Thailand-Foren der TIP Zeitung > Meine Gesundheit

Impfung gegen Corona.

<< < (296/344) > >>

Bruno99:

--- Zitat von: Zentrum am 26. Oktober 2021, 16:53:18 [email protected] - Bruno99 -
... denn auch das Grippevirus rekrutiert sich aus dem Stamm der ( Corona – Viren ). Allerdings ist SARS-CoV-2 - dreimal so ansteckend und rund zehnmal tödlicher als das gemeine Grippe – Virus.

--- Ende Zitat ---

Weiss jetzt nicht genau, warum du mich ebenfalls angesprochen hast, am eingestellten Video kanns ja nicht liegen.

Trotzdem gebe ich dir eine Antwort und beziehe mich auf den markierten Teil im Zitat.

Influenza-Viren mutieren ebenfalls, darum gibt es ja kein Einmal-Vaccin dagegen.
Somit kann es also keinen "gemeinen Grippe-Virus" geben, und zwar gemein im Sinne von gewoehnlich, nicht z.B. niedertraechtig oder boshaft etc.

Zum Satztteil, "3x ansteckender und 10x toedlicher", das sagt so doch rein gar nichts aus, denn es fehlt der Vergleich, insbesondere da wir ja wissen, dass die diversen Altersgruppen komplett unterschiedlich reagieren.

Genau solche Aussagen muessen doch sehr kritisch betrachtet werden, bevor man sie uebernimmt.


Suksabai:


Man sollte sich vielleicht auch vergegenwärtigen, dass jede Impfung ein gravierender Eingriff in unser natürliches Immunsystem ist.

Es gibt keinerlei Prognosen, wie sich die angekündigten "Impforgien" auf dieses auswirken.

Die Bandbreite der Einschätzungen gehen von Autoimmunkrankheiten bis zum worst case, wo unser Immunsystem

schon bei einem läppischen Rhinovirus versagen könnte....


kiauwan:
was zur Auflockerung...


Zentrum:
@Bruno99 -

Aber selbstverständlich mutieren auch ( Influenza ) Grippeviren. Aber selbst wenn diese mutieren – es bleiben Grippeviren. Das Corona mutiert ja auch, aber es wird trotz der Mutationen ein Covid – 19 Virus bleiben.

Die Altersgruppen reagieren betr. d. Ansteckung nicht unterschiedlich. Sie reagieren betr. dem dann Krankheitsverlauf unterschiedlich, wenn das gemeint sein sollte.

franzi:
In Oesterreich besteht praktisch fast schon eine Impfpflicht. Darum, weil der inzwischen weggeblasene Wunderwuzzi Kurz 42 Millionen Impfdosen bestellt hat und die natuerlich verbraucht werden sollen.
Obwohl sich immer deutlicher herausstellt, dass die Impfungen nicht das gelbe vom Ei sind, interessiert das Regime (und auch viele andere Hampelmannregierungen) dies nicht.


--- Zitat ---Die geimpften Briten haben höhere Infektionsraten als die ungeimpften. Die Situation gerät außer Kontrolle. Die britische Gesundheitsbehörde hat die C-19-Statistiken für die letzte Woche veröffentlicht. Wir können daraus schließen, dass die Geimpften höhere Infektionsraten aufweisen.
--- Ende Zitat ---

https://uncutnews.ch/vollgeimpfte-mit-hoeheren-infektionsraten-als-ungeimpfte-die-situation-verschlimmert-sich-impfpass-ist-nicht-zu-rechtfertigen/

Und jetzt ein Lob an verschiedene MM: Sogar dort berichtet man zwar gemaessigt, aber doch, bereits davon.

fr

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln