Thailand lokal > Chiang Mai und der Norden

HIP HANGOUT - Eat in / eat out in Chiang Mai

<< < (3/5) > >>

handong:
Nachtrag zum Doi Kham Laden
Feta-Käse:nicht zu vergleichen mit dem uns bekannten Feta,zu salzig erinnert mich mehr an ein Osteuropäischen Käse
der in einer 1 Liter Blechbüchse war
Büffelkäse:leider auch sehr salzig,zum so essen nicht geeignet,wie ein Italienischer Reggiano(oder wie er heisst),über Pasta ok

handong:
mal was süsses,
Chez nous in CNX alte Strasse Richtung San Kamphang vor der "Silberschmiedekreuzung"rechte Seite direkt an der Strasse.
div.Kleingebäck wie Nussschnecken,Dänischerplunder,Erdbeertörtchen mit Vanillcreme und Basilikum,alles super lecker
und nicht wie sonst total übersüsst.So wie wir es aus DACH kennen.Chef ein ganz junger Thai https://www.facebook.com/cheznousbakingatelier/

namtok:
Den Khao Soi Laden fast daneben kann man auch wärmstens empfehlen

handong:
Nics Restaurant und Spielplatz http://nics.asia/en/homepage/
Super wie in DACH-Cordon bleu mit Bratkartoffeln.So was findest du auch selten so gut in DACH.War wirklich überrascht.
auch div.andere Speisen,wie ein Hamburger aus gebratenen Auberginen mit Käse überbacken.
Für Besucher mit Kinder ist der grosse Spielplatz eine Wohltat.
Ein Besuch Wert.

handong:
Nachtrag zu Nr.10
Wiedermal im Doi Kham Laden gewesen
Der neue Feta ist super,200gr.170.- Baht plus einer dazu,nicht mit Griechischem Feta zu vergleichen aber super.
Auch die 2 frischen Forellen waren der Hammer.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln