Thailand-Foren der TIP Zeitung > Ämter, Gesetze und Visumsangelegenheiten

Infos für den thailändischen Pass

<< < (2/4) > >>

goldfinger:
Nächsten Monat soll der 10-jahres Pass kommen

https://www.bangkokpost.com/thailand/general/1948012/new-look-10-year-passport 

malakor:
Mit was fuer einem Pass faehrt denn der fluechtige Red Bull Erbe durch die Welt ?

karl:

--- Zitat ---Nächsten Monat soll der 10-jahres Pass kommen
--- Ende Zitat ---
zum wievielten Male schon ?
vor 5 Jahren gab es diese Meldung auch schon, meine Frau musste gerade einen neuen Pass machen
Der Pass hier ist kein Problem, ist in einer Stunde erledigt.
Das größte Problem ist die Ausländerbehörde in DL mit Ihrem überfüllten (Goldstück) Sälen und zum teil sehr langen Wartezeiten für den Aufenthaltstitel. Beim 10-jahres Pass hast dann wenigstens einmal dazwischen Ruhe

Helli:

--- Zitat von: karl am 09. Juli 2020, 06:13:46 ---
--- Zitat ---Nächsten Monat soll der 10-jahres Pass kommen
--- Ende Zitat ---
zum wievielten Male schon ?
vor 5 Jahren gab es diese Meldung auch schon, meine Frau musste gerade einen neuen Pass machen
Der Pass hier ist kein Problem, ist in einer Stunde erledigt.
Das größte Problem ist die Ausländerbehörde in DL mit Ihrem überfüllten (Goldstück) Sälen und zum teil sehr langen Wartezeiten für den Aufenthaltstitel. Beim 10-jahres Pass hast dann wenigstens einmal dazwischen Ruhe
--- Ende Zitat ---
Da komm' ich nicht ganz mit. Wenn der Pass ausgetauscht wird, gebe ich den neuen Pass mit der NL-Karte bei der AB ab und die schreiben mir eine Mail, wenn ich ihn mit der neuen Karte (nach Zahlung von 69 €) wieder abholen kann. Wo ist das Problem?

karl:
um den Pass abzugeben brauchst Du in Offenburg alleine schon 3 Tage Wartezeit, zurückbekommen kannst den dann in ca. 8 bis 8 Wochen.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln