ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Visum Non-Immigrant “O-X” (Long Stay 10 years)  (Gelesen 3276 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.285
  • Beide Seiten der Medaille betrachten
Re: Visum Non-Immigrant “O-X” (Long Stay 10 years)
« Antwort #15 am: 10. Mai 2022, 17:48:48 »



Wenn sie den Preis jetzt nochmals halbieren, kann man darüber nachdenken...

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Zentrum

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 698
Re: Visum Non-Immigrant “O-X” (Long Stay 10 years)
« Antwort #16 am: 10. Mai 2022, 22:40:57 »

Non-Immigrant “O-X” (Long Stay 10 years)

Das betr. ja nur, die Gebührensenkung / Antragsgebühr v. 100.000 – 50.000.- Baht.

Ja, könnte man darüber nachdenken wenn da nicht ,,,

Der Rest bleiben würde wie gehabt.

Der Antragsteller muss ein Mindestvermögen von 3 Millionen Baht auf einer thailändischen Bank hinterlegen. Oder der Antragsteller muss ein Mindestvermögen von 1,8 Millionen Baht auf einer thailändischen Bank hinterlegen und zusätzlich ein Mindesteinkommen von 1,2 Millionen Baht pro Jahr nachweisen können.

Mindestvermögen ~ € 50.000.-

+ Monatseinkommen in Höhe von ~ € 2.800.-

Oder gleich die ~ € 82.000.-

Für das Geld kaufe ich mir in warmen Gefilden der – EU -  – eine hübsche ETW, wenn nicht gar ein Haus. Mit dem Vorteil das meine – GKV – auch hier gültig. Oder nur mal als Beispiel : Panama – wird jetzt immer häufiger von Rentner frequentiert -   Das Visum zu bekommen ist sehr einfach. Wer eine lebenslange Rente von mindestens 1.000 US-Dollar monatlich (weniger als 850 Euro – Stand Juni 2021) nachweist, kann sich dauerhaft in Panama niederlassen. Für das Rentnervisum gibt es auch kein Mindestalter, man muss lediglich eine lebenslange Rente beziehen. Rentner mit Pensionado Visa profitieren zudem von zahlreichen Vorteilen im Land. Pensionäre erhalten beispielsweise 15 Prozent Rabatt bei Krankenhausrechnungen und zahlreiche weitere Vergünstigungen auf Flüge, Strom- und Telefonrechnungen. 

Wenn der Visainhaber in Thailand eingereist ist, muss der Mindestbetrag von 3 Millionen Baht innerhalb eines Jahres auf einer thailändischen Bank hinterlegt werden. Der Geldbetrag muss mind. 1 Jahr auf dem Bankkonto ruhen, bevor es abgehoben
werden darf. Innerhalb des darauffolgenden Jahres müssen noch mind. 1,5 Millionen Baht auf dem Konto ruhen. Der Betrag darf nur in Thailand verausgabt werden.

Nachweis über Auslandskrankenversicherung, ausschließlich von anerkannten
Versicherungsanbieter mit Sitz in Thailand
(gemäß dem Office of Insurance Commission): longstay.tgia.org

Die Versicherung muss folgende Angaben beinhalten: Für den gesamten Aufenthalt in Thailand gültig. Mindestdeckung von 40.000 Thai Baht (oder 1.300 Euro) für ambulante Behandlung (outpatient) Mindestdeckung von 400.000 Thai Baht (oder 13.000 Euro) für stationäre Behandlung

Finanzieller Nachweis der thailändischen Bank:

Einlagenzertifikat von "fixed deposit account" mit den Bankkontaktdaten Kopie vom Bankbuch Kopie vom Kontoauszug mit einem Mindestvermögen von 3 Millionen Baht oder Einlagenzertifikat mit den Bankkontaktdaten Kopie vom Bankbuch
Kopie vom Kontoauszug mit einem Mindestvermögen von 1,8 Millionen Baht. Nachweis eines jährlichen Einkommens von umgerechnet mind. 1,2 Millionen Baht,

usw, usw, usw ,,,,, Papie, Papier, Papier ,,,,,
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26.858
Re: Visum Non-Immigrant “O-X” (Long Stay 10 years)
« Antwort #17 am: 12. Mai 2022, 00:34:51 »

Ausserdem muss das Einkommen der beiden vergangenen Jahre nachgewiesen werden und über 80 k$ liegen

https://thethaiger.com/news/national/cabinet-approves-long-term-resident-visa-to-draw-high-potential-foreigners-to-thailand
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

Zentrum

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 698
Re: Visum Non-Immigrant “O-X” (Long Stay 10 years)
« Antwort #18 am: 12. Mai 2022, 02:02:33 »

@namtok -

Das thailändische Kabinett hat zugestimmt, die Visumgebühr für Langzeitaufenthalter um 50 % zu senken, um hochqualifizierte Ausländer in das Königreich zu locken. Die Gebühr für das LTR-Visum, mit dem Sie 10 Jahre in Thailand bleiben können, wurde von 100.000 auf 50.000 Baht reduziert.

Wer dieses Visum gedenkt zu beantragen, der hat auch die 100.000 – in der Portokasse.

Wenn ich immer dieses – Locken, Anlocken – das ödet mich an. Anlocken kann ich einen Hund oder ein Getier jedweder Art – ja gut eventuell auch solche human Individuen, die nicht gerade die hellste Kerze auf einer Torte.

,,, auf einer thailändischen Insel einen Mai Tai trinken, ist ein Wunschtraum für viele ausländische Freiberufler ,,,

Ist ein solcher Schwachsinn überhaupt noch zu ertragen.

Wenn ich mir deinen Link inhaltlich so zu Gemüte führe – frage ich mich in der Tat – ob die Verfasser – Königl. Thail. Regierung – einmal mehr ihre Hochnäsigkeit nicht abzulegen imstande, oder noch immer – TH – für den Nabel der Welt halten.
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.090
Re: Visum Non-Immigrant “O-X” (Long Stay 10 years)
« Antwort #19 am: 12. Mai 2022, 07:04:04 »

... frage ich mich in der Tat – ob die Verfasser – Königl. Thail. Regierung – einmal mehr ihre Hochnäsigkeit nicht abzulegen imstande, oder noch immer – TH – für den Nabel der Welt halten.

Das fragt sich derjenige, der sich selber zum Zentrum gemacht hat  ???

"Da wirft ein Esel dem anderen Langohr vor" ein ziemlich passender Spruch zu deinem Kommentar  ;]
Gespeichert
“When you were born you were crying and everyone else was smiling.
Live your life so at the end, you're the one who is smiling and everyone else is crying.”

Zentrum

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 698
Re: Visum Non-Immigrant “O-X” (Long Stay 10 years)
« Antwort #20 am: 12. Mai 2022, 12:14:07 »

@Bruno99 -

Möchte wirklich einmal den Tag erleben, an welchem Du deine Haltung zur Verherrlichung der Thai,s sowohl im Allgemeinen, insbesondere aber betr. d. Politik dieses Landes wenn auch nur marginal – bereit bist aufzu(zu)geben.

Normal hätte angesichts dieses Machwerkes betr. d. Langzeitaufenthaltes ein : Du hast Recht – kommen müssen, oder wenigstens im Ansatz die Bemerkung, wäre durchaus verbesserungswürdig.
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.090
Re: Visum Non-Immigrant “O-X” (Long Stay 10 years)
« Antwort #21 am: 12. Mai 2022, 12:19:00 »

Möchte wirklich einmal den Tag erleben,

Das ist der Tag, an dem du den Giftschrank schliesst und und nicht jede Moeglichkeit, egal wie absurd es ist, nutzt, um gegen die Thais in Feld zu ziehen.

Gespeichert
“When you were born you were crying and everyone else was smiling.
Live your life so at the end, you're the one who is smiling and everyone else is crying.”

Zentrum

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 698
Re: Visum Non-Immigrant “O-X” (Long Stay 10 years)
« Antwort #22 am: 12. Mai 2022, 12:33:06 »

@Bruno99 -

Das ist nicht fair Bruno.

Ich ziehe explizit nicht gegen die Thai,s ins Feld. Ich darf nochmals daran erinnern, selbst mit einer Thai verheiratet zu sein.  Ich bemängle nur diverse Unzulänglichkeiten und Poste mitunter, meinetwegen auch unterschwellig, was vermeintlich im Auge des jew. Betrachter nur negativ rüberkommt div. Vorgehensweisen. Und in einem Thai – Forum kann ich mich schlecht über die Unzulänglichkeiten der Deutschen, Österreicher, Schweizer etc. auslassen.
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.090
Re: Visum Non-Immigrant “O-X” (Long Stay 10 years)
« Antwort #23 am: 12. Mai 2022, 12:44:10 »

Das ist nicht fair Bruno.

Unfair ist, einen auf Unschuld zu machen, wenn man deswegen schon zweimal eine Sendepause verpasst bekam.

... wäre vermutlich wieder eine ( kommentarlose ) Löschung angesagt gewesen.

Und zum allerletzten mal, bevor du wieder Fake-News verbreitest, deine Beitraege sind nicht geloescht  {;
Zwischen verschieben und loeschen besteht noch ein gewaltiger Unterschied  {[
Gespeichert
“When you were born you were crying and everyone else was smiling.
Live your life so at the end, you're the one who is smiling and everyone else is crying.”

Zentrum

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 698
Re: Visum Non-Immigrant “O-X” (Long Stay 10 years)
« Antwort #24 am: 12. Mai 2022, 12:57:35 »

@Bruno99 -

Verschieben und Löschen sind in der Tat zwei paar Stiefel.

Wäre nur schön wenn die Mod,s – den Hinweis / Verschoben nach, oder gelöscht wegen ,,,, – einfügen würden.

So vermisse ich auch mein Posting betr. d. Holz ( Öfen ) – wurde das verschoben oder gelöscht?
Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.285
  • Beide Seiten der Medaille betrachten
Re: Visum Non-Immigrant “O-X” (Long Stay 10 years)
« Antwort #25 am: 12. Mai 2022, 13:05:13 »


@Zentrum

gaaaanz langsam zum Mitdenken:

Gehe in der grünen, dünnen Leiste, die links mit "Übersicht" beginnt, auf den Tab "Profil" - dann siehst du dein eigenes Profil.
Lins im obersten Kästchen deines Profils hast du "Profil-Informationen", und gleich drunter "Beiträge anzeigen"...

Voila, hier findest du alles, was du jemals als dieser User in diesem Forum geschrieben hast, ausser PN...
Und wenn du die Überschrift des jeweiligen Beitrages anklickst, dann siehst du auch, wo er sich befindet...



Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !
 

Seite erstellt in 0.025 Sekunden mit 19 Abfragen.