Thailand lokal > Thema Thailand

Einreise nach Thailand unter COVID 19

<< < (199/227) > >>

goldfinger:
Wiederaufnahme des TEST & GO-Programms ab 1. Februar 2022

Alle neuen TEST & GO Thailand Pass-Anträge müssen einen Nachweis über die Vorauszahlung für 2 RT-PCR-Tests und die Unterbringung (SHA Extra Plus (SHA++), AQ, OQ oder AHQ) an Tag 1 und Tag 5 sowie einen vorab vereinbarten Transfer an Tag 1 vorlegen.

https://www.tatnews.org/2022/01/thailand-reopening-exemption-from-quarantine-test-go/

Zentrum:
Ein Nachweis über die Vorauszahlung für zwei getrennte Übernachtungen in einem von der Regierung genehmigten Hotel wie SHA Extra Plus (SHA++), AQ, OQ oder AHQ an Tag 1 und Tag 5 sowie die Kosten für zwei RT-PCR-Tests an Tag 1 und Tag 5. Die Vorauszahlung für Tag 1 muss eine Unterkunft, einen Test und einen im Voraus vereinbarten Transfer vom Flughafen zum Hotel beinhalten. *Reisende können 2 verschiedene Hotels für die Unterbringung an Tag 1 und Tag 5 buchen. Sie müssen jedoch sowohl an Tag 1 als auch an Tag 5 in dem Zimmer übernachten, in dem der RT-PCR-Test durchgeführt wird.

Das ist doch wieder der Witz des Monats. Das ist schlichtweg Dilettantismus – und um nicht wieder jenen ,,,,, Mod aufzuwecken, welcher immer schützend seine Hand über die Thai,s hält,  erspare ich mir tiefgreifendere Kommentare.

Also 1 Tag Hotel – sagen wir in Bangkok. Dann wären 3 – 4 Tage Leerlauf bis hin zum Tag – 5 - .

Was aber wenn die Reise nach dem 1 Tag Hotel weiter z. B. 380 Km in den Isaan geplant. Ich glaube nicht, das es in meiner Ecke ein SHA++ - AQ – OQ oder AHQ  für den dann 5 ten. Tag gibt. 

Für mich wäre nur die Alternative – 1 Tag  Bangkok – dann Besuch meiner Schwägerin in Bangkok, dann Tag - 5 wieder Hotel Bangkok.

Die Fahrt hin ab Suvarnabhumi – Abholung – zum Tag – 1 Hotel schön und gut. Wie aber dann der Tag – 5 .

Für Touristen – 1 Tag / Hotel Bangkok und dann ,,,,, Ist eine Übernachtung fällig weil der PCR – Test nicht beikommt ( ist die Regel ) dann wären wir schon beim Tag – 2 – ergo ,,,,,,,, Also nein, ein solcher Schwachsinn ist mir schon lange nicht mehr untergekommen.

Kern:
Ja, das ist komplizierter Schwachsinn!
Umgehen kann man den z.B. dadurch, dass man das gleiche Hotel für 5 Nächte bucht und versucht, dafür einen vernünftigen Preis auszuhandeln.

Bruno99:

--- Zitat von: Zentrum am 21. Januar 2022, 17:23:39 ---... und um nicht wieder jenen ,,,,, Mod aufzuwecken, welcher immer schützend seine Hand über die Thai,s hält ...

--- Ende Zitat ---

Wie kommst du auf die unrealistische Idee, dass dieser Mod schlaeft  >:

Zentrum:
@Kern -

Du hast Recht.

Ist im Prinzip die einzig vernünftige – logische – Variante, wenn nicht einem Sandboxprogramm der Vorzug gegeben wird. Denn letztlich dürften – so es sich nicht gerade um Backpacker handelt – ja auch – X - Gepäckstücke im Portfolio sein.

Das ist mal wieder mit einer heißen eher rot glühenden Nadel gestrickt worden ohne zu hinterfragen ob das – WIE - letztlich überhaupt für Touristen praktikabel.   

Die potentiellen 1 – 2 Wochen Touristen jedenfalls haut das mit Sicherheit nicht vom Hocker.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln