Thailand-Foren der TIP Zeitung > Sammelsurium

Wo ist denn hier bitte der Hacken?

<< < (2/3) > >>

evangelist:

--- Zitat von: stella0108 am 30. Juli 2008, 04:41:52 ---http://expose.immonet.de/ferienbungalow-ueberwintern-in-thailand-10080509.html

--- Ende Zitat ---

So, dann knallen wir mal mit den Hacken und suchen den Haken.
Leider funktioniert der Link nimmer. Schon alles verkauft ?

Schönen Winter !

Maier:

--- Zitat von: Samuijumbo am 30. Juli 2008, 18:18:13 ---Wie oft wurde schon eingebrochen?

--- Ende Zitat ---

Wenn man einen Fila von der UP Farm hat braucht man sich keine SOrgen machen.

Morrison:

--- Zitat von: Maier am 30. Juli 2008, 22:16:00 ---Wenn man einen Fila von der UP Farm hat braucht man sich keine SOrgen machen.

--- Ende Zitat ---

...sondern nur noch um seine anderen Mitmenschen.

Blackmicha:
tja , den Hacken wirst du im Immonet nicht finden !

aber den HAKEN  können dir sicher einige erklären !

Deutsche Sprache seien schwere Sprache !  mai phuut pha-sa jörleman !

stella0108:
Wie schön, dass Ihr den Schreibfehlerteufel gefunden habt.....aber ich habe, typisch Frau selbstverständlich mindestens 100 Ausreden.
Angefangen bei den Temperaturen hier ... bis zu der verkappten Legastenie die bei mir nie bestätigt wurden, da meine Eltern dachten es wäre eine ansteckende Krankheit....

In anyway - der Hinweis auf das Holz ist super gewesen. Da hab ich natürlich nicht dran gedacht - bin ja halt ein Mädchen.
Allerdings finde ich den Einwand bezgl. der Shoppingmöglichkeiten viel schwerwiegender - bin ja halt ein Mädchen.

Das Haus an sich hätte mir wirklich gefallen und der Preis....naja, da hätte man halt drüber reden müssen....aber wenn ich jetzt miete für 30 Jahre, dann muss ich ja schon mit 70 sterben und das reicht mir nicht, wenn mein Schatz laut Statistik 3-4 Jahre vor mir stirbt. Wohin soll ich denn dann mit der Lebensversicherung von ihm???? Und das dann auch noch ohne Shoppingmöglichkeiten - nein, das geht nicht.

Also, dann denke ich, müssen wir doch mieten.

P.S. wir hatten heute hier 38°C Aussentemperatur lt. Autotermometer, null Wind und 1500% Luftfeuchtigkeit, aber der liebe Gott hatte ein einsehen und hat Petrus zum Kegeln verdonnert. Sprich es regnet ein bisserl...ich hoffe nur, dass es nicht hagelt und meine Wassermelone heile bleibt.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln