ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Thailands Gefängnisse  (Gelesen 39593 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.142
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Thailands Gefängnisse
« Antwort #120 am: 11. April 2021, 15:58:21 »

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.142
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Thailands Gefängnisse
« Antwort #121 am: 24. Mai 2021, 12:53:38 »

"Falsche Nachrichten" über die Freilassung von Gefangenen am Geburtstag der Königin     

https://www.bangkokpost.com/thailand/general/2120759/false-news-about-prisoners-release-on-queens-birthday     
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.142
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Thailands Gefängnisse
« Antwort #122 am: 26. Mai 2021, 13:40:08 »

Vorläufige Entlassung für einige Häftlinge in Thailand wegen Überbelegung   

Justizminister Somsak Thepsuthin hat zugegeben, dass die Insassenpopulation weit über der Kapazität liegt, für die die Gefängnisse ausgelegt sind und hat einen Plan vorgeschlagen, um die Größe zu ändern. Der Plan wird derzeit vom Bewährungsausschuss entwickelt.

https://www.channelnewsasia.com/news/asia/thailand-covid19-prison-overcrowding-provisional-release-14878654     
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

otto.ch

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 301
  • Es lebe das Restleben
Re: Thailands Gefängnisse
« Antwort #123 am: 18. Dezember 2021, 08:50:49 »

Zweiter Aufstand im Krabi-Gefängnis mit 14 Verletzten bei massivem Brand

Dezember 17, 2021

Nachdem ein Aufstand, der gestern Abend im Provinzgefängnis von Krabi ausgebrochen war, heute Nachmittag für unter Kontrolle gebracht erklärt wurde, brach ein zweiter Aufstand mit 14 Verletzten und einem massiven Brand aus. Der ursprüngliche Aufstand brach wegen angeblicher Sonderbehandlung eines Insassen aus, der zur Covid-19-Behandlung außerhalb des Geländes gebracht wurde, während andere in den Gefängnissen betreut wurden.

https://thethaiger.com/hot-news/crime/second-riot-in-krabi-prison-sees-14-injuries-an-massive-fire
Gespeichert

otto.ch

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 301
  • Es lebe das Restleben
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.972
Gespeichert
Es ist nicht mehr an der Zeit, die Schafe aufzuwecken. Es ist an der Zeit, die anderen Wölfe aufzuwecken

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.142
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Thailands Gefängnisse
« Antwort #126 am: 25. Dezember 2021, 09:22:39 »

Ich bin mir da nicht so sicher, ob das wirklich Zwangsarbeit ist.

Im letzten halben  Jahr vor der Entlassung müssen die Insassen einer Arbeit nachgehen. In Minburi zB in der Schreinerei oder in der Reinigung der Kanalisation. Unser Muban nimmt die jährlich für 2 bis 3 Tage unter Vertrag.
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26.604
Re: Thailands Gefängnisse
« Antwort #127 am: 27. Dezember 2021, 16:26:13 »

Es gab früher auch jährliche Messen, auf denen von Gefängnisinsassen hergestellte Möbel relativ preiswert verkauft wurden.

Im aktuellen Fall stimmt jedoch die "Geheimnistuerei" nicht.

Eine grossartige Leistung der investigativen Journalistin Nanchanok Wongsamuth, die nun ohne Job dasteht.


Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.142
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Thailands Gefängnisse
« Antwort #128 am: 18. Januar 2022, 07:40:59 »

Uigurische Bombenverdächtige beschreiben beklagenswerte Bedingungen in thailändischem Militärgefängnis

"Wir dürfen im Gefängnis nicht telefonieren", sagten Karadag und Mieraili nach der dreistündigen Anhörung über einen Dolmetscher zu BenarNews. "Unsere Familien haben nichts von uns gehört und wissen nicht einmal von unserer Verhaftung im Jahr 2015."

Die Angeklagten sagten, sie hätten weder Bücher zum Lesen noch Papier zum Schreiben, um Briefe zu verschicken.

"Einige der Mahlzeiten enthalten Schweinefleisch, obwohl wir Muslime sind", sagten sie. "Das Schlimmste ist, dass wir nicht aus dem Gebäude hinausgehen dürfen und den Himmel nicht sehen können."

https://www.benarnews.org/english/news/thai/suspects-talk-01172022122028.html

Richtig so, kein Wohlfühlknast für Terroristen
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.713
  • dienstältestes Mitglied im Forum
Re: Thailands Gefängnisse
« Antwort #129 am: 18. Januar 2022, 09:49:47 »

Zitat
Richtig so, kein Wohlfühlknast für Terroristen

genauso isses !
nach Islamrecht müßten denen schon längst der Kopf ab !!
Gespeichert

Zentrum

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 698
Re: Thailands Gefängnisse
« Antwort #130 am: 18. Januar 2022, 19:32:32 »

Tja, Thai Gefängnisse sind augenscheinlich mit den Suiten in z B. der – BRD – kaum zu vergleichen. In der – BRD – sind das ja annähernd 1 Zi – Wohnungen mit freier Kost und Logis. Aber kein Papier im Gefängnis – das ist für Thai,s mehr als außergewöhnlich.
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.035 Sekunden mit 19 Abfragen.