ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Reisetipps für Kambodscha gesucht  (Gelesen 1611 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Viviinasia95

  • neu im Forum
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Reisetipps für Kambodscha gesucht
« am: 15. Juli 2020, 19:48:12 »

Hallo zusammen,
Ich bin Vivi und noch neu in diesem Forum. Ich war Anfang des Jahres in Thailand und wollte eigentlich 6 Monate bleiben und zum Abschluss noch ein paar Nachbarländer besuchen. Da hat mir Corona leider einen Strich durch die Rechnung gemacht.
Wenn das Reisen wieder etwas entspannter ist, würde ich das gerne nachholen. Vor allem Kambodscha hätte mich besonders gereizt.
Könnt ihr mir vielleicht Orte in Kambodscha empfehlen, die man unbedingt gesehen haben muss?
Vielen Dank schon mal! :)
Gespeichert

tingtong58

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 387
  • tingtong damals wie heute
Re: Reisetipps für Kambodscha gesucht
« Antwort #1 am: 15. Juli 2020, 19:59:51 »

Hi, ich mach's mal kurz

Angkor Wat , Tuol Sleng Museum in der Hauptstadt und die Killing Fields in der Naehe der Hauptstadt. Beschreibungen findet man bei Google (auch Videos z.B. von / ueber ehemalige Waerter / Aufseher.)
Gespeichert
lebe dein Leben jetzt und heute, denn es schneller vorbei als du denkst

Viviinasia95

  • neu im Forum
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Re: Reisetipps für Kambodscha gesucht
« Antwort #2 am: 15. Juli 2020, 20:30:00 »

Alles klar danke dir! :)
Gespeichert

Sumi

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 369
Re: Reisetipps für Kambodscha gesucht
« Antwort #3 am: 15. Juli 2020, 21:28:09 »

Von Siam Reap ( Angkor Wat, man sollte ca. 3 Tage hier einplanen ), ist nicht weit entfernt der Tonle Sap See.
Hier kann man mit einem Einheimischen Boot auf den See rausfahren und den Tagesablauf der dort Ansässigen, sowie deren Stelzenäuser und Hausboote besuchen.

Man bekommt einen guten Einblick in die dortige Lebens Art und Weise.
Übrigens ist der Tonle Sap See einer der fischreichsten Gewässer in ganz Asien und ist mit dem Mekong verbunden.

Der Tidenhub zu bestimmten Jahreszeiten kann mehr als 10 m Unterschied betragen.

Welcome im Forum und Gruß ... Sumi
Gespeichert

Viviinasia95

  • neu im Forum
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Re: Reisetipps für Kambodscha gesucht
« Antwort #4 am: 15. Juli 2020, 22:43:42 »

Hi Sumi!
Ja, Siam Reap ist denke ich ein echtes Muss! Danke für deinen Tipp, der Tonle Sap See klingt toll! Ich war schon in der Phang-Nga Bucht begeistert von den Stelzenhäusern.
Wenn man in Kambodscha dann noch den Kontakt zu den Einheimischen hat, ist das besonders spannend! Auch interessant, dass er mit dem Mekong verbunden ist :).
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.679
Re: Reisetipps für Kambodscha gesucht
« Antwort #5 am: 15. Juli 2020, 23:40:33 »

Vielleicht hilft dir mein Reisebericht etwas und du findest noch ein paar Infos bezw.Tips
http://forum.thailandtip.info/index.php?topic=12495.msg1214903#msg1214903
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

Viviinasia95

  • neu im Forum
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Re: Reisetipps für Kambodscha gesucht
« Antwort #6 am: 16. Juli 2020, 16:48:35 »

Cool danke für den Link! Dein Bericht ist wirklich interessant und sehr schön, dass du so viele Bilder teilst. Ich denke, dass ich einige Tipps davon nutzen werde :)
Gespeichert

asienlover33

  • neu im Forum
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Re: Reisetipps für Kambodscha gesucht
« Antwort #7 am: 22. September 2020, 04:50:55 »

Hi Sumi!
Ja, Siam Reap ist denke ich ein echtes Muss! Danke für deinen Tipp, der Tonle Sap See klingt toll! Ich war schon in der Phang-Nga Bucht begeistert von den Stelzenhäusern.
Wenn man in Kambodscha dann noch den Kontakt zu den Einheimischen hat, ist das besonders spannend! Auch interessant, dass er mit dem Mekong verbunden ist :).

Hi @Viviinasia95!

Ich stimme dir hier auf jeden Fall zu, dass der Kontakt mit Einheimischen echt ein Vorteil sein kann. Du lernst nicht nur die Sprache und Kultur besser kennen, sondern bekommst auch richtig gute Insidertipps von den Einheimischen. Als wir vor der Coronazeit zum Beispiel in Asien unterwegs waren, haben wir Orte besucht, die man im Internet so nicht finden konnte. Das war nicht nur aufregend, sondern auch sehr praktisch. Es waren kaum Touristen am Start, weshalb wir das Leben der Menschen dort noch besser wahrnehmen und kennenlernen konnten.
Hoffe die Information hat etwas für dich gebracht :)

LG, asienlover33
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.036 Sekunden mit 19 Abfragen.