Thailand-Foren der TIP Zeitung > Ämter, Gesetze und Visumsangelegenheiten

90 Tage Meldung online

<< < (3/95) > >>

sabeidi:
ja lachen oder weinen, was ist wohl das richtige, frage ich mich schon seit 25 Jahren. ;]

wollte die Meldung auch online ausführen, aber auch ich bekam die Antwort:   dass ich mich fuer weitere Infos bei der oertlichen Immi melden soll.

Das machte ich auch, und fragte was eigentlich mit der Online Meldung los ist.???  Man sagte mir schlicht und einfach, hier schau mal auf das Foto, da steht alles geschrieben, Du
kannst ein Foto machen, wie man es macht. :]

Ich sagte nix mehr und ging einfach, denn blöder geht es einfach nicht mehr, so eine Antwort zu bekommen. Daher mus ich denn IQ von den Thais leider auf 39% herunterschrauben. :] :] :] :] :]

Non2011:
Das die 90 Tage Meldung ein Rohrkrepierer wird, habe ich schon seit Bekannt werden dieser neuen Errungenschaft prophezeit. Zwar schein das System hier und da zu funktionieren – aber Ausnahmen bestätigen ja bekanntlich die Regel. Was nun den IQ der Thai,s im Allgemeinen betr. - möchte hier nochmals die Aussage eines Bekannten von mir zitieren, der schon über 30 Jahre in TH zugange --- so manche Thai,s leben noch auf den Bäumen --- ! Das kann man sich zu eigen machen, oder mit Blick auf die Tatsache, das hier Einige ja mit den Schönheiten dieses Landes verheiratet ,,,, nun ja.   

Ullrich:

--- Zitat von: joggi am 25. Mai 2015, 12:31:51 ---90 -Tage - Meldung ONLINE ?
Ja, es geht. Eben (nur) zu 85 %.

--- Ende Zitat ---

85% ?

Bei mir ist nach 25% (1. Seite) Schluss:

joggi:
Na eben !

 {+

Ullrich:

--- Zitat von: joggi am 26. Mai 2015, 21:15:57 ---Na eben !
--- Ende Zitat ---

Voll ätzend - jetzt muss man doch wieder alle 3 Monate seinen Hintern aus dem Sessel hieven.  :D

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln