz sicher wieder  ???
Titel: Re: Top Secret
Beitrag von: dart am 01. Oktober 2011, 18:42:26
Meinem besten Freund würde ich es natürlich sagen.

Allen anderen besser nicht!

Hinterher vertragen sich die beiden wieder und man ist der Doofe... :'(

Du bist auch der Doofe, wenn dein bester Freund sich anschließend wieder verträgt......selbst erlebt, allerdings in Deutschland.
Man ist als geheimer Mitwisser ohnehin schnell der Looser, egal was man macht. :-)
Titel: Re: Top Secret
Beitrag von: Bruno99 am 01. Oktober 2011, 21:40:42
Habe mir auch mal Gedanken darueber gemacht, aber wie ich letztendlich reagieren wuerde kann ich so nicht sagen... ich weiss es einfach nicht  ???

Ebenso im umgekehrten Fall, jemand wuerde mir mitteilen, dass meine Frau sich bei ihren taegliche Marktgaengen mit jemand anderem trifft.
Der erste Gedanke war dann > ich lasse mich scheiden und hau ab...

Dann habe ich ich mich gefragt, waere denn der Bote ein zuverlaesslicher Ueberbringer, weiss er es weil mit eigenen Augen gesehen, oder etwa nur gehoert von...
was hat er gesehen und was hat er in diese Situation interpretiert   ???

Zum Thema zurueckkommen, muesste ich mich fragen, habe ich ein Recht mich in eine Partnerschaft einzumischen, von der ich nicht weiss welche Abmachungen sie haben (auch gute Freunde erzaehlen dir nicht alles).

darum.. ich weiss es nicht, solange ich nicht in eine solche Situation gerate.
Titel: Re: Top Secret
Beitrag von: boehm am 01. Oktober 2011, 21:49:30
@dart

Ich meine FREUND, nicht wie @wolli es sagt Bekannter o.ä.!

Wieviel Freunde hat man??? An sich fast keinen.

Ich habe einen, auf den kann ich mich zu 100% verlassen. Der hält auch die Schnauze, egal was passiert.

Dem könnte ich alles ins Gesicht sagen und der würde das auch verstehen!

Selbst nach einem Vertragen, wäre immer noch alles geheime Reichssache C--
Titel: Re: Top Secret
Beitrag von: Alfred am 02. Oktober 2011, 00:23:50
Hoere hier von einer solchen Story, reicher Falang baut tolles Haus, Pool an nettem Ort, Teich.
Ueberschuettet Lady mit Geld und Schmuck ist aber da Berufstaetig wenig vor Ort.
Die Freundin will kaum mit ihm zu Besuchen in Europa,  bricht 3 Monatsvisumurlaub nach 14 Tagen ab,
hat Ausreden, da sie Ihren, Ihre Thai Freund(e)
mehr liebt.
Liebt, im wahrsten Sinn des Wortes!
Spricht extrem negativ Oeffentlich vor vielen, ueber ihren ungeliebten Falang der nur ihr glaubt.
Ein ebenfalls Ortsansaessiger Falang oeffnet ihm die Augen, doch der Reiche will die Wahrheit nicht wahr haben, Vogel Strauss Art!
Die Offenheit hat dem Augenoeffner nichts eingebracht, Dank schon gar nicht!
Aber nicht Alle sind so.
Dem ist eben nicht zu helfen, blind vor Liebe.
Titel: Re: Top Secret
Beitrag von: schiene am 21. Oktober 2019, 01:38:04
Ich habe dieses Thema eben erst entdeckt.
In den letzten 20 Jahren habe ich in unserer Umgebung einige Fälle mitbekommen
in welchem die meist viel jüngere Thaifrau ihren Farang betrügt oder noch andere
Farang-oder Thailover hatte.
Ist aber bei Thais untereinander nicht viel anders.Da betrügen aber meist die Männer.
Persönlich würde ich es niemanden sagen wenn ich es wüsste.Das muss schon
jeder selbst herausfinden.Sollte er dazu nicht in der Lage sein bezw.es merken
stimmt sowieso etwas nicht.
Titel: Re: Top Secret
Beitrag von: asien-karl am 21. Oktober 2019, 05:27:56
Es gibt in Thailand neben dem Ehemann / Frau, noch den Ehemann / Frau in der Firma / Geschäft.
Dies scheint recht verbreitet zu sein da ich dies / davon immer wieder höre.
Titel: Re: Top Secret
Beitrag von: Suksabai am 21. Oktober 2019, 06:48:10


Ich halte mich prinzipiell in Beziehungsangelegenheiten raus.

Und wegen der angesprochenen "Untreue" der Thais:
ich muss immer grinsen, wenn ich höre, dieser oder dieser geht fremd.
Ist halt so bei vielen Thais, gehört anscheinend dazu: kaum hat der Thaimann 500 Baht in Hosensack, muss er sich eine "Mia Noi" zulegen...

 :D :D :D

Titel: Top Secret
Beitrag von: Helli am 21. Oktober 2019, 15:42:42

Und wegen der angesprochenen "Untreue" der Thais: ich muss immer grinsen, wenn ich höre, dieser oder dieser geht fremd.
Ist halt so bei vielen Thais, gehört anscheinend dazu: kaum hat der Thaimann 500 Baht in Hosensack, muss er sich eine "Mia Noi" zulegen... :D :D :D

Diese "Treue" ist ein kulturelles und moralisches Konstrukt, es wird den Menschen anerzogen und ist von der Natur nicht vorgesehen! Das gibt es bei unseren nächsten Verwandten im Tierreich ja auch nicht!
Es reicht bei vielen unserer Gastgeber schon alleine die Aussicht auf 500 THB, um sich egal wie und wofür "zu verheben"!
Titel: Re: Top Secret
Beitrag von: asien-karl am 22. Oktober 2019, 05:13:47
Diese "Treue" ist ein kulturelles und moralisches Konstrukt, es wird den Menschen anerzogen und ist von der Natur nicht vorgesehen! Das gibt es bei unseren nächsten Verwandten im Tierreich ja auch nicht!

Man sollte das aber jetzt nicht falsch verstehen, den "Familiäre" Bindungen die dauerhaft bestand haben gibt es auch im Tierreich.
Nicht zu vergessen das die Entwicklung des heutigen Menschen schon im Vorfeld diesbezüglich einen entscheidende Entwicklung gemacht hat.  ;D
Titel: Re: Top Secret
Beitrag von: namtok am 22. Oktober 2019, 13:38:07
Nun, bei den  Thais kursieren ähnliche und sicher nicht nicht unbegründete Einschätzungen  :-) was das Balzverhalten zahlreicher männlicher Besucher in ihrem Lande betrifft ...  {--
Titel: Re: Top Secret
Beitrag von: asien-karl am 23. Oktober 2019, 04:13:41
Jetzt wo du mich drauf stößt, hatte ich ganz ausser acht gelassen das ja heutzutage die Männer durch Medikamente / Drogen versuchen die Evolution rückgängig zu machen.  :D
Titel: Re: Top Secret
Beitrag von: thaithaithai1 am 27. Oktober 2019, 03:25:09
Geheimnisse

Wenn man, um ein Beispiel zu bringen, die Gattin eines Freundes in Österreich bei einem Betriebsausflug im Bett mit einem anderen Mann erwischte war es selbstverständlich, dass man das für sich behielt und darüber schmunzelte. Die Gattin war ja ebenfalls eine gute Freundin und hat  nur ein bisschen Abwechslung in ihr Leben gebracht.

Wenn hier in Thailand die Gattin/der Partner eines guten Bekannten während seiner oftmaligen Abwesenheit mit einem/einer Einheimischen halboffiziell ein Verhältnis hat behält man das ebenfalls für sich, da einem das ja nichts angeht und man keinen Unfrieden stiften will. Aber schwerer fällt es schon, keine Andeutungen zu machen. Speziell dann, wenn man weiß, dass die Partnerschaft nur wegen der Abzocke besteht.

Anderseits, die meisten meiner in Thailand lebenden Bekannten haben 20 bis 40 Jahre jüngere Frauen/Partner und müssen eigentlich damit rechnen, dass die Gattin/der Partner dann nicht nur Däumchen dreht.

Handelt man durch sein Stillschweigen richtig oder fällt man damit seinem Bekannten in den Rücken?

Stillschweigen ist korrekt, aber auch sollte man der Gattin des Freundes, sofern Sie attraktiv ist, einen ordentlich verbraten. Sollte >Sie nicht attraktiv sein sollte man einen finanziellen Vorteil dabei raus holen, monatlich oder Einmalzahlung ist ein anderes Thema.