Thailand-Foren der TIP Zeitung > Hausbau und Renovierung

Unsere kleine Bar .....

<< < (4/20) > >>

Herby55:
Wir haben auch bei den ersten 5 Mietshäuschen solche Gitter
angebracht.
Auf meine frage (durch meine Frau)wo der Sinn von den Gitter ist da ja
jeder Einbrecher nur die Schrauben demontieren muß kam als Antwort von den arbeitern.

Die sind zu Faul alles abzuschrauben. Da war ich dann STILL. {--

Helli:

--- Zitat von: Suksabai am 22. Mai 2019, 16:48:48 ---
@Helli

vorausgesetzt, die Schrauben sind grosszügig dimensioniert, kann man auch als zusätzliche Sicherung die Köpfe verklopfen oder schweisstechnisch anpunkten...



--- Ende Zitat ---
Kann man, man muss es nur machen!

Ich selbst hab' mir das aber nach dem Einbruch bei uns auch erspart, weil bei einem Einbruch in der Regel die Beschädigungen an der Immobilie schlimmer sind, als die entwendeten Sachen. Außerdem müssen die Dinger ja auch ab und zu mal abgemacht werden (wie anders kann man die Scheiben putzen - besonders im 2. Stock).

Unsere kleine Hütte steht jetzt 8-9 Monate im Jahr leer. Sie wird von Verwandten und der Nachbarschaft "beobachtet" und bei uns gibt es nix mehr zum Klauen! Das wird/wurde im Dorf auch so kommuniziert!

Ein mit festen Türen geschlossener Raum beherbergt die wichtigen Sachen (Getränkekühlschrank, Tiefkühltruhe, Küchengerät, Werkzeug, TV, etc.) und das war's.

Kern:
Schrauben  ???
Leute mit Hirn nehmen für solche Befestigungen Nieten. Denn die meisten thailändischen Einbrecher passen genau in diese Kategorie.



Und unsere wertvollen Dinge verwahrt eh der Mafioso meines Vertrauens.

---
Nachtrag:
Somlak und Uwe haben auf der zu öffnenden Seite der Bar ein ausreichend sicheres Rollgitter angebracht.

Helli:

--- Zitat von: Kern am 23. Mai 2019, 06:06:39 ---Schrauben  ???
Leute mit Hirn nehmen für solche Befestigungen Nieten.
--- Ende Zitat ---
Dein Palast ist ja auch permanent bewohnt und Nieten in der notwendigen Länge (muss ja durchs Mauerwerk) hab' ich auch mit Hirn  noch keine gesehen!

Kern:
Moin Helli

Solche Gitter ...

--- Zitat von: schiene am 22. Mai 2019, 00:30:40 ---

--- Ende Zitat ---

... bieten gegen die meisten thailändischen Einbrecher genügend Schutz, weil die meist ohne oder mit unzureichendem Einbruchswerkzeug anrücken.

Aber schon gegen einen Kilo-Hammer samt Meißel, eine Brechstange oder einen stabilen, genügend langen Hartholz-Hebel verlieren solche Gitter ... egal wie die mit der Wand verbunden sind.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln