Thailand-Foren der TIP Zeitung > Meine Gesundheit

Covid-19. Wie lange dauern die Maßnahmen in Deutschland noch an?

<< < (57/62) > >>

namtok:
Bin gerade auf der "Insel" dort trägt ausser vereinzelten asiatischen Touristen keiner mehr eine Maske

Raburi:

Zum ersten Mal seit 2 Jahren gibt Prof. Dr. Stefan Homburg ein Interview.
Er hat sich seit Beginn der Corona-Krise fundiert kritisch zu den Maßnahmen der Politik geäußert.



goldfinger:
Die totalitäre Sprache des „Demokraten“ Karl Lauterbach

Die Sprache verrät sie, die kleinen miesen Tyrannen der neuen deutschen Diktatur, deren nie überwundene obrigkeitsstaatliche Gesinnung sich jetzt in eine totalitäre Gesundheits-Zwangsherrschaft gesteigert hat. Was der „Krankheitsminister“ Karl Lauterbach Anfang August als „klare Ansage“ zur vierten Corona-Impfung für alle Altersgruppen gefordert hat, ist nicht das Entscheidende. Es reiht sich an viele irre Ergüsse aus seinem Munde, die von keinem Gefühl für die demokratische Freiheit und Selbstverantwortung des Menschen durchdrungen sind. Worauf es ankommt, ist die verräterische Sprache solcher politischen Typen, die im Brustton der Überzeugung eine totalitäre Gewaltherrschaft durchführen.

https://fassadenkratzer.wordpress.com/2022/08/22/die-totalitare-sprache-des-demokraten-karl-lauterbach/

Lung Tom:

Test und Maske: Deutschland verschärft Corona-Maßnahmen

....hier:
https://jungefreiheit.de/politik/2022/test-und-maske-deutschland-verschaerft-corona-massnahmen/

Zentrum:
E-Mail an : Prof. Dr. Lars Castellucci                                                                                         25.08.2022

Buschmann lobte vor der Bundespressekonferenz sein mit Lauterbach ausgehandeltes neues Infektionsschutzgesetz: „So ein hohes Maß an Transparenz, an Planbarkeit und Konsultationsprozessen hat es noch nicht gegeben.“ Am 27. Oktober vergangenen Jahres hatte er noch an selber Stelle gesagt: „Es gibt ein absolutes Ende aller Maßnahmen. Und alle Maßnahmen enden spätestens mit dem Frühlingsbeginn am 20. März 2022.“ Dies sei „ein gutes Zeichen für die Demokratie“ und ein Beitrag, „um das Vertrauen der Bürger in die Politik zurückzugewinnen“.

Grundsätzlich gilt nun, daß jeder einen negativen Corona-Test vorlegen muß, wenn er ohne FFP2-Maske ins Kino, Restaurant oder Theater gehen möchte.

Lieber Genosse Lars,

soweit so gut und getreu - was interessiert mich mein Geschwätz von Gestern -.

Davon ist keine Rede mehr. Grundsätzlich gilt nun, dass jeder einen negativen Corona-Test vorlegen muss, wenn er ohne FFP2-Maske ins Kino, Restaurant oder Theater gehen möchte.

In einem Theater / Oper werden sicher keine Tüten mit Popcorns verteilt, hingegen im Kino nebst Getränken und diversen Süßigkeiten schon.

Und in einem Restaurant werden bekanntlich, wenn ich mich nicht grundlegend irre, Speisen und Getränke zum Verzehr angeboten.

Hernach jedoch das Popcorn und das im Restaurant bestellte opulente Essen - nicht verzehrt werden darf - derweil die Maske ja nicht ,,,,,, ??

Ein ebensolcher Irrsinn wie die Maskenpflicht in Flugzeugen.

Bei einem z. B. 12 Stunden - non stop - Flug wird gegessen und getrunken. Und es wird bei einer Maskenpflicht an Board seeeeeehr bedächtig gegessen und getrunken.

Und ja, selbstredend natürlich ohne Maske. Die Speisen und Getränke werden letztlich ja nicht intravenös verabreicht.

Bei dem gen. 12 Stunden Flug kann davon ausgegangen werden, dass der Service an Board mindesten 2 Stunden andauert.


Frage an Dich: Bedeutet das nunmehr in der Konsequenz: Ich darf ein Kino nebst Restaurant mit einer FFP - 2 Maske betreten - eine Bestellung wie auch immer aufgeben und sodann selbige auch bezahlen - das ges. Menü jedoch an die nächstgelegene Tafel spenden - derweil der Verzehr mit Maske natürlich ein aussichtsloses Unterfangen.

Wenn jedoch zum Verzehr die Maske abgenommen werden darf, wo bitte ist dann der signifikante Unterschied – ob ein Getesteter oder ein potentieller Kunde das Restaurant mit Maske aufsucht.

Sehe deiner Antwort mit Interesse entgegen,

Lieber Gru8 ,,,,,,,,,,,,

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln