Thailand-Foren der TIP Zeitung > Mein Tagebuch

Die Welt durchs Objektiv gesehen

<< < (3/11) > >>

didiking:
Der schöne Isaan Teil 2

didiking:
Abends im Isaan,

didiking:
บ้านไม้cafe - Holzhaus Café, Non Udon, Chum Phae District, Khon Kaen

heute zeige ich Euch ein Café im Isaan. Es hat erst vor einiger Zeit mitten in der Pandemie geöffnet. Ist zur Zeit nicht einfach ein solches Etablissement zu betreiben. Aber es hält sich hartnäckig. Die Zukunft wird zeigen, wie es weitergeht.
Es befindet sich direkt an der Straße 2005, unweit des Highway 12.


didiking:
Hallo Video Kieker,
heute nehme ich Euch mit in die Amphoe Phu Wiang. Dort befindet sich der Wat Pa Kittiyanusorn. Der Wat einen schönen Chedi, Phra Ket Kaew Chulamanee Chedi. Es geht nur um den Chedi und sein näheres Umfeldt in diesem Video.
Der Wat wurde von uns nicht besucht, ist aber auch sehenswert.
Der Chedi konnte nicht betreten werden, das Untergeschoß aber schon. Neben den Chedi sitzt auf einem Gebäude ein Buddha, auch dieses konnte betreten werden.
Auch das Gebäude mit dem liegenden Buddha war geöffnet.
Die Anlage machte einen gepflegten und sauberen Eindruck. Ein fleißig arbeitender Mönch war vor Ort.

Nun viel Spaß beim Anschauen.




Wenn euch mein Video gefallen hat, bewertet es positiv. Gebt mir einen Daumen nach oben.
Abonniert kostenlos meinen Kanal und ihr verpaßt kein Video mehr.
Dieter.


Video wurde aufgenommen mit Canon Legria HF G30 auf Gimbal Zhiyun Weebil S und DJI Mavic Air. Videobearbeitung mit Magix Video Pro X, proDAD Mercalli 5, proDAD ProDrenalin 2.0, proDAD Respeedr 1.0.

didiking:
Hallo Video Kieker,
in der Amphoe Phu Pha Man hat in der Nähe des Tham Khang Khao Caves ein neues Café eröffnet. Wir habe es uns nicht nehmen lassen und es uns angeschaut.
An der Außenanlage wird noch gewerkelt. Es entstehen auch noch einige Bungalows mit Dachterrasse.
Das Café ist weitgehend fertiggestellt. Es besitzt eine Dachterrasse. Von hier oben hat man einen schönen Überblick auf die umliegenden Reisfelder. Das Beste ist aber, wenn die Fledermäuse am Abend auf Jagd gehen. Ca. eine Stunde kann man dann den Flug über die Felder beobachten. Wer das sehen möchte, sollte ca. 16:00 Uhr vor Ort sein und bis 18:00 Uhr einplanen.
Dabei kann man einen Kaffee schlürfen und ein Stück Kuchen genießen. Die Preise für Kaffe sind die Übliche. Den genauen Preise habe ich nicht mehr im Kopf. Die Preise für den Kuchen liegen zwische 50 und 60 Baht. Das ist in Ordnung, in anderen Cafés bezahlt man das Doppelte.

Viel Spaß beim Anschauen. Wenn euch mein Video gefallen hat, bewertet es positiv. Gebt mir einen Daumen nach oben.
Abonniert kostenlos meinen Kanal und ihr verpaßt kein Video mehr.
Dieter.



Video wurde aufgenommen mit Canon Legria HF G30 auf Gimbal Zhiyun Weebil S und DJI Mavic Air. Videobearbeitung mit Magix Video Pro X, proDAD Mercalli 5, proDAD ProDrenalin 2.0, proDAD Respeedr 1.0.
Nach oben

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln