ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Fakten, die jeder kennen koennte  (Gelesen 11925 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11.920
  • Beide Seiten der Medaille betrachten
Re: Fakten, die jeder kennen koennte
« Antwort #60 am: 28. Oktober 2022, 14:54:00 »


Space Shuttle versus Pferdearsch

Die US-Standardspurweite (Abstand zwischen den Schienen) beträgt 4 Fuß und 8,5 Zoll.
Das ist eine äußerst ungerade Zahl. Warum wurde diese Spurweite verwendet?
Nun, weil sie in England so gebaut wurden und englische Ingenieure die ersten US-Eisenbahnstrecken entworfen haben.
Warum haben die Engländer sie so gebaut?

Weil die ersten Eisenbahnlinien von denselben Leuten gebaut wurden, die auch die Straßenbahnen gebaut haben,
und sie haben diese Spurweite verwendet. Warum haben "sie" dann diese Spurweite verwendet?

Weil die Leute, die die Straßenbahnen bauten, die gleichen Vorrichtungen und Werkzeuge benutzten,
die sie auch für den Bau von Kutschen verwendet hatten, die den gleichen Radabstand hatten.
Warum hatten diese Wagen diesen besonderen Radabstand?

Nun, wenn man versucht hätte, einen anderen Radabstand zu verwenden, wären die Wagenräder auf einigen
der alten Fernverkehrsstraßen in England häufiger gebrochen. Das ist wegen des Abstandes der Spurrillen.
Wer hat also diese alten Straßen mit Spurrillen gebaut?

Das kaiserliche Rom baute die ersten Fernstraßen in Europa (einschließlich England) für seine Legionen.
Diese Straßen werden seither benutzt.

Und was ist mit den Spurrillen auf den Straßen?
Römische Kriegswagen bildeten die ersten Spurrillen, denen sich alle anderen anpassen mussten, da sie sonst Gefahr liefen,
ihre Wagenräder zu zerstören.
Da die Streitwagen für das kaiserliche Rom gebaut wurden, waren sie alle gleich, was den Radabstand betraf.
Daher ist die Standardspurweite der Vereinigten Staaten von 4 Fuß und 8,5 Zoll von den ursprünglichen Spezifikationen
für einen kaiserlich-römischen Kriegswagen abgeleitet.

Bürokratien leben ewig.

Wenn Ihnen also das nächste Mal eine Spezifikation/ein Verfahren/ein Prozess vorgelegt wird und Sie sich fragen:
"Welcher Idiot hat sich das ausgedacht?", dann könnten Sie genau richtig liegen.
Die Streitwagen der kaiserlich-römischen Armee waren gerade breit genug, um die Hinterteile von zwei Schlachtrössern
aufnehmen zu können. (Zwei Pferdeärsche.)
 ;]
Und nun der Clou der Geschichte:

Wenn Sie ein Space Shuttle auf seiner Startrampe stehen sehen, sind an den Seiten des Haupttanks zwei große
Booster-Raketen angebracht.
Das sind die Feststoffraketen-Booster, kurz SRBs.
Die SRBs werden von Thiokol in deren Fabrik in Utah hergestellt.
Die Ingenieure, die die SRBs entworfen haben, hätten sie lieber etwas dicker gemacht, aber die SRBs mussten mit dem Zug
vom Werk zum Startplatz transportiert werden.

Die Bahnstrecke vom Werk führt zufällig durch einen Tunnel in den Bergen, und die SRBs mussten durch diesen Tunnel passen.
Der Tunnel ist etwas breiter als die Bahnstrecke, und die Bahnstrecke ist, wie Sie jetzt wissen,
ungefähr so breit wie zwei Pferdehintern.

Ein wichtiges Konstruktionsmerkmal des Space Shuttle, des wohl fortschrittlichsten Transportsystems der Welt,
wurde also vor über zweitausend Jahren durch die Breite eines Pferdehinterns bestimmt.

Und Sie dachten, ein Pferdearsch sei nicht wichtig?
Antike Pferdeärsche kontrollieren fast alles!



 ;D ;D ;D


Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 15.028
Re: Fakten, die jeder kennen koennte
« Antwort #61 am: 29. Oktober 2022, 03:59:38 »

 :D   :D   [-]
Gespeichert

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.700
Re: Fakten, die jeder kennen koennte
« Antwort #62 am: 30. Oktober 2022, 23:54:14 »

Kostenloser Tip Mr. President, zaehlen sie doch einfach mal die Sterne auf dem Banner   {--

https://www.youtube.com/shorts/cK3ZnpVBlFA
Gespeichert
“When you were born you were crying and everyone else was smiling.
Live your life so at the end, you're the one who is smiling and everyone else is crying.”

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.406
Re: Fakten, die jeder kennen koennte
« Antwort #63 am: 08. November 2022, 02:50:53 »




 :]
Gespeichert

Raburi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.449
Re: Fakten, die jeder kennen koennte
« Antwort #64 am: 08. November 2022, 08:32:38 »



 }} }} {* {*

Gespeichert
«Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.» Einstein

Raburi

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.449
Re: Fakten, die jeder kennen koennte
« Antwort #65 am: 10. November 2022, 07:25:12 »



Die Asche- und Rauchsäule, die beim Ausbruch des Vulkans Hunga Tonga-Hunga Ha’apai im Januar 2022 ausgestossen wurde,
reichte 57 Kilometer hoch und durchbrach damit als erste die Grenze zur Mesosphäre.


https://www.20min.ch/story/hoeher-als-diese-vulkanausbruchswolke-ist-noch-keine-gewesen-778747257706

Gespeichert
«Die Definition von Wahnsinn ist, immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten.» Einstein

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.976
  • dienstältestes Mitglied im Forum
Re: Fakten, die jeder kennen koennte
« Antwort #66 am: 10. November 2022, 08:05:44 »

und der CO2 ausstoß und die Feinstaubbelastung war etwa 10 mal höher als der gesamte Fahrzeugverkehr weltweit in einem Jahr.
und dann feilschen die Idioten in DL um hunderstel %-Anteile   {[
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.204
Re: Fakten, die jeder kennen koennte
« Antwort #67 am: 13. November 2022, 09:17:39 »

Unglaublich was dieser Typ alles essen und trinken konnte  :o
Der gebürtige Londoner Peter Dowdeswell, heute 71 Jahre alt, hält so viele Rekorde im Wettessen und Wetttrinken wie kein anderer;
alle sind sie im Guinness Book of Records verzeichnet. Dass der Mann das alles gesundheitlich überstanden hat, gleicht einem Wunder.
Hier sind einige seiner Rekorde:
34 Pints Bier in 1 Stunde. 1 Pint entspricht 0,57 Liter.
90 Pints Bier in 3 Stunden.
14 hartgekochte Eier in 14.42 Sekunden.
5.44 kg Eiscreme in 45.5 Sekunden.
1,5 Pfund Sushi in 1 Minute und 13.5 Sekunden.
1 Pfund Käse in 1 Minute und 13 Sekunden.
Peter Dowdeswell hat diese ganzen Strapazen auf sich genommen, um das eingenommene Geld wohltätigen Zwecken zukommen zu lassen. £4,500,000 hat er auf diese Weise weitergeleitet, die überwiegend behinderten Kindern zugute gekommen sind.
Quelle:
https://maricopa1.wordpress.com/2012/04/09/peter-dowdeswell-der-schnellste-wettesser-und-wetttrinker-aller-zeiten/

Gespeichert
"𝕯𝖊𝖗 𝕲𝖔𝖙𝖙,𝖉𝖊𝖗 𝕰𝖎𝖘𝖊𝖓 𝖜𝖆𝖈𝖍𝖘𝖊𝖓 𝖑𝖎𝖊ß,𝖉𝖊𝖗 𝖜𝖔𝖑𝖑𝖙𝖊 𝖐𝖊𝖎𝖓𝖊 𝕶𝖓𝖊𝖈𝖍𝖙𝖊"

wasi-cnx

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 313
Re: Fakten, die jeder kennen koennte
« Antwort #68 am: 13. November 2022, 18:41:23 »

Das Geburtsdatum von Peter Dowdeswell stimmt nicht ganz.

Er wurde am 29. Juli 1940 geboren, ist also bereits 82 Jahre alt, nicht 71.

Quelle Wiki, Interessierte mögen dort nachsehen.

Gruss, wasi-cnx

Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.204
Re: Fakten, die jeder kennen koennte
« Antwort #69 am: 13. November 2022, 22:42:59 »

Das Geburtsdatum von Peter Dowdeswell stimmt nicht ganz.
Er wurde am 29. Juli 1940 geboren, ist also bereits 82 Jahre alt, nicht 71.
Quelle Wiki, Interessierte mögen dort nachsehen.
Gruss, wasi-cnx
Da hast du  recht, aber ich hatte den Artikel kopiert welcher schon vor über 10 Jahren geschrieben wurde.Daher ist diese Angabe damals richtig gewesen und heute falsch [-]
Gespeichert
"𝕯𝖊𝖗 𝕲𝖔𝖙𝖙,𝖉𝖊𝖗 𝕰𝖎𝖘𝖊𝖓 𝖜𝖆𝖈𝖍𝖘𝖊𝖓 𝖑𝖎𝖊ß,𝖉𝖊𝖗 𝖜𝖔𝖑𝖑𝖙𝖊 𝖐𝖊𝖎𝖓𝖊 𝕶𝖓𝖊𝖈𝖍𝖙𝖊"

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.406
Re: Fakten, die jeder kennen koennte
« Antwort #70 am: 28. November 2022, 18:58:29 »


Wer in Deutschland RT Deutsch verfolgen moechte, kann dies ohne Umwege
über diesen Link:

https://test.rtde.tech/

Hab ich selbst genutzt, als ich da war, insofern:  [-]
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27.808
Re: Fakten, die jeder kennen koennte
« Antwort #71 am: 06. Dezember 2022, 21:33:49 »

Im Free Wifi der Stadt München funzt es auch. Hat aber gereicht, da gelegentlich mal drüberzustcrollen !                                                                                                                                                                                                                                           
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.406
Re: Fakten, die jeder kennen koennte
« Antwort #72 am: 07. Dezember 2022, 16:46:42 »

Auch wenn man keine WBK moechte/benoetigt; sehr gut aufgemachter Beitrag. Gerade die ersten Minuten sind recht lustig:

Scharfe Knarre gefällig? So geht's - legal!



 ;}
« Letzte Änderung: 07. Dezember 2022, 16:56:36 von Lung Tom »
Gespeichert

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.406
Re: Fakten, die jeder kennen koennte
« Antwort #73 am: 12. Dezember 2022, 19:15:08 »


Das Ende unserer Freiheit? WEHRT EUCH!

Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.204
Re: Fakten, die jeder kennen koennte
« Antwort #74 am: 12. Dezember 2022, 19:41:17 »

@LungTom
Nach 4 Minuten habe ich das selbstherrliche Gequatsche dieses für mich
unsympathisch Kerls abgestellt.Selbstverständlichkeiten preist er als seine
Erkenntnise an labert von Dingen die wohl für jedem normal denkenden Menschen
selbstverständlich sind ( die Correctiven mal ausgeschlossen) und meint er wäre der Erklärbar.
Nö,sorry ich.mag diesen Typ nicht und werde mit Sicherheit nichts.weiter von ihm anschauen .
.
Gespeichert
"𝕯𝖊𝖗 𝕲𝖔𝖙𝖙,𝖉𝖊𝖗 𝕰𝖎𝖘𝖊𝖓 𝖜𝖆𝖈𝖍𝖘𝖊𝖓 𝖑𝖎𝖊ß,𝖉𝖊𝖗 𝖜𝖔𝖑𝖑𝖙𝖊 𝖐𝖊𝖎𝖓𝖊 𝕶𝖓𝖊𝖈𝖍𝖙𝖊"
 

Seite erstellt in 0.027 Sekunden mit 18 Abfragen.