Thailand-Foren der TIP Zeitung > Technisches zu Computern und Internet

Windows 10

<< < (141/143) > >>

Kern:
Ich brauch den ganzen neumodischen Kram nicht!  >:(
Arbeite noch mit Windows 3.1

---
Ist natürlich Quatsch  :-) . Aber ich erinnerte mich gerade daran, dass ich ca. 2008 einem Musiker-Spezi half (damals noch ziemlicher Computer-Dummie), seine selbst komponierten Synthesizer-Melodien (auf 3,5"-Disketten) zu "retten".

Sein 386er aus der Computer-Steinzeit (noch mit Röhren-Monitor !) machte Mucken.
Auch das Neu-Laden des Betriebssystems (1x MS DOS Diskette + 6x WIN 3.1 Disketten) brachte keinen Erfolg.
(So um 1992 herum war die "Geschwindigkeit" eines 386er okay. Aber 2008 war das eine kräftige Geduldsprobe.  {:} )

Es dauerte dann noch länger, den Spezl davon zu überzeugen, dass es völlig sinnlos ist, in diese alte Kiste noch Zeit und Geld zu investieren.
Später dann gebrauchten, aber viel neueren PC mit WIN XP besorgt (samt Flachbildschirm) und das Disketten-Laufwerk eingebaut und zum Laufen gebracht.

Anschließend stellte sich heraus, dass das Datei-Format seiner Kompositionen mittlerweile völlig ungebräuchlich war. Aber im Internet wurde ich fündig und konnte seine Musik ins WAV-Format übertragen. Denn Speicherplatz war im neueren Rechner gar kein Problem mehr.

Im Laufe der nächsten Tage verbrachten wir etliche feucht-fröhliche Stunden damit, ihn an seinen neuen PC mit ungewohntem Betriebssystem zu gewöhnen. Hat aber funktioniert.

shaishai:
es ist sehr zu empfehlen, die druckerwarteschlange auszuschalten.
der pc kann ueber diese luecke uebernommen werden.
und zwar fuer alle benutzer des computers.

deutsch: google druckwarteschlange
englisches system: google print spooler

kurzbeschreibung:
im suchfeld "services" eingeben. im neuen fenster rechte seite "als admin ausfuehren"
dann "services" oder "dienste" anklicken.

druckwarteschlange oder print spooler anklicken.
linke seite beenden anklicken.

ihe koennt jetzt nicht mehr drucken.
euer pc ist aber sicher.
wenn ihr was drucken wollt, den dienst kurz aktivieren.

irgendwann wird es ein update geben, jetzt noch nicht

shaishai:
hier nochmal im detail

https://www.derstandard.de/story/2000127868579/drucker-albtraum-offene-sicherheitsluecke-erlaubt-die-uebernahme-gesamter-windows-netzwerke

alhash:
Lücke geschlossen:


--- Zitat ---Mit dem Sicherheitsupdate KB5004945 schließt Microsoft die CVE-2021-34527 oder PrintNightmare genannte Sicherheitslücke nun. Der  Out-of-Band-Patch sollte so schnell wie möglich eingespielt werden, da die Lücke bereits häufiger ausgenutzt wurde.
--- Ende Zitat ---

AlHash

TeigerWutz:
Ich bleibe noch ne Weile bei Win10



Windows 11 läuft aber schon als Simulation im Browser...
https://win11.blueedge.me/

LG TW

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln