ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info
Seiten: 1 ... 53 [54] 55 ... 358   Nach unten

Autor Thema: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch  (Gelesen 823529 mal)

samuispezi und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.606
Re: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch
« Antwort #795 am: 08. Januar 2014, 10:03:15 »

Gestern holten wir den Schwiegervater Nachause , am Altjahrstag brachte ich ihn ins Uni Krankenhaus Luft und Herzprobleme 87 Jahre sind ja

auch ein Stolzes Alter und drotzdem  immer am werken .

Uni Krankenhaus nicht weil ich der Sponsor bin , die Tochter und der Schwiegersohn sind im Staatdienst  in Kolat .

So mit sind Vater und Mutter mitversichert . ( Mein Sohn muss auch in Staatsdienst schau mer mal )

Durch seine Einlieferung hat der mir einen Strich durch die Rechnung gemacht , wolte zu einer Neujahrs Falang Party aber was solls .

Bei der naechsten bin ich dabei oder auch nicht .

Sein Wunsch war als er Heim kam eine Fischkopf Suppe .





Da 80 % der Kinder vom Schwiegervater  beim Besuch da waren , nur eine Tochter in England nicht .

Hab ich sie darauf angesprochen ob sie vorgesorgt haben , wen der Ernstfall kommt  Tod von den Eltern .

Von mir gibts nur Naturalien , sie schauten ein wenig wie die Kuh vorm neuen Tor .

Aber es ist alles geregelt, und auch  Barres ist genug vorhanden hab die 3 Bankbuecher kontroliert und war ueberrascht im Positiven .

Vieleicht bekomm ich auch was ab .

Fg.





Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.606
Re: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch
« Antwort #796 am: 10. Januar 2014, 11:06:09 »

Aus meinen Schrebergarten , die Paradeiser (Tomaten )

Ernte beginnt .









Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.606
Re: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch
« Antwort #797 am: 10. Januar 2014, 11:08:04 »

So schaut es in fast 2 m Hoehe noch aus .







Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.606
Re: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch
« Antwort #798 am: 10. Januar 2014, 11:10:20 »

Die Marktfrauen haben einen Neuen Sple (Einfall )

sie wollen die Stiehle an den Tomaten .

Hab schon die Kuendigung ausgesprochen entweder ohne , oder die Fische fressen sie .

Da kann ich gleich mit Reis setzen anfangen ,( do kummst da her wie a Buglata Hund ).



So ein Hobbygaertner haette schon seine Freude in Thailand zu leben , das ganze Jahr ERNTEN .

Des wa wos fuern Bernd , dem Bayer .

Fg.
Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

shaishai

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.845
Re: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch
« Antwort #799 am: 10. Januar 2014, 11:30:31 »

jetzt verrat mir doch mal was.

es gab immer rote tomaten hier.
seit ca. 3 monaten gibt es im tesco/makro/markt immer nur so rot-grünliche tomaten.
die sind doch dann unreif, oder?
wie erkenne ich unreife tomaten?
die soll man doch nicht essen  ???
oder gibt es grüne tomaten, die reif sind?


mfg
Gespeichert

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.606
Re: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch
« Antwort #800 am: 10. Januar 2014, 11:42:01 »

shaishai .

Lass sie 2 -3 Tagen im Kuehlschrank dan sind sie Rot , bei Grossen Farmen werden sie nur so Geerntet .

Damit sind sie laenger haltbar , fuer den Transport .

Gruene  wuerde ich nicht essen .

Fuer die Thais sind sie so Gelb bis Halbrot am besten fuer Som. Tam und nur das Zaehlt .

Fg.
Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

shaishai

  • ist TIP-süchtig
  • ******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.845
Re: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch
« Antwort #801 am: 10. Januar 2014, 11:45:01 »

echt?
ok, werd ich probieren  ;}

verzichte schon seit 3 monaten auf mein geliebtes bruschetta.
mir fehlt die tägliche tomaten/olivenöl/knoblauch zufuhr  ;]

danke

mfg
Gespeichert

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.606
Re: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch
« Antwort #802 am: 10. Januar 2014, 11:46:04 »

Hab gerade was endteckt .

EPA
Essbare Insekten aus dem Supermarkt

Im Feinschmeckerland Frankreich kommen im Jänner erstmals essbare Insekten aus heimischer Produktion in den Supermarkt. Ein Jungunternehmer aus der Region Toulouse hat nach eigenen Angaben eine entsprechende Vereinbarung mit einer großen Handelskette erzielt. Der Testverkauf startet mit Grillen und Mehlwürmern.

Kategorie: Lebensmittel Erstellt am 30.12.2013.

"Ich bin überzeugt, das wird ein Teil der Ernährung der Zukunft sein", sagt Cedric Auriol (31) der Nachrichtenagentur dpa und verweist auf gute Nährstoffwerte und klimafreundliche Produktion.

Die Ekelgefühle vieler Europäer? "Vollkommen unbegründet." Ein bisschen nussig, ein bisschen würzig, so schmecken die getrockneten Tierchen. Neben "Insekten pur" hat Auriol Pralinen und Kekse mit Insekten im Angebot.
Von FAO angeregt, in Asien gelernt
Links:

    Micronutris-Website für Verbraucher (franz.)
    Micronutris (franz.)
    FAO-Bericht über essbare Insekten, (engl., pdf-Datei)
    Bilder der Insekten-Menüs

Auf die Idee ist Auriol durch die Welternährungsorganisation FAO gekommen. Durch Zufall fiel dem Franzosen, der bis dahin vor allem mit Verpackungsmaterial handelte, eine Studie zu Problemen durch den globalen Bevölkerungszuwachs in die Hände. Eine der Lösungen lautete Entomophagie, das heißt Verzehr von Insekten durch den Menschen. "Bis dahin hatte ich noch nie eine Grille oder einen Mehlwurm gegessen", erinnert sich Auriol, "aber ich war neugierig."

Aus Interesse wurde schnell ein Projekt. Auriol probierte sein erstes Insekt, sah sich in Asien bei Kleinproduzenten um und legte los. Mit Mehlwürmern und Grillen, weil diese verhältnismäßig leicht zu züchten sind. Heute hüpfen, kriechen und krabbeln in seiner Halle rund zwei Tonnen Insekten. Wie viele Tiere das sind? "Noch wird es eine Zahl im Millionenbereich sein", sagt Auriol. "Ende nächsten Jahres sollten es aber mehr als eine Milliarde sein."
Mehlwürmer an Karottenschaum

Im Vergleich zu einer Legebatterie ist Auriols Halle ein angenehmer Ort. Die Grillen wachsen in luftigen Boxen auf, als Rückzugsraum dienen zu kleinen Hochhäusern gestapelte Eierkartons. Die Mehlwürmer sind in etwas tristeren schwarzen Plastikboxen mit Streu untergebracht - in einem Raum mit hoher Luftfeuchtigkeit. Als Futter gibt es Weizenmehl, Gerste, Gemüse und Obst - alles aus biologischem Anbau. "Das macht es für viele Verbraucher leichter, so etwas zu probieren", meint Auriol. Derzeit seien viele seiner Kunden noch "Insektenfreaks" oder abenteuerlustige Esser.

Das "Dschungelcamp-Image" soll aber möglichst schnell weg. Einen Partner dafür hat Auriol in David Faure gefunden. Der experimentierfreudige junge Mann betreibt in Nizza das Feinschmeckerrestaurant Aphrodite und hat als wohl erster Sterne-Koch ein Insektenmenü im Programm.

Faure steckt Mehlwürmer in Erbsenpüree-Würfel an Karottenschaum und garniert eine Maiscreme an gebratener Foie gras mit knusprigen Grillen. Für die weiteren Gänge kommen die Tiere als Puder auf Kabeljau oder in Whisky-Gelee-Kugeln auf den Tisch.

"Es war schon immer mein großes Anliegen, mit neuen Nahrungsmitteln und neuen Techniken zu überraschen, zu verblüffen, zu bewegen", kommentiert der Koch. Es gehe bei der Verwendung der "lustigen kleinen Biester" allerdings keineswegs darum, Schlagzeilen zu machen, sondern um neue Geschmackswelten.
Behält der Koch seinen Stern?

Faure berichtet, er habe schon seit Jahren ein Insektenmenü kreieren wollen. Bei importierten Tieren hätte er allerdings niemals überprüfen können, ob bei der Produktion europäische Hygienestandards eingehalten werden. Erst mit Auriols Unternehmen Micronutris kam die Lösung.

Mit Spannung wird erwartet, ob Faure seinen Michelin-Stern auch mit Insekten auf der Speisekarte behält, die Entscheidung wird im März bekannt. "Klar hat David Angst um sein Image", sagt Auriol. Das Risiko sei für ihn natürlich viel größer als zum Beispiel für den Mexikaner, der Tapas mit Insekten anbiete. Auf der anderen Seite kämen aber nun viele neue Gäste zu Faure - nur für das 59 Euro kostende Menü mit den Namen "Alternative Food".
40 getrocknete Grillen für 12,50 Euro

Viel Inspiration in Sachen Insekten kommt aus Ländern außerhalb Europas. Die artenreichste Tierklasse der Welt trägt bereits jetzt zur Ernährung von rund zwei Milliarden Menschen bei, schätzt die Welternährungsorganisation. In Großstädten wie Kinshasa und Bangkok werden jährlich tonnenweise Insekten konsumiert. "Sie sind nahrhaft mit hohem Protein-, Fett- und Mineralstoffgehalt", lautet der erklärende Kommentar der FAO-Experten.

Das Weihnachtsgeschäft ist nach Angaben von Auriol hervorragend gelaufen - die Grillen-Pralinen und der Schlemmerpack waren bereits Tage vor dem Fest ausverkauft. Bis sich der Insektenhandel richtig lohnt, wird es aber wohl noch etwas dauern. Auriol schätzt, die Produktion von einem Kilo koste derzeit rund siebenmal so viel wie die Produktion von einem Kilo Fleisch - für 40 getrocknete Grillen verlangt er deswegen derzeit 12,50 Euro.

Der Schwerpunkt der Produktion soll in Zukunft auf der Herstellung von Pulvern und Pasten liegen - zum Beispiel für Müsliriegel oder Kekse. Da sei dann auch die Hemmschwelle der Konsumenten niedriger, sagt der Herr der Insekten.

Ansgar Haase, dpa

Mehr zu dem Thema:Orf.

40 Stk 12,50 Euro  mir tut das Herz weh  40 Stk 5 Baht .

Ich glaub ich gehe wieder nach Europa , war aber nur Spass das mit Europa .

Fg.
Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.368
Re: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch
« Antwort #803 am: 10. Januar 2014, 12:39:16 »

Hallo rampo

Da Ihr ja anscheinend von der Arbeit nie genug bekommt  :-) :
Macht doch einfach zusätzlich ein Restaurant auf (z.B.: "Ossis Grashüpfer-Gourmet-Tempel") mit ausreichender Auswahl an krabbelnden Köstlichkeiten.

Beispiel:

Familien-Vorspeisenteller mit verschiedenen Fischsoßen (von "leicht müffelnd" bis "nicht zum Aushalten")    210 Baht
Gespeichert

Eulenspiegel

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 158
Re: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch
« Antwort #804 am: 10. Januar 2014, 17:29:19 »

Die staatliche Schule im Isaandorf ladt zum Tag der offenen Tür am Childrensday.
Was wird ihnen die Zukunft bringen?
Gespeichert

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.606
Re: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch
« Antwort #805 am: 10. Januar 2014, 18:55:48 »

Herr Kern  die Ansprache ganz fein , wegen den Sperren .

Sollte ich auch mal in den Genuss kommen , bitte nur vom Pedder  ok der Panik uts auch .

Zu deinen Forschlag  solte das ihr einfallen  so gibts die Kuendigung vom Sohn und von Mir .

Lieber beim schnaxln einen Herzinfakt  , als beim Arbeiten .

Fg.
Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.606
Re: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch
« Antwort #806 am: 10. Januar 2014, 19:03:04 »

Eulenspiegel.

Auch ich gehe morgen zu Schule vom Sohn , mach mir aber keine Gedanken  um ihre  Zukunft .

Sie machen schon den Weg nur fuer sich  und das genuegt  fuer Thailand .

Als Falang kann ich im auch fuer seinen Weg  auch helfen dem Sohnemann  , was vieleicht auch wieder zurueck kommt .

Fg
Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

rampo

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5.606
Re: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch
« Antwort #807 am: 12. Januar 2014, 10:28:35 »

Gestern war Kindertag ,

und wie jedes Jahr durften die Kinder unserer Arbeiter , im Teich Fischen .





Sie hatten auch Erfolg .


Aus ihren Fuhrpark .



Fg.
Gespeichert
Das Leben ist wie ein Kinderhemd kurz und Beschissen.

Bei manchen merkt  man gleich das  sie nicht in einen  liebesakt  entstanden sind .

somtamplara

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.775
Re: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch
« Antwort #808 am: 12. Januar 2014, 10:30:28 »

Aus ihren Fuhrpark .


Die Bremse ist kaputt  :]
Gespeichert

farang

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.384
Re: Im Isan überm Zaun hängen. rampos Tagebuch
« Antwort #809 am: 12. Januar 2014, 15:08:23 »

Nur Feiglinge bremsen. }}
Gespeichert
Seiten: 1 ... 53 [54] 55 ... 358   Nach oben
 

Seite erstellt in 0.049 Sekunden mit 18 Abfragen.