ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Bestattungen,Verbrennungen und Trauerfeiern in Thailand  (Gelesen 3993 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 8.228
Re: Bestattungen in Thailand.
« Antwort #15 am: 29. Juni 2021, 15:23:42 »

Bilder kannst du über https://picr.de/ hochladen oder direkt über das Forum indem du auf das erste Bild der unteren Reihe in der Legend gehst wo do Schrift und anders einstellen kannst

Ich habe da meine Probleme, immer wenn ich mich anmelde ,ob hier im Forum beim ersten Mal ,oder bei picr.de bekomme ich nie eine Rückmeldung über meine angegebene E-Mail-Adresse ,also kann ich das entsprechende Konto nie freischalten.
Auch kann ich Bilder nicht direkt über das Forum laden ,da ich weder die Legende finde ,wo das erste Bild zu sehen ist .
Was soll ich also tun um Bilder hochzuladen?
Du hast das doch in dem anderen Forum schon hunderfach gemacht, hier funktioniert das genau so!
...und bitte nicht für jedes Bild einen neuen Threat aufmachen! {--
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

otto-nongkhai

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Re: Bestattungen in Thailand.
« Antwort #16 am: 30. Juni 2021, 13:57:58 »

Zitat
Du hast das doch in dem anderen Forum schon hunderfach gemacht, hier funktioniert das genau so!
...und bitte nicht für jedes Bild einen neuen Threat aufmachen! {--

Dann weihe mich mal bitte in die Geheimnisse ein ,Helli,im anderen Forum hatte ich oben einen Bottem und konnte Bilder von der Festplatte einfügen.

Würde interessante Bilder auch nur hier zustellen,helfe gerade im Tempel aus und schlafe dort auch und bekomme daher aus der ersten Reihe einiges mit.
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.405
Re: Bestattungen,Verbrennungen und Trauerfeiern in Thailand
« Antwort #17 am: 30. Juni 2021, 22:22:48 »

so schaut der Bottem aus mit welchem du hier im Forum direkt Bilder einfügen kannst
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

otto-nongkhai

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Re: Bestattungen,Verbrennungen und Trauerfeiern in Thailand
« Antwort #18 am: 01. Juli 2021, 00:43:45 »


Irgendwie laufen wir hier im Kreis .
Diesen Botten kenne ich ,aber da muss man einen Bilder-Link einfügen und diesen Link habe ich nicht ,
da meine Bilder auf der Festplatte sind
Picr.de kann ich nicht nutzen,
da ich trotz Anmeldung von denen keine Bestätigungslink bekomme.
Bei anderen Foren kann ich direkt Bilder aufs Forum laden ,ohne Link.
Ist jetzt alles klar ,oder noch einmal ganz ganz langsam?

Gespeichert

otto-nongkhai

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Re: Bestattungen,Verbrennungen und Trauerfeiern in Thailand
« Antwort #19 am: 02. Juli 2021, 14:48:38 »

Versuch
Gespeichert

otto-nongkhai

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
Re: Bestattungen,Verbrennungen und Trauerfeiern in Thailand
« Antwort #20 am: 02. Juli 2021, 15:02:17 »

Fangen wir mal von hinten an,ca 4 Tage nach der Verbrennung der Leiche ,wenn die Asche erkaltet ist,werden bei einer feierlichen Zeremonie unter Beiwohnen der Mönche die Knochenreste aus der Asche gefischt und das Bild der Verstorbenen mit Münzen belegt,damit sie im neuen Leben viel Geld hat.
Gespeichert

Lung Top

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 49
Re: Bestattungen,Verbrennungen und Trauerfeiern in Thailand
« Antwort #21 am: 05. Juli 2021, 14:06:40 »

Was für eine Todeskult. Die armen Seelen haben nicht mal nach dem Tode ihre Ruhe.  {[
Gespeichert

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.132
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Bestattungen,Verbrennungen und Trauerfeiern in Thailand
« Antwort #22 am: 05. Juli 2021, 18:16:14 »

Fangen wir mal von hinten an,ca 4 Tage nach der Verbrennung der Leiche ,wenn die Asche erkaltet ist,werden bei einer feierlichen Zeremonie unter Beiwohnen der Mönche die Knochenreste aus der Asche gefischt und das Bild der Verstorbenen mit Münzen belegt,damit sie im neuen Leben viel Geld hat.

Wurde hier ja hier schon geschrieben, ist ueberall anders.
Meine Ex wurde ungefaehr um 1400 ver/angebrannt, um 0500 am naechsten Tag wurden die durch den Rost gefallenen Knochen samt Fleischfetzen eingesammelt und bei Tagesanbruch samt Schaedel, der natuerlich nicht durch den Rost fiel, ausserhalb der Mauer, in deren Nischen spaeter ein paar Knochen mit Namensangabe deponiert wurden, begraben.
Bei ihrem Vater, der sich genauso wie sie selbst ums Eck gebracht hatte, wars 15 Monate vorher genauso.

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.405
Re: Bestattungen,Verbrennungen und Trauerfeiern in Thailand
« Antwort #23 am: 27. Juli 2021, 02:39:00 »

Gestern Nacht ist mein Schwiegervater verstorben.
Die Beerdigungszeremonie wird 3 Tage dauern.Trotz Corona kamen bisher schon über 400 Leute
zum Kondolieren,um zu helfen und Abschied zu nehmen.Am 3.Tag findet dann die Verbrennung im
Wat statt.








Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.558
Re: Bestattungen,Verbrennungen und Trauerfeiern in Thailand
« Antwort #24 am: 27. Juli 2021, 03:11:40 »

Mein Beileid !  Meinen Schwiegervater hatte es noch vor Corona erwischt (Schlaganfall), wir sind dann kurzfristig eingeflogen und kamen rechtzeitig am letzten Tag zur Hauptzeremonie mit Verbrennung im Wat.
Gespeichert
██████

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.182
Re: Bestattungen,Verbrennungen und Trauerfeiern in Thailand
« Antwort #25 am: 27. Juli 2021, 17:28:55 »


Hallo Uwe,

ich wünsche Euch Trauernden viel Kraft.
Leider ist es nicht Jedem bestimmt, abends einzuschlafen und nicht mehr aufzuwachen.
Viele leiden vor ihrem Ableben - entweder koerperlich und/oder menthal, weil vieles schon nicht mehr geht.

Der Verstorbene war, wie man aus Deinen Schilderungen entnehmen kann, ein freundlicher Mensch (knapp zusammenfasst).



Hat ein gutes Herz gehabt, und auch Tiere (z.B. Hunde) gut behandelt.
Und sein Leiden ist nun zu Ende....das ist was zählt.

Ich grüße respektvoll den Toten auf seiner Reise.....

grap Lung Tom


Bildquelle: https://www.wandbilderxxl.de/Gedruckte-Wandbilder/Foto/Leinwandbilder-Reisen/Das-Buddha-Bild-Silence--728.html
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.405
Re: Bestattungen,Verbrennungen und Trauerfeiern in Thailand
« Antwort #26 am: 28. Juli 2021, 15:15:40 »

Auch die Monks wurden reichlich beschenkt....








Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.405
Re: Bestattungen,Verbrennungen und Trauerfeiern in Thailand
« Antwort #27 am: 01. August 2021, 01:01:39 »

Vor 2 Tagen war die Verbrennung im Wat (Tempel)






Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.
 

Seite erstellt in 0.044 Sekunden mit 18 Abfragen.