ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 3 [4] 5 ... 358   Nach unten

Autor Thema: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch  (Gelesen 823511 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

somtamplara

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.775
Re: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch
« Antwort #45 am: 18. November 2012, 20:32:12 »

Oder wir schreiben sowas in die Hitparade der Ekel-Gerichte.  ;]
{;
Jetzt kitzel nur keinen Thread mit echten Ekelgerichten raus...
Insekten sind DIE Nahrungsquelle der Zukunft  :-) und fuer Isan Thais schon immer Tradition.
Gespeichert

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch
« Antwort #46 am: 18. November 2012, 21:10:52 »

 :]  ja das waers,  Heute gibts aus dem Isaan   :-X  gegrillte Ratten  mit  Reis  :]
Da koennte man schon mehr draus machen.
Schlangen, auf dem Spiess ?  etc  {;
Oder falscher Hase ausgenommen  ???
oder Gulasch von  :-X  Strassenrand  :'(
und vieles mehr  :-X
Im Isaan wird alles gegessen, ist ja der ARME ISAAN  [-]
Gespeichert

Isan Yamaha

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.811
Re: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch
« Antwort #47 am: 18. November 2012, 21:17:57 »

Hellmut,
ich wünsche   ..   [-]    Heute gibts aus dem Isaan     gegrillte Ratten
Ich hau mir mal,einen lecker Kuchen rein. }}
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.855
Re: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch
« Antwort #48 am: 18. November 2012, 21:33:23 »

da wird halt nix weggeschmissen oder sich selber ueberlassen   ;]

da kenn ich nur folgendes Sprichwort  ไม่ลองไม่รู้ 

oder auf gut Deutsch: was der Bauer nicht kennt frisst er nicht   {--
Gespeichert
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Heiner Geissler

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.368
Re: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch
« Antwort #49 am: 18. November 2012, 21:36:31 »

Ihr habt ja Recht   [-]  und diese krabbelnden Köstlichkeiten sind natürlich meine Lieblingsspeise (auch wenn die großen Heuhupfer a weng im Rachen kratzen  ;D ).
Aber ich muss sparen, und 100 Gramm Schnitzel sind nun mal billiger als beispielsweise 100 Gramm Kakerlaken.  :'(


Im Ernst: Raupen, Grillen und dergleichen hab ich schon probiert.
Und mein geschätzter Schwiegertiger (=Schwiegermutter  :-) ) fängt mit ihren Schwarzlicht-Röhren über großen, eingegrabenen Wasserschüsseln momentan in jeder Nacht mindestens 1 KG verkäufliche Insekten. Sie muss nur unbedingt vor den Hühnern aufstehen, sonst holen die sich in den Schüsseln ihr Frühstück.

"Schwarz-Licht"

Aber es kostet mich sehr viel Überwindung, so etwas zu essen. Und es schmeckt mir gar nicht, obwohl mir schon klar ist, dass Genuss Ansichtssache ist und sich größtenteils im Hirn abspielt.
Übrigens aßen auch Germanen auch in der Not grundsätzlich keine Insekten oder deren Larven. Man hat (soweit mir bekannt) bisher noch keine germanische Moorleiche mit Insekten, Raupen oder Engerlingen (= z.B. die fetten Larven des Maikäfers, die es früher zuhauf gab) im Magen gefunden.
« Letzte Änderung: 18. November 2012, 21:40:45 von Kern »
Gespeichert

Seeteufel

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.794
Re: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch
« Antwort #50 am: 18. November 2012, 21:59:41 »

Man hat (soweit mir bekannt) bisher noch keine germanische Moorleiche mit Insekten, Raupen oder Engerlingen (= z.B. die fetten Larven des Maikäfers, die es früher zuhauf gab) im Magen gefunden.

Umgedreht aber ziemlich sicher... ;)
Gespeichert
Edward Snowden: "Wer die Wahrheit ausspricht, begeht kein Verbrechen."

dart

  • Gast
Re: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch
« Antwort #51 am: 18. November 2012, 22:06:32 »

Ist das hier nicht eine Tagebuch? :-)

Die Fragen und Anregungen zur Insektendiät sind wohl interessant, aber wären anderswo besser aufgehoben. ;)
Gespeichert

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.368
Re: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch
« Antwort #52 am: 18. November 2012, 22:20:37 »

Einerseits hast Du Recht, dart, und andererseits denke ich, dass rampo nichts dagegen hat, wenn sein Tagebuch zu Diskussionen führt. 

Im Tip Forum ist es Brauch, dass der Tagebuch-Schreiber kräftig mit entscheiden kann, was in seinem Tagebuch steht. (Da wurde wunschgemäß schon vieles verschoben oder stehengelassen.) Nun werde ich rampo eine entsprechende PM schicken, und dann schauen wir mal, was er dazu denkt und was er wünscht.
Gespeichert

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.800
  • alles wird gut
Re: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch
« Antwort #53 am: 18. November 2012, 23:41:40 »

Hallo Bruno.
Zitat
  ไม่ลองไม่รู้ 
Ich hoffe das ich richtig liege mit meiner übersetzung des Spruch`s  mai long mai ru
Was du nicht probiers kannst du auch nicht wissen. in dem  Fall der Geschmack
Gruß Udo
Gespeichert
Gruß Udo

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.368
Re: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch
« Antwort #54 am: 18. November 2012, 23:56:54 »

Anderes Thema:
Nun bin ich erst (oder auch schon) seit Mitte 2006 in diesem Forum, und seitdem hatten wir noch nie ein solches Thema, in dem ein Farang sehr persönlich zeigt, wie er mit seiner auch sehr fähigen thailändischen Frau ernsthaft einen sehr, sehr vielseitigen Bauernhof betreibt. Da haben sich die richtigen Zwei gefunden!

Einige Male hatte ich die Ehre, diesen kauzigen Ösi  :-X  diesen unverblümt, gerade-aus sprechenden, sympathischen  :-*  Österreicher und seine Familie kennenzulernen. Zwar ist er kein Meister des Schriftlichen, aber er hat durch seine Erfahrungen in Thailand und durch seine Steh-auf-Männchen Art  {*  (ausprobieren, testen, versuchen, Misserfolge geben eher mehr Ansporn, irgendwie gehts schon, und weiter und weiter. Und für einen guten Bauern gaaanz wichtig: Nie nur auf ein, zwei Pferde setzen!) mittlerweile für Mais-, man sam ba lang- (Cassava, Maniok), Kautschuk- und sonstige Bauern, für Leute, die mit Schweinen, Enten, Fröschen, Gänsen, Tschinglits usw. usw. Erfolg haben wollen, so viele Tipps auf Lager, dass er sich vor lauter PMs  (etwas übertrieben gesagt) kaum mehr um seinen Bauernhof kümmern kann.

Langer Rede kurzer Sinn: rampo beklagt sich diesbezüglich gar nicht. Aber ich habe das mitbekommen. Und ich denke mir, dass die Interessierten bitte besser hier ihre Fragen stellen, und nicht soviel per PM.
1. Dann sehen die Anderen, dass es eigentlich oft um die gleichen Fragen geht.
2. Die Antworten hier sind gebündelt, sparen Zeit und interessieren auch zusätzliche Andere.  ;D
3. rampo hat dann wieder mehr Zeit, seine Schweine zu dreschen und den Reis zu füttern (oder wie das alles heißt  ??? )


Gruß   Achim
« Letzte Änderung: 19. November 2012, 00:09:26 von Kern »
Gespeichert

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.800
  • alles wird gut
Re: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch
« Antwort #55 am: 19. November 2012, 00:25:58 »

Achim ich kann auch nur den Hut ziehen vor diesem Paar
Zitat
   in dem ein Farang sehr persönlich zeigt,
Manch ein Farang macht schon einen Riesenbahei wenn es nur um ein Foto seines Anwesens im L.o.S. geht {--  Um so mehr bewundere ich rampo ob seiner menschlich natürlichen Darstellung
Gruß Udo
Gespeichert
Gruß Udo

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.855
Re: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch
« Antwort #56 am: 19. November 2012, 07:01:18 »

Ich hoffe das ich richtig liege mit meiner übersetzung des Spruch`s  mai long mai ru

ganz genau Udo, so ist es, meine Ubersetzung ist halt nicht wortwoertlich sondern frei und eher sinngemaess bezogen auf die Huepfetierchen  ;]
Gespeichert
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Heiner Geissler

norwegerklaus

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.008
  • "Khlongtrapper" und "Nomadengreis"
    • Mein gelebter Traum
Re: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch
« Antwort #57 am: 19. November 2012, 07:15:47 »

Hallo,
in Korat hat eine ältere Nachbarin die "wilden roten" Ameisen angeboten, die sie wohl aus den Bäumen  des Bauernhofes holt.
Werden mit Knoblauch, Zwiebeln pp. gekocht und schmecken "sauerscharf".
Sie kommt oft gar nicht auf den Markt damit, weil die Nachbarn alles aufkaufen.





Man muß ja alles probieren, war aber nicht so mein Favorit für Spezialitäten aus dem Issan :-)
Gruß Klaus
Gespeichert
Freiheit ist das Einzige, was was man nicht haben kann, wenn man nicht gewillt ist sie auch Anderen zu geben!

Geht nicht gibs nicht! .......www.norwegerklaus.de

Burianer

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12.930
Re: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch
« Antwort #58 am: 19. November 2012, 07:28:25 »

Da Insektendiaet  wohl eine sehr haeufige Mahlzeit im Isaan ist,  und  vielen Bauern  auch als Einnahmequelle dient,  kann ich mir vorstellen, dass rampo  nichts dagegen hat  und evtl selber so eine Art Insektenzucht macht.  Letztendlich werden diese auf jedem Markt verkauft.
Es ist ja nichts unanstaendiges dabei, Insekten zu zuechten  und gegrillt zu verkaufen.  Wir essen ja auch alle Schwein, Rind  oder Huehner.
Gespeichert

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.606
Re: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch
« Antwort #59 am: 19. November 2012, 08:29:08 »

Danke dart.

Ich hab kein Problem damit und sicher auch Falangs die schon lange hier leben , andere Laender anderes Essen.

So lang keine Beleidigungen Fallen ist es fuer mich in Ordnung , und man kann es stehn lassen.

Nur ein Tip fuer die die sich denken das ist Schei.... mit den Ungeziefer , die sollten sich mal Gedanken machen was

im Schwein Rind und Federvieh  so alles drinnen ist .

Wie heist es so schoen der Kunde ist Koenig und bei uns ist es der Thai und nicht der Falang .

Wuerden sich Feldratten zuechten lassen , ich wuerde es machen .

Das leben ist zu Schoen um mir um solche Sachen gedanken zu machen , den wen man lange hier lebt ist das ganz normal so wie viel anderes .

Fg.
Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

Seiten: 1 ... 3 [4] 5 ... 358   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.044 Sekunden mit 18 Abfragen.