ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: 90 Tage Meldung  (Gelesen 15446 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 13.724
Re: 90 Tage Meldung
« Antwort #75 am: 23. August 2012, 14:54:18 »

Zur Abkühlung gibts einen Tag Sendepause für polo zum 2en.
Gespeichert

MIR

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.527
  • @ Thailand
    • GPIS
Re: 90 Tage Meldung
« Antwort #76 am: 23. August 2012, 15:48:07 »

Das gehoert hier Zwar nicht her,  weil es um die 90 Tagesmeldung geht

So sah mein Visum aus bevor ich es auf der Immi verlaengert habe. Es gab bei Einreise immer nur 90Tage Aufenthalt damit.


Und sieht nun die Verlaengerung aus mit der ich 1Jahr bleiben darf.

Wenn ich nicht nach  90Tagen Aufenthalt ausreise (was kein muss mehr ist),
dann muss ich 90 Tage Meldung machen.
Den Multiple entry Stempel fuer diese Verlängerung muss man extra beantragen, ansonsten verfällt
die Verlängerung bei Ausreise.
So sieht der multiple Stempel aus


@polo zum 2en, Stelle doch mal ein Bild von dem Visa rein was Du angeblich auf der Immi bekommst.
« Letzte Änderung: 23. August 2012, 16:05:38 von MIR »
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.941
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: 90 Tage Meldung
« Antwort #77 am: 10. Oktober 2020, 15:12:03 »

Für alle die ihre 90 Tage-Meldung mit der Post machen

Die Immigration hat mehre Wochen Rückstau.

Meine Meldung war am 17.9. fällig. Also am 2.9. mit der Post abgeschickt. Heute am 10.10. kommt der Abschnitt mit dem neuen Termin zurück.

Das ist aber noch relativ schnell. Bei ThaiVisa habe ich gelesen, dass es bis 6 Wochen ging.

Also Nerven behalten und Bier trinken  [-]
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 7.987
Re: 90 Tage Meldung
« Antwort #78 am: 10. Oktober 2020, 15:42:22 »

Verstehe ich wirklich nicht, hier auf Phuket 2 Minuten und man braucht noch nicht mal das gekuehlte Auto zu verlassen.  {*
Gespeichert

Don Patthana

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 380
Re: 90 Tage Meldung
« Antwort #79 am: 10. Oktober 2020, 15:56:28 »

Verstehe ich wirklich nicht, hier auf Phuket 2 Minuten und man braucht noch nicht mal das gekuehlte Auto zu verlassen.  {*

2 min mit der Thaipost in Phuket?
 
Die holen Briefe vom Auto aus ab?

Aber 12h mit dem Auto nach Phuket sind auch nicht ohne

@malakor

Lesebrillen gibt es im 20 Bahtshop,

das sonstige Verstehen,  kostenlos vom Schöpfer :)


Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 7.987
Re: 90 Tage Meldung
« Antwort #80 am: 10. Oktober 2020, 16:10:47 »

Von Post habe ich nix geschrieben, ich fahre ein paar wenige km zur immi.

ich brauche keine Brille, habe 20 bath schon jahrelang gespart.

guck dir den Threadtitel an, da steht nix von Post.
Gespeichert

Nadja

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 187
Re: 90 Tage Meldung
« Antwort #81 am: 10. Oktober 2020, 17:30:47 »

Für alle die ihre 90 Tage-Meldung mit der Post machen

deine Antwort kam daraufhin 8) 8)
Gespeichert

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.540
  • dienstältestes Mitglied im Forum
Re: 90 Tage Meldung
« Antwort #82 am: 10. Oktober 2020, 17:32:55 »

und ONLINE geht es noch schneller
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 7.987
Re: 90 Tage Meldung
« Antwort #83 am: 10. Oktober 2020, 17:57:50 »

Für alle die ihre 90 Tage-Meldung mit der Post machen

deine Antwort kam daraufhin 8) 8)

ich habe den Vorredner nicht zitiert   {;
Gespeichert

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 7.987
Re: 90 Tage Meldung
« Antwort #84 am: 10. Oktober 2020, 18:00:02 »

und ONLINE geht es noch schneller

und dafuer gibt es einen eigenen Thread
Gespeichert

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.170
Re: 90 Tage Meldung - Chiang Mai
« Antwort #85 am: 15. März 2021, 12:23:30 »

 Heute 90-Tage Meldung gemacht und zwar wieder auf der IMMI am Flughafen.
(Ob "Promenada" noch geht weiß ich nicht!)

Es gibt dort den "thru-in-drive" Schalter. Lediglich Abgabe des Passes mit der letzten 90 Tage Meldung.
Sonst nix!

 }}
« Letzte Änderung: 15. März 2021, 12:35:47 von uwelong »
Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.449
Re: 90 Tage Meldung
« Antwort #86 am: 15. April 2021, 18:28:52 »


Ich fahr meistens persoenlich zur 90-Tage-Meldung. Einmal per Internet gemacht.
Das hat nur geklappt nach "Intervention" durch die hiesige Immi.
Aber jetzt kommts: beim letzten Termin, der Stichtag war ein Sonnabend, also am Freitag davor hingegangen. Hab den Beleg ohne zu prüfen (hatte meine Brille eh vergessen) einfach in die Tasche gesteckt (wird schon alles stimmen  >:().
Hab etwas später raufgeschaut und denke - was 8. Mai - das sind doch nie 90 Tage. Hab dann angerufen und wurde es wurde angabegemäß geändert, aber ein Ding ist das schon.
Viel geschrieben, kurzer Sinn: IMMER den Beleg kontrollieren...ich machs jedenfalls ab jetzt.
Gespeichert

Lupo2002

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 353
Re: 90 Tage Meldung online
« Antwort #87 am: 29. April 2021, 13:49:03 »

da wissen manche nicht was Realität ist.
Fakt ist, Online-Meldung funktioniert wieder

keine Ahnung wie das geht, bin am 1 Mai wieder dran und werde persönlich dort am 30 April meine Meldung machen, sind aber auch nur 10 Minuten fahrt.

War dann heute schon bei meiner Immi zwecks 90 Tage Meldung, eine kleine Änderung gab es, die Liste für die Coronanachverfolgung gibt es nicht mehr, nur draußen Anmelden und im Warteraum Fiebermessen.
Ich war gegen 9:00 dort und der einzige Kunde, überrascht war ich jetzt das alle Seiten von meinem Pass kopiert wurde und ich jede Seite unterschreiben musste, ich vermute das dient jetzt für die Coronanachverfolgung.
Ansonsten wie immer sehr freundlich die Damen und Herren der Immigration.

Gespeichert

Nadja

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 187
Re: 90 Tage Meldung online
« Antwort #88 am: 29. April 2021, 15:26:02 »




......... überrascht war ich jetzt das alle Seiten von meinem Pass kopiert wurde und ich jede Seite unterschreiben musste, ich vermute das dient jetzt für die Coronanachverfolgung.

Das ist bestimmt fuer den Datenschutz --C

Kopien muessen in T. immer unterschrieben werden



vor einer Woche waren nur relavante Seiten des Passes  gefragt {Chachoengsao}

gut so, mein Pass hat 86 Seiten
Gespeichert

Lupo2002

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 353
Re: 90 Tage Meldung online
« Antwort #89 am: 29. April 2021, 15:49:35 »




......... überrascht war ich jetzt das alle Seiten von meinem Pass kopiert wurde und ich jede Seite unterschreiben musste, ich vermute das dient jetzt für die Coronanachverfolgung.

Das ist bestimmt fuer den Datenschutz --C

Kopien muessen in T. immer unterschrieben werden



vor einer Woche waren nur relavante Seiten des Passes  gefragt {Chachoengsao}

gut so, mein Pass hat 86 Seiten

Natürlich wurden nur die relevanten Seiten kopiert, danke für die Berichtigung {*
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.036 Sekunden mit 23 Abfragen.