Thailand-Foren der TIP Zeitung > Mein Tagebuch

mein Leben in Prakhon Chai,Erlebnisse,Geschichten,Belangloses u.a.

(1/32) > >>

schiene:
Da ich es nicht unbedingt mit meinem Thema "schiene,unterwegs in Thailand" vermischen will eröffne ich mal
ein neues Thema.
Hier werde ich ausschließlich über meine Zeit in Prakhon Chai und Umland bis Buriram berichten wo wir unser
Haus und  Bungalows haben.
Alles was so im Dorf Khok Maa geschieht,was ich hier erlebe,treibe und mache.

schiene:
Ein Familienmitgied welcher in Bangkok 2 Firmen für Klimageräte hat baut bei uns am See sein zweites großes Holzhaus.
Das erste war für seine Mutter und ist schon preislich wie auch qualitativ sehr hochwertig.
Sein neues Haus mit eigenen em See,Brunnen wird auch aus Holz gebaut.Die riesigen Baumstämme hier her zu bringen
ist eigentlich fast nicht mehr möglich da es kontrolliert wird wo es her kommt .Aber sein Vater ist in Bangkok ein hochrangiger
Polizeioffizier und regelte es ;D
Seine Frau ist Model und Schauspielerin.Beide arbeiten viel,trinken keinen Alkohol,fahren jeden Tag 40 Km Fahrrad .
Alleine die 7 grossen Bäume welche aus Nakhon Nayok stammen kosten pro Baum 40 - 50.000 Baht.
Was er für den ganzen Bau geplant hat bezw.was es kosten wird lächelt er weg wenn ich ihn frage :-X
Ich schätze 25 Millionen werden nicht lange für den kompletten Bau mit Garten,See,Mauer u.a.










schiene:
Das Holzhaus meiner Schwiegereltern wo auch die jüngere Schwester meiner Frau wohnt war im
oberen Bereich von Termiten zerfressen.
Sie ließen es vor zwei Wochen komplett abreißen und  nun wird ein kleines ebenerdige Haus gebaut.
Derzeit schlafen sie halt im angeschlossenen Verkausladen.Platz genug ist ja da.






Vor 2 Tagen war offizieller Baubeginn.

schiene:
Gestern haben wir uns den Monster Fishing Park bei Buriram mal angeschaut.Ein grosser See mit angeblich sehr grossen Fischen.Das Angeln hier kostet pro Tag 1.500 Baht was ca.45 Euro entspricht.Ein stolzer Preis und sicher nur was fuer Angelfreunde.Die Anlage war sehr sauber und schoen und man konnte auch einen Bungalow mit eigener Kueche fuer 2.000 Baht mieten.
Wer mal hin fährt,das Navi oder Google Maps sagt das du da bist,biege links in die kleine Strasse ein.Dann sind noch ca.300 Meter.
Warum es kein Hinweisschild gibt konnte mir der leitende Angestellte allerdings nicht beantworten  {+
https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=1457807361059169&id=100004897564762



img]https://up.picr.de/37758079bv.jpg[/img]














schiene:
Sehe ich bei uns das 1.x
Leute diemit dem Auto herumfahren und anbieten die Kokusnüsse
von den hohen Palmen zu holen.Derzeit zahlen sie 10 Baht pro Nuss.


Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln