Thailand-Foren der TIP Zeitung > Meine Gesundheit

Tier-Stich

<< < (2/4) > >>

Cee:
Auch gute Besserung.

Hast Du die Stichstelle sofort mit Essig behandelt? Für mich ist Essig zu einem Allheilmittel geworden. Am Strand ist
seit der Würfelquallen- angst immer ein Fläschchen dabei. Bei Mückenstichen gibt es meiner Ansicht nach, kein besseres Mittel.

Gruss
Cee

aod:
zurück vom Minburi Hospital Seriruk
war tatsächlich ein  Hundertfüsser.
Danke an alle
 Ärztin sagte, daß kalt nützlich ist, ich hatte auch heißes Wasser empfohlen.
Notaufnahme war sehr gefragt. Kosten für Spritze 1200 Baht. Während des Spritzvorgangs ließen die Schmerzen schon nach
Mein Frau ist nicht zimperlich , aber sie lacht jetzt über den Schmerz, den ein Skorpion verursacht.
Gute Nacht

Bruno99:
@aod
deiner Frau gute Besserung

Wenn ich das noch richtig im Kopf habe, bestehen viele tieriche Gifte, vor allem bei Reptilien aus Eiweissverbindungen.
Die koennen einfach mit Waerme/Hitze zerstoert werden, da sie relativ instabil sind.

Ob diese Ketten durch Kuehlung ebenfalls zerstoert werden weiss ich nicht, aber Kuehlung verschafft sicher Linderung.
Sollten sie (die Eiweissverbindungen) aber nicht zerfallen, davon gehe ich mal aus, ist eine nachtraegliche Zerstoerung des Gewebes moeglich, d.h. Nekrosen koennen sich bilden.

Nicht wenige Patienten, die einen Bissunfall nicht ueberleben, sterben am sog. anaphylaktischen Schock, in diesem Falle bedingt durch Eiweisse die ins Muskelgewebe oder in die Blutbahn gelangen.
Oral eingenommen werden sie verdaut und bedeuten keine Gefahr, da sie organischer Bauweise sind.


schiene:
friedel,wie geht's deiner Frau??

Dieses "Vieh" hatte sich bei meiner Frau in den Haaren verfangen.Sie Griff an den Kopf und wurde sofort in den Finger gestochen.
Die Stichstelle blutete leicht,ein Stachel war nicht zu sehen.Finger schnell ins heiße Wasser und anschließend gekühlt.
Nach kurzer Zeit war alles wieder ok.





aod:
@schiene- danke der Nachfrage
sie hat wohl alles gut überstanden und klagt, wie im Wiki angedeutet, über leichte Kopfschmerzen nach dem Stich des 100Füssers.
Müsste morgen vorbei sein :)

Ach ja-außer verschiedenen Skorpionstichen im Laufe der Zeit, hat ein Auge im kindlichen Alter  schon Bekanntschaft mit einer Spei-Kobra gemacht- wie gesagt-harte Frau ;}




Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln