Thailand-Foren der TIP Zeitung > Ämter, Gesetze und Visumsangelegenheiten

Infos für Flug-Reiserechte

<< < (3/6) > >>

karl:
Bei Thai Airways darf man auch keine eigene Flasche mitnehmen, es wird aber eine von der Fluggesellschaft zur Verfügung gestellt.

schiene:
Was Flugpassagieren nach einer Notlandung zusteht
http://www.welt.de/reise/article138143838/Was-Flugpassagieren-nach-einer-Notlandung-zusteht.html

schiene:
Ich habe keinen richtigen Platz gefunden wo ich es schreiben könnte  denke aber es passt auch hier mit rein.

Im Februar musste ich auf Grund meines Herzinfarkts  eine Reise nach Zypern stornieren müssen. Eine Reiserücktrittsversicherung
ist ja immer bei der Mastercard mit dabei (unabhängig ob man damit die Reise bezahlt hat oder nicht).
Ich nahm die Versicherung in Anspruch.Was ich nicht wusste (wer liest schon alles Kleingedruckte) das man immer eine
Selbstbeteiligung von 200,- Euro hat.

Helli:

--- Zitat von: schiene am 07. April 2015, 17:26:05 ---Was ich nicht wusste (wer liest schon alles Kleingedruckte) das man immer eine Selbstbeteiligung von 200,- Euro hat.
--- Ende Zitat ---
Tja, ja, das Kleingedruckte! Vor ein paar Jahren war ich noch mit der "Langzeitversicherung" des ADAC unterwegs und das erste (und bisher einzige Mal) hier zur Behandlung im Krankenhaus. Für die Untersuchung, Feststellung meines Problems, Pillenversorgung und Nachuntersuchung eine Woche später, hat man mir hier 2 Rechnungen über insgesamt etwas über 80 € zur Bezahlung vorgelegt.
Der ADAC, der kurz vorher eine Selbstbeteiligung von € 50 eingeführt hatte (darüber hatte ich keine Mitteilung gesehen), hat die Bezahlung abgelehnt, weil beide Rechnungen unter € 50 waren. Die Zusammengehörigkeit wegen des gleichen Vorfalls wurde nicht akzeptiert. Die Reduzierung auf meine reine Mitgliedschaft beim ADAC war damit vorprogrammiert.

didiking:
Meine Erfahrung mit Reisen in die USA sind positiv, aber niemals mehr mit umsteigen in London, sowas von bescheuert :-X die Briten, mußte ich doch beim einchecken probefotografieren, das Objetiv von der Kamera abschrauben, damit man durchgucken kann --C,
die nächste Schikane war am Gate, da hat man dann noch mal Taschenkontrolle gemacht, wollte vorher noch auf´s Klo, nöö erst noch mal kontrollieren, dann aufs Klo, hätte mir fast in die Hose gemacht,
wie schlimm wird das dann in LA, war mein Gedanke, aber dort ging die Einreisekontrolle sehr easy von statten,auch der Zoll machte keine Probleme,
beim Rüchflug in London war es dann wieder der Horror, verspätet gelandet, dann die Kontrolle beim einchecken - die Briten sind zu doof :-X ein Laptop aufzuklappen {[, die Dame hat es darauf angelegt mein Laptop kaputt zu machen --C, als ich sie dann auf deutsch darauf aufmerksam machte, sie haftbar zu machen schob sie es mir hin und ich durfte ihr eine Lehrstunde geben - Laptop öffnen, dann hat man das Laptop auf Sprengstoff untersucht, Kameraausrüstung wie schon gehabt, Probefoto, Objektivdurchsicht,
nie wieder London {/

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln