ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 19 [20] 21 ... 361   Nach unten

Autor Thema: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch  (Gelesen 846878 mal)

otto.ch und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.634
Re: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch
« Antwort #285 am: 11. April 2013, 18:51:24 »

Ein Paar Bilder von unseren Zweigstellen , Abnaehmer .









Es gibt noch ein paar aber aber das Handy hat die Aufnahme verweigert ,

sie sind erst im Aufbau und das schon Jahre  aber Schatten gibts .

Fg.
Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.634
Re: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch
« Antwort #286 am: 12. April 2013, 18:57:11 »


Das erste mal in Thailand .   

Im Jahr1999 machten wir einen gemeinsamen Urlaub in Thailand , fuer mich das 1 mal so weit weg von zu Hause 10 000 km.

War zwar schon einmal sehr weit , in der naehe der Mongolei war aber mit dem LKW hat auch 4 Wochen gedauert.

Es war in der Winterzeit  Dezember 3 Wochen Lauder Air gabe es noch , 10 Stunden wieder nichts zu Rauchen .

In BBK angekommen am Flughafen , da muste man noch so weit hatschn ( Gehen) bis zum Ausgang und Inlands Flug.

War auch Rauchverbot, hab es aber nicht so ernst genommen , und hab die 1 geraucht bin ja auch zum 1 mal in einen Flieger gesessen

war das schon eine Qual.


Na dan wieder in den Flieger , nach Khon-Kaen aber nur 40 Minuten, am Flughafen angekommen damals muste man noch uber die Leiter

den Flieger verlassen und der Flughafen war auch nur eine Bretterhuette.

Ist aber jetzt ganz Modern, ja da haben sie schon was gemacht .

Wir wurden von der Familie abgeholt, nicht mit dem Pferdefurwerk nein mit eine Pikup die Biene hat mir dan die Familie vorgestellt.

Mama Papa Bruder Schwester Tante ,Onkel ich hab miers aber nicht so gemerkt fuer mich haben sie alle gleich ausgeschaut.

Nach der begruessung ging es ins Dorf , war ja nur 15 km weit zum Dorf bei der Einfahrt ins Dorf warteten auch schon Eingeborene und sprangen

auch auf der Pikup auf die fahrt durch das Dorf zum Hauptzelt war von Einheimischen gesaeumt und alle mit einen Laecheln.

Beim Haupthaus angekommen wurde ich der Restlichen Familie vorgestelt, weis aber nicht mehr waren es 100 oder  200 Verwante.

Ich bin mir vorgekommen wie der Weiss Affe von Gibraltar, und jeder hat mich ogroebit ( Beruehrt)

Es hat dan gleich was zu essen gegeben, aber nur fuer Thais ich wehre sicher daran gestorben.

Man hat dan auch fuer mich und Amon was zum beissen besorgt , und dan wurden die geschenke verteilt die wir in Oesterreich am Flomarkt gekauft hatten. Die Party ging noch bis in

die Nacht hinein, und dan war es zum schlafen gehen ich sagte zur Biene wo Schlafen wir sie sagte da wo du sitzt

die Antwort von mir ich glaub du host an Vogl, ich hab schon Kreuzweh wen ich nur daran Denke.

Fg.
Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

Tobi CR

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.445
Re: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch
« Antwort #287 am: 12. April 2013, 19:35:19 »

 :D
Bildhafte, lebendige Beschreibung  {*
Gespeichert

somtamplara

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.775
Re: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch
« Antwort #288 am: 12. April 2013, 19:46:08 »

 :]
Kommt mir sehr vertraut vor.
Meine erste Ankunft am Bretterbuden Flughafen in KK war 1994 kurz vor Songkran. gluehende Hitze auf dem Rollfeld.
Die Bilder gleichen sich  ;]
Nur dass wir 100 km durch die Nacht geritten sind auf einem Pickup mit etwa 15 Personen/Kindern und Gepaeck  }{
Gespeichert

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.634
Re: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch
« Antwort #289 am: 13. April 2013, 08:30:48 »

Ja und so habe ich 3 Wochen am Holzboden verbracht , ich haette dan gleich in hefen ( Gefaengnis ) gehen koennen das haette mir sicher nicht mehr gemacht.

Ja das ist wen man Sparsam ist , das Hotel het jo wos kost.

Hatte aber nur am anfang mit dem Ruecken probleme , die groesseren waren das WC so weit und nicht zum Sitzen da kann man nicht Rauchen.

Das Wasser Saukalt , die ganze Nacht  Brennt das Licht um 4 Uhr in der Frueh wird der Reissgekocht     und   KEINEN SEX.

Hat aber auch vorteile gehabt man konte in Wohnzimmer Schlafzimmer Kinderzimmer ueberal Rauchen.

Die Ersten paar Tage hilt ich immer ausschau nach einen Autobus der nach Oesterreich Faehrt,

hat sich aber mit jeden neuen Tag gebessert , bin ja vor lauter staunen und Ueberraschung ganz begeistert gewesen vom Dorf.

Ja dan kam wie ich schon vermutet hatte, die Besichtgung des Gelaende da waere was zu Kaufen und dort auch .

Besuchten auch die Molkerei im Ort  damals gab es nur 1 jetzt haben wir schon 3 am Stueck.

Lies mich dan von meiner Biene weichkochen und das ohne Sex zum Kauf von Land , aber Aussuchen durfte ich es schon.

30 Rai 900 000 Baht  auf den Namen meiner Biene, i hob nix mir kehrt nix so ist es in Thailand .

Hat damals noch keinen PC mir sei dank , den wen ich mir die Tragoedien die im PC geschrieben sind durch lese laeuft mir ein kalter schauer

den Ruecken runter da war das Kreuzweh ja noch angenaehm.

Hab halt diese 3 wochen so hinter mir gebracht als abenteuer Urlaub  mit groesseren ausgaben.

Am lezten Tag vor unserer abreise, war noch mal Party stimmung und ich bekamm von der Schwiegermutter eine goldene Kette mit eine

Geister Amulet, diese Kette solte beim naechsten  Besuch unsere Freundschaft brechen.

Am Letzten Tag schauten wir uns noch in Bangkok den Koenigs Palast an, und dan Nachhause ins Federbett.

Fg

Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.834
  • alles wird gut
Re: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch
« Antwort #290 am: 13. April 2013, 16:02:08 »

Danke rampo 
Sehr schöne Beiträge aus dem Leben. Wunderbar geschildert
Gruß Udo
Gespeichert
Gruß Udo

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.634
Re: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch
« Antwort #291 am: 14. April 2013, 09:07:53 »



   

Das Jahr darauf ging nur meine Biene und der Sohn nach Thailand 6 Monate , waren zum aushalten.

Sie organisierte den Bau fuer den Viecherstall und das Wohnhaus, und ich riss mir zu Hause den Arschauf mit Arbeit den einer muss es ja bezahlen.

Sie musste aber immer berrichten und auch Bilder schicken, das ich wuste wo mein geld verloren geht.

Nach 6 monaten kamm sie zurueck ,ich hatte aber sehr viele bekannte die sagten du siehst sie nicht wieder dan kann mann auch nichts machen war es halt Entwiklungs Hilfe

sagte ich zu ihnen.

In diesen Jahr ist auch meine Mutter Gestorben, was mir das abhauen aus Oesterreich leichter gemacht hat .

Machte einen Besuch bei der  Pensonsstelle und erkundigte mich wie es mit meiner Pension ausschaut wen ich 60 Jahre bin , er sagte 12 Monate solte ich noch weiter Arbeiten

damit ich eine halbwegs vernuemftige Pension Bekomme das sind 480 Beitragsmonate, er sagte mir auch was  ich  ca bekommen werde.

Ich machte dieses 1 Jahr noch schickte aber meine Biene wieder nach Thailand 6 Monate um sich dort um alles zu koemmern.

Hab auch meinen Chef dem Arbeitgeber unterrichtet das in 1 Jahr unsere zusamenarbeit zu ende geht, und ich eine gute loesung vom ihn erwarte wegen der Abfertigung.

Die Letzten 3 Jahre war ich auch Betriebsrat in der Firma , ja auch mit der Schreibweisse gehts


Es gab auch ander Arbeitskolegen die einen konnten mit den Telefon umgehen die anderen schreiben und andere wieder gut Rechnen ich konnte von allem ein wenig darum Draf  es

mich WIFI machts moeglich und ich habs auch geschaft .


Bei 27 Jahren in einen Betrieb bekommt man schon eine ordentliche  abfertigung,  bei   beiderseitigen Einvernaehmen und so war es dan auch.

Die Biene kam aber nach 6 Monaten nicht zurueck , sie hatte schon mit den Milchkuehen begonnen und konnte nicht kommen .

Sie hatte vom der Landwirtschaftministerium einen Kredit bekommen ueber 600 000 Baht und davon die Viecher und alles was man so braucht gekauft.

Die letzten 3 Wochen meines Arbeitsleben in A waren eingetroffen und meine Biene auch , war ja ausgemacht das sie mich holt.

Machte noch eine Abschieds Party fuer alle Verwanten Freunde Nachbarn und Arbeitskolegen.      ( UNTER DEM MOTO I MOG NIMA )

Mein Haus verkaufte ich meinen Juegeren Bruder auf Leibrenten passis mit Wohnrecht auf Lebzeit fuer mich , solte es in Thailand nicht klappen.

Fg
Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

somtamplara

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.775
Re: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch
« Antwort #292 am: 14. April 2013, 10:12:54 »

Hallo rampo,
Glueckwunsch zu deiner Frau, die das so selbstaendig und zu deiner Zufriedenheit aufgebaut hat.
Und um deinen Rettungsschirm kann ich dich nur beneiden.
Ich habe keine reservierte Schlafkammer, falls ich im Katastrophenfall wieder in Europa aufschlagen wuerde.

Normalerweise wuerde ich immer dazu raten, dabei zu sein, wenn das eigene Geld verbraten wird.
Ich habe da nicht die besten Erfahrungen gemacht bzgl. der Hausrenovierung.
Ist viel in Schoenheit investiert worden aber wenig in Substanz (Waermedaemmung z.B.).
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.209
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch
« Antwort #293 am: 14. April 2013, 10:21:22 »

Zitat
Ja und so habe ich 3 Wochen am Holzboden verbracht , ich haette dan gleich in hefen ( Gefaengnis ) gehen koennen das haette mir sicher nicht mehr gemacht.

Ja das ist wen man Sparsam ist , das Hotel het jo wos kost.

Den glaubhaften Berichten eines Freundes waren seine ein Wochen Besuche bei seinen Schwiegereltern in Pompisai (oder so ähnlich) Nähe Nong Kai in Bezug auf Schlafen zwar immer kostenlos, die Woche beim Clan (hatte auch einmal mit denen das Vergnügen) hat ihm aber trotzdem immer die Hälfte seines 4 wöchigen Urlaubsbudget aufgefressen.

Allerdings hatte der kein Durchsetzungsvermögen.

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

wolli

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 853
Re: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch
« Antwort #294 am: 14. April 2013, 12:47:06 »

Hallo rampo,

du schreibst genau richtig, es gab Arbeitskollegen, die können besser schreiben wie du, ich meine fehlerfrei,

aber ob sie so gut einen Bericht schreiben können bezweifle ich, jeder hat seine Stärken und Schwächen,

und du bist ja der Beweis, das du es auch so geschafft hast  {*, bei mir sind es die Fremdsprachen, aber auch

einer meiner Chefs konnte kein englisch, er war der Gründer, und Besitzer einer der  größten

Bauträgergesellschaften Deutschlands, der hat sich ganz einfach einen eingestellt, der hat dann für ihn, und

für die anderen die Übersetzungarbeiten in Englisch gemacht, auch für mich  ;},  da ich auch Kunden aus

denn Englischsprachigen Ausland hatte, das war seine Stärke, aber verkaufen das konnte er eben nicht.

Gespeichert

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.634
Re: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch
« Antwort #295 am: 15. April 2013, 08:54:40 »


   
 Der Start in der neuen Welt.

Wieder in Thailand und das Fuer immer.

Die 1 Woche war gleich die Entscheidungswoche Schwiegermutter hat eine Party angesetzt, mit mir im Blickpunkt.

Alles war Versammelt was Rang und Namen hat  die Oberhaeupter der Sippe, wusste aber schon durch meine Biene was da auf mich zukommen solte.

Da wurde hin und her gesprochen ,und dan rueckten sie mit dem anliegen heraus HEIRATSGELD und BUDDHA HEIRAT, meine Biene als Dolmetscher.

Ich sagte Buddha Heirat kommt nicht in Frage, da ich ohne Glauben bin  ,  und auch Buddha mich nicht umstimmen kann .



Das mit dem Heiratsgeld wie Viel , sie sagte 100 000 Baht so wie es die andern Schwiegersoehne zahlten ich sagte OK und was bekommt die Biene als von Zuhause mit.

Muss dazu sagen die 3 anderen Toechter bekammen bei der Heirat 10 Rai von der Schwiegermutter.

Ich sagte wen die Biene auch 10 Rai bekommt gibt es 100 000 Baht, was die Schwiegermutter ablehnte und sich mir Naeherte alls wolte sie mich erwuergen

aber sie wollte nur die Kette die sie mir vor 2 Jahren so begeister um den Hals gab.

Jetzt ist der Neue Schwiegersohn Stolzer Besitzer der Kette , auch Falang lebt aber in England sein schoener Nahme Aendru ich sag immer Emprio .

Dan war die Party zu Ende, Schwiegervater hat kein Wort gesagt und nur gelaecheld, meine Biene aber nicht.

Es Dauerte ueber 1 Woche bis sie es Kapiert  hat , nur wegen einen Falang keine 10 Rai.

Wir konsentrierten uns auf unsere Farm und kauften noch 50 Rai dazu , setzten auf 30 Rai Kautschuck Baeumchen.

Da meine 3 Monate Visum zu neige gingen fuhren wir nach Nokai um es zu verlaengern auf 1 Jahr
.
Meine Biene sagte ist kein problem und das war aber das 1 problem mir ihr, der Beamte sagte ihr 800 000 Baht  auf der Bank oder der Falang geht nachhause.

Haette ich Damals schon einen PC gehabt , dan haette ich natuerlich schon gewusst wie und was hier abgeht.

Da wir in Laos auch eine Verwantschaft haben , sind wir gleich weiter nach Vietanne in die Hauptstadt und haben bei der Thaibotschaft um 3 Monate angesucht.

Hat 2 Tage gedauert, wir hatten auf der Farm ein Ehepaar beschaeftigt die sich um die Farm kuemmerten.

Wieder Zuhause muste ich meinen Bruder zur Bankschicken er hatte von mir eine Bankvollmacht um mir einen Teil meiner  Eisenen Reserven die ich in A auf der Bank lies zusenden.

So ein PC haette mir sehr viele Ueberraschungen erspart , aber wer nichts erlebt kan nicht Erzaehlen das es mit 400 000 geht kam auch erst Spaeter auf.


Fg
Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.634
Re: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch
« Antwort #296 am: 16. April 2013, 08:45:37 »


   
 1 Jahr in der Neuen Welt

Eins von dem positiven war ich war meine Schweissfuesse los , keine Sicherheitsschuhe nur noch schlapfn und manchmal Gummistiefel  und der Euro war auf 54 Baht .

Das 2 ich kam mit 95 Kg und hate auf einmal 75 Kg lag aber nicht an der Luft sonder bewegung das waren die guten sachen.

Zurueck zu den normalen sachen , das Gruessen in Thailand oder ist es mit einen laechel abgetan.

Egal wer auf die Farm kamm es gab nur ein laecheln , ich sagte zu meiner Biene ein Kap wuerde sicher keinen umbringen ich gruesse deine Eltern auch immer.

War eine lange protzetur bis sie alle das kapierten, heute kommt das ganz selten mehr vor und wen bekommt er von mir sicher nichts.

Ich hab das so Gehasst es kommen Leute , er schaut dich an laechelt und sagt kein Wort was es will hat sich aber zu guten erledigt.

Ja so ein Bauer braucht natuerlich auch einen Traktor, auf und schauen wo man so was bekommt Heute ist das kein problem damals schon ich wolte einen mit einen Maehwerk.

Und wir wurden auch fuendig in Chumper, nicht neu der Traktor aber das Maehwerk kam von Japan alles zusammen 380 000 Baht hat sich aber ausgezahlt diese investition.

Nach 2 Jahren habe ich ihn noch um 320 000 Verkauft, hab aber 2 Jahre mit ihm gut verdient.

Wir hatten fuer unser Milchkuehe Mepier  Elefanten Grass angebaut , hat einen hohen Zuckergehalt und braucht nicht viel Wasser um zu wachsen.

Das maehte ich mit dem dem Traktor das wurde beim maehen gleich in den Anhaenger geschmissen so konnte ich das Futter alleine machen ohne Hilfe.

Wir Bauten auch 2 Fahrsilo war aber ein hinausgeschmissenes Geld , ging nicht die Termiten und das andere Ungeziefer machten die Silage zu 80% kaput.

Wir hatten schon 50 stk Milchkuehe und der Milchpreis war damals 11,5 Baht fuer das Kg heute 16 Baht wuerde es aber nie mehr machen zu minders nicht im Isaan.

5-6 Monate kein Regen bei uns.

Ich maehte auch fuer die anderen Milchbauern Futter natuerlich fuer Bezahlung , Pfluegte auch hatte immer arbeit aber nur von 6 Uhr bis 12 Uhr das war fuer mich genug,

Nachmittag war es mir zu Heiss und wen anderen wolte ich nicht Fahren lassen, nicht wegen Geiz sondern wegen den Reparaturen .

Das 1 Jahr da war auch so eine Woche wo alles schief leuft , am Montag habe ich mir einen Nagel eingetreten in die Ferse ab ins KH imm Ort.

Das ist wieder was sehr schoenes an Thailand in fast jeden Ort gibt es so kleine Krankenhaeuser die von 8 uhr bis 20 uhr  besetzt sind mit einer oder mehr

Krankenschwester und auch einen Doktor.

Am Mittwoch bin ich beim raussteigen von der Badewanne auf den Fliesen ausgerrutscht und auf die wehe Ferse gefallen, und am Freitag ein Unglueck kommt selten Allein

einer Schlange nachgehumpelt war natuerlich nicht so Flink war ja behindert mit dem Fuss und das wars der 1 Biss ist gratis.

Die Biene Schrie die ist Giftig alls ich sie ihr zeigte , und ab ins KH die Schlange muste mit .

Fg.
Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.271
Re: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch
« Antwort #297 am: 16. April 2013, 09:52:41 »

Rampo, ich seh schon, dich haut so schnell nichts aus der Spur   ;}

Danke fuer diese Geschichten, ich lese sie mit Genuss, mach weiter so  [-]
Gespeichert
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Heiner Geissler

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.634
Re: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch
« Antwort #298 am: 17. April 2013, 08:42:43 »



   

Mit der Schlange in der Hand ging es ins Krankenhaus , ich sagte zur Biene ist die sicher Giftig jo jo jo.

Im Krankenhaus angekommen , wurde ich sofort mit so einen Behinderten Wagerl zur Frau Doktor gefahren .

Die Schlange noch immer in der Hand ,sie wolte mir keiner abnaehmen ich wartete schon auf den Schuettelfrost und laehmung  sol man

ja bei Schlangenbisse bekommen .

Aber die Frau Doktor laechelte nur , und sprach mit meiner Biene dachte mir die werden schon ueber mein Endloesung reden.



Aber dan meine Biene strahlte , sie ist nicht Giftig und ich sagte du bis a blede Blunzn lebt am Land und kennt die Viecher net.

Es wurden die Wunden gereinigt und Desinviziert das wars und ein Paar Bulverl gabs auch noch  Bezahlung Nix .

Na dan wieder Nachhause war natuerlich erleichtert, hab ja eine Angst vor Spritzen.

Was mich immer wieder in staunen bringt , die Thais werden Gross mit Schlangen aber haben eine solche Angst von diesen Tieren.

Das war das 1 x das ich ein Grosses Krankenhaus von innen gesaehen habe in 9 Jahren Thailand als Kunde.

In dem Dorf wo wir lebten gibt es ca 1000 Eingeborene , von den 1000 sind sicher 800 mit meiner Biene Verwant  bitte nicht denken Inzucht.

Der Vater von der Biene hat 16 Geschwisster, ja damals gab es noch kein Fernsehen.

Das Dorf ist in 3 Teile aufgeteilt , es gibt 3 Gruppen die um das sagen im Dorf kaempfen alles verwante , ich bin aber keiner gruppe beigetretten

mache meine eigene fuer mich selbst.

Am anfang war ich der 1 Falang im Dorf ,wurde natuerlich bei allen Festen eingeladen , und ich liebte auch diese  wen man so mit ihnen

am Boden oder bei Tisch sitzte und sie immer zu meinen Tabak griffen .

Ich sagte zu meiner Biene , ob sie auch das Zauberwort Bitte kennen und meine Biene sagte alles was bei Tisch ist gehoerd jeden so ist das in Thailand

Ok . wan das so ist und es sitzt eine junge Blume auch bei Tisch dan gehe ich mit ihr Schnaxln den es gehoerd jeden was bei Tisch ist.

Sie hat mir dan einen Boessen Blick zugeworfen, und ich wusste da hab ich was falsches gesagt.

Jetzt lass ich meinen Tabak immer im Hossensack , und das Bier trinke ich auch immer aus der Flasche das bleibt es meins.

Fg.
Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

somtamplara

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.775
Re: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch
« Antwort #299 am: 17. April 2013, 08:59:57 »

Zitat
Ok . wan das so ist und es sitzt eine junge Blume auch bei Tisch dan gehe ich mit ihr Schnaxln den es gehoerd jeden was bei Tisch ist.
Sie hat mir dan einen Boessen Blick zugeworfen, und ich wusste da hab ich was falsches gesagt.
{; {;  ;]

Meine Frau hat auch panische Angst vor Schlangen und ich muss sagen, dass ich auch schnell wegspringe wenn ich eine sehe.
Kommt im Dorf aber so gut wie nie vor, am ehesten kriecht eine ueber die Landstrasse.
Dafuer habe ich mal eine Schlangenfang Aktion in einer Bar auf der Walking Street (!) beobachtet  {:}.
Gespeichert
Seiten: 1 ... 19 [20] 21 ... 361   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.037 Sekunden mit 20 Abfragen.