ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Obst und Gemüse aus Thailand  (Gelesen 109146 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.865
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Obst und Gemüse aus Thailand
« Antwort #450 am: 05. Dezember 2022, 17:40:07 »

[-]

 ;D

 :] :] :] der war noch besser, ich denke heute am Abend an Dich auf dem Balkon mit Sato, 37.- Baht die Flasche  [-]
Gespeichert



Wenn du dich gesund ernaehrst, ausreichend schlaefst, genug trinkst und Sport treibst, stirbst du trotzdem.

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.406
Re: Obst und Gemüse aus Thailand
« Antwort #451 am: 05. Dezember 2022, 17:46:01 »


Na dann: PROST mit einem Beer Singha Reserve...  [-]
Gespeichert

TeigerWutz

  • ทหารผ่านศึก
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.941
Re: Obst und Gemüse aus Thailand
« Antwort #452 am: 05. Dezember 2022, 18:14:27 »


Danke für die Antwort....  Habe ich mir gedacht, war aber nicht sicher.  :)
Nachfragen ist sicherer.

Zitat
Thailaendische Kartoffel

Jetzt weißt du genauso viel wie vorher!  ;D

Gespeichert
.

If you can't stand the heat - stay out of the kitchen!

Raburi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.471
Re: Obst und Gemüse aus Thailand
« Antwort #453 am: 05. Dezember 2022, 18:36:04 »


Jetzt weißt du genauso viel wie vorher!  ;D


TeigerWutz

Weisst du mehr?  ???
Ich weiss, dass es eine Kartoffel ist.
Gespeichert
«Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.» Einstein

Raburi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.471
Re: Obst und Gemüse aus Thailand
« Antwort #454 am: 05. Dezember 2022, 18:39:29 »

...
Hab bei meinem Aufenthalt in D. selber ein paar Kartoffeln aus der Erde geholt; Kaufen ist echt einfacher... :D  dafür haben sie aber auch besonders gut geschmeckt....
...


Tom

Hast du die Kartoffeln mit nach Thailand genommen?  :-)

Falls ja, komme ich sie probieren.  ;D  [-]

Gespeichert
«Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.» Einstein

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.406
Re: Obst und Gemüse aus Thailand
« Antwort #455 am: 05. Dezember 2022, 19:09:35 »


Darüber habe ich eine Minute nachgedacht.
War mir aber zu heiss...

In Thailand war bei der Einreise alles schoen. Am BER haben sie mein Schloss geklaut, und meinen Koffer durchsucht...es wurde aber nichts beschlagnahmt...Die Vorschriften werden auch immer undurchsichtiger..

Protokoll liegt vor.
Gespeichert

BAN1

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 597
Re: Obst und Gemüse aus Thailand
« Antwort #456 am: 05. Dezember 2022, 19:42:53 »

diese samen habe ich aus thailand mitgebracht



diesjaehrige ausbeute von 2 pflanzen, ist nicht allzuviel, aber ich habe die ein wenig zu spaet ausgesät, weil ich so lange in thailand war :)



Gespeichert

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.406
Re: Obst und Gemüse aus Thailand
« Antwort #457 am: 05. Dezember 2022, 19:46:43 »


Sieht doch ganz gut aus.
Darf ich fragen, ob der Chilli scharf war/ist ?

Gespeichert

BAN1

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 597
Re: Obst und Gemüse aus Thailand
« Antwort #458 am: 05. Dezember 2022, 20:50:41 »


Sieht doch ganz gut aus.
Darf ich fragen, ob der Chilli scharf war/ist ?
:'(
 so scharf :D
wobei das halt immer auch ein frage des persoenlichen empfinden ist
Gespeichert

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.406
Re: Obst und Gemüse aus Thailand
« Antwort #459 am: 06. Dezember 2022, 16:00:08 »


Da hast Du natürlich recht.
Ich frage, denn ich habe letztens als in Deutschland war u.a. einen Kumpel besucht, der auch Chillis mag. Er hat sich sein Saatgut in Deutschland besorgt. Die Früchte, wenn ichs mal so nennen darf waren deutlich groeßer, aber aus seiner Erfahrung waren die Meisten gar nicht scharf, nur ein paar ordentliche (!) Ausreisser gabs.

Deine Ernte sieht mir auf den ersten Blick auch thaitypisch aus...krieg ich gleich Appetit auf eine Avocado mit Zwiebel, abgeschmeckt mit Chilli, Zitronensaft, Olivenoel, Pffeffer und Salz....kann man auch mit einem gekochten Ei vermengen... :-*

Viel Erfolg weiterhin... ;}
Gespeichert

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.865
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Obst und Gemüse aus Thailand
« Antwort #460 am: 06. Dezember 2022, 19:20:15 »

Danke für die Antwort....  Habe ich mir gedacht, war aber nicht sicher.  :)
Nachfragen ist sicherer.
Zitat
Thailaendische Kartoffel
Jetzt weißt du genauso viel wie vorher!  ;D

Du kannst ja schreiben wie sie heisst und nicht den Gockel auf dem Misthaufen machen, die Member die hier in Thailand wohnen kommen mit dem Bild und der thailaendischen Kartoffel klar, die temporaeren hier sind mir wurscht.
Gespeichert



Wenn du dich gesund ernaehrst, ausreichend schlaefst, genug trinkst und Sport treibst, stirbst du trotzdem.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.230
Re: Obst und Gemüse aus Thailand
« Antwort #461 am: 26. Dezember 2022, 08:53:20 »

Nennt sich Noni auf deutsch, soll wahnsinnig gesund sein schmeckt aber überhaupt nicht und wird schnell matschig , dann schmeckt es nach ranzigem Käse, du weisst schon wie das von dir ungeliebte Smilie.  :-)
Dazu hättest du schon vor über 10 Jahren ausführliches bei uns gefunden, so Forengründer Roy und sein von ihm vertriebener"Supernonisaft".
Die Blätter sind geschmacklich weniger aufdringlich und machen sich wie du schon sagst  gut im Ho Mok, wo man am Markt oft die Auswahl zwischen Noniblättern und Minze (Horapha) hat.
Das meint die die dt.Verbracherzentrale zu Produkten aus der Nonifrucht.
https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/lebensmittel/nahrungsergaenzungsmittel/rund-um-die-nonifrucht-8580
Gespeichert
"𝕯𝖊𝖗 𝕲𝖔𝖙𝖙,𝖉𝖊𝖗 𝕰𝖎𝖘𝖊𝖓 𝖜𝖆𝖈𝖍𝖘𝖊𝖓 𝖑𝖎𝖊ß,𝖉𝖊𝖗 𝖜𝖔𝖑𝖑𝖙𝖊 𝖐𝖊𝖎𝖓𝖊 𝕶𝖓𝖊𝖈𝖍𝖙𝖊"
 

Seite erstellt in 0.034 Sekunden mit 21 Abfragen.