ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Die tägliche Schlagzeile!  (Gelesen 510196 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.204
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #5145 am: 22. September 2022, 15:56:23 »

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.406
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #5146 am: 26. Oktober 2022, 04:26:34 »

Macht mit den Kosten für 1 Mio. "Flüchtlinge"  ne Runde Mrd. im Monat - wenn das mal reicht  :o

Für den Staatshaushalt

Ukraine will 500 Mio. Dollar von Deutschland – monatlich


KIEW. Um den Staat trotz des Krieges gegen Rußland weiter finanzieren zu können, fordert die Ukraine nun riesige Finanzhilfen. Allein Deutschland solle jeden Monat eine halbe Milliarde Dollar nach Kiew überweisen, wünscht sich die Regierung von Präsident Wolodymyr Selenskyj. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ist derweil zu Gesprächen in der Ukraine eingetroffen. Im Laufe des Tages wird er sich auch mit Selenskyj treffen.

„Wir brauchen jeden Monat vier bis fünf Milliarden Dollar für unseren Haushalt. Wir glauben, daß Deutschland etwa 500 Millionen Dollar pro Monat übernehmen könnte, vor allem mit Blick auf das Jahr 2023. Von der EU insgesamt erhoffen wir uns rund zwei Milliarden Dollar pro Monat“, sagte Selenskyjs Wirtschaftsberater, Alexander Rodnyansky, den Funke-Zeitungen. Allerdings hat der Ukraine-Krieg bereits jetzt fatale Folgen für Deutschlands Wirtschaft.
Ukraine bei Korruption auf Platz 122

Begründung: „Der Staat muß funktionieren, die Renten müssen ausgezahlt werden.“ Das solle nun zum großen Teil Deutschland übernehmen. Doch wie gewiß ist, daß das Geld dort ankommt? Die Ukraine steht auf dem weltweiten Korruptions-Index auf Platz 122.

„Vor den neuesten Angriffen wurden die Schäden für die Zerstörung der Infrastruktur auf rund 120 Milliarden Dollar geschätzt“, fügte Rodnyansky hinzu. Die Schäden für die Wirtschaft betragen nach Berechnungen der Weltbank etwa 200 bis 250 Milliarden Dollar. Der Selenskyj-Berater: „Das Bruttoinlandsprodukt wird in diesem Jahr laut Prognosen um rund 35 Prozent einbrechen.“
Scholz signalisiert Entgegenkommen

Darüber hinaus fordert die Ukraine Soforthilfen von Deutschland und dem Westen. Laut Rodnyansky sollen dies Dieselgeneratoren, Notstromgeneratoren oder mobile Kraftwerke sein.

Der ukrainische Ministerpräsident Denys Schmyhal hatte auf der deutsch-ukrainischen Konferenz für Wiederaufbau am Montag den Finanzbedarf auf 750 Milliarden Dollar beziffert. Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) zeigte dabei Entgegenkommen. Denn es müsse bedacht werden, daß das osteuropäische Land künftig EU-Mitglied sein soll. (fh)

https://jungefreiheit.de/politik/ausland/2022/ukraine-will-500-mio-dollar-von-deutschland-monatlich/

Zum Dank wirste dann als Kartoffel beschimpft; aber keine Sorge "UNSERE" Regierung wird schon dafür sorgen, das wir das Alles bezahlen...mehr schreibe ich nicht, bevor mir mein Kragen unfreiwillig zu eng wird  ;D
Gespeichert

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.406
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #5147 am: 31. Oktober 2022, 22:12:25 »


USA drohen mit atomarem Erstschlag
31 Okt. 2022 10:26 Uhr

In ihrer neuen Nukleardoktrin schließen die USA einen atomaren Erstschlag nicht aus. Die NATO probte den Einsatz von Nuklearwaffen in Europa. Russland antwortete mit einer Übung, bei der der atomare Gegenschlag geprobt wurde. Damit wurde der Atomkrieg in Europa einmal durchgespielt.


Bereits in der vergangenen Woche präsentierten die USA ihre neue Nuklearstrategie. Darin wird ein atomarer Erstschlag explizit nicht ausgeschlossen. Ein Verzicht auf einen atomaren Erstschlag wäre ein "inakzeptables Risiko", zitiert die Webseite German-Foreign-Policy aus dem Papier der US-Regierung zur Nuklearstrategie.

Die USA ziehen den Einsatz von Nuklearwaffen unter "extremen Bedingungen" in Betracht, heißt es in dem Dokument. German-Foreign-Policy berichtet zudem über die beschleunigte Modernisierung des US-amerikanischen Atomwaffenarsenals in Deutschland und Europa. Neue und präzisere Atomwaffen sollen bereits in den kommenden Wochen in Europa stationiert werden. 

Mitte Oktober begann die NATO ein zweiwöchiges Manöver, bei dem die Fertigkeiten zum Einsatz von Atomwaffen trainiert wurden. Russland antwortete darauf mit einer umfassenden Übung, bei der die Antwortfähigkeit der Russischen Föderation auf einen atomaren Erstschlag durch die NATO geübt wurde. Damit wurde im Oktober ein Atomkrieg in Europa einmal durchgespielt.

Gleichzeitig halten in Deutschland die Überlegungen zur Entwicklung einer deutschen Atombombe an. So fragte die FAZ in ihrer Sonntagsausgabe, ob Deutschland die Atombombe braucht. Angesichts der Möglichkeit, dass Donald Trump erneut Präsident der USA werden und dadurch die Stabilität der NATO in Gefahr geraten könnte, müsse in Deutschland über eine eigene Atomstrategie nachgedacht werden, hieß es.

Quelle:
https://test.rtde.tech/international/152996-usa-drohen-mit-atomarem-erstschlag/
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.204
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #5148 am: 02. November 2022, 17:04:29 »

«Innert 48 Stunden» – Iran soll Angriff auf Saudiarabien planen

Der Iran soll nach Erkenntnissen von saudischen Geheimdiensten einen Angriff auf das Königreich vorbereiten, um von den inländischen Protesten abzulenken.

https://www.20min.ch/story/innert-48-stunden-iran-soll-angriff-auf-saudiarabien-planen-346543863629
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

uwelong

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.305
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #5149 am: 03. November 2022, 07:40:57 »

«Innert 48 Stunden» – Iran soll Angriff auf Saudiarabien planen

Hauptsache in Qatar bleibt alles ruhig damit wir in Ruhe die WM genießen können!
 >:(
Gespeichert
Ich lass mir doch nicht erlauben - was mir keiner verbieten kann!

Blaubeeren sind grün, wenn sie rot sind!

franzi

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.790
  • Gott vergibt, franzi nie!
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #5150 am: 06. November 2022, 01:03:43 »

«Innert 48 Stunden» – Iran soll Angriff auf Saudiarabien planen

Der Iran soll nach Erkenntnissen von saudischen Geheimdiensten einen Angriff auf das Königreich vorbereiten, um von den inländischen Protesten abzulenken.

https://www.20min.ch/story/innert-48-stunden-iran-soll-angriff-auf-saudiarabien-planen-346543863629

Die 48 Stunden sind vorbei.
Habe nix gelesen, dass der Angriff schon stattgefunden hat!

Also wie ueblich, falsche Infomationen.

fr
Gespeichert
Wenn ich nur "hier" schreibe, meine ich Nakhon Si Thammarat und Umgebung

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.204
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #5151 am: 07. November 2022, 10:04:29 »

Alaska hält Referendum über Beitritt zu Russland ab  :] }} :]

Die Initiatoren sind lokale altgläubige Gemeinden. Sie protestieren gegen die Einführung von LGBT-Propaganda in amerikanischen Schulen. Laut der Umfrage sind 70 % der Einwohner bereit, für die Rückgabe ihres Landes an Russland zu stimmen.

Russische Altgläubige tauchten 1968 nach der Reform von Patriarch Nikon in Alaska auf. Zuvor lebte die Gemeinschaft in Sibirien. Die ersten von ihnen kamen aus Woodbourne.

Zuvor hatte der Duma-Abgeordnete Maxim Iwanow nicht ausgeschlossen, dass die Bewohner der Halbinsel eines Tages eine Abstimmung abhalten würden, bei der sie sich für die Abspaltung von den Vereinigten Staaten und den Beitritt zur Russischen Föderation entscheiden. Ein solches Szenario sei angesichts des allmählichen Verlusts der globalen Führungsrolle Amerikas durchaus möglich.

https://earlybulletins.news/world/152004.html
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.857
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #5152 am: 14. November 2022, 16:34:05 »

Gespeichert



Wenn du dich gesund ernaehrst, ausreichend schlaefst, genug trinkst und Sport treibst, stirbst du trotzdem.

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.406
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #5153 am: 24. November 2022, 18:40:07 »

FSB vereitelt Terroranschlag auf Turkish-Stream-Gaspipeline

 ;}

Der russische Sicherheitsdienst FSB hat nach eigenen Angaben einen mutmaßlich durch die Ukraine vorbereiteten Sabotageakt an einem Abschnitt der South-Stream-Gaspipeline im Gebiet Wolgograd verhindert.

Die Nachrichtenagentur RIA Nowosti berichtet am Donnerstag unter Berufung auf das regionale FSB-Pressezentrum in Wolgograd, dass der russische Sicherheitsdienst FSB nach eigenen Angaben einen mutmaßlich durch die Ukraine vorbereiteten Sabotageakt an einem Abschnitt der South-Stream-Gaspipeline im Gebiet Wolgograd verhindert hat.

Der betroffene Abschnitt der South-Stream-Gaspipeline liefert Gas an die Pipeline Turkish Stream und ist damit eine der letzten verbliebenen Möglichkeiten, auch Europa mit russischem Erdgas zu versorgen.

Vier mutmaßliche Täter, allesamt russische Staatsangehörige, sollen festgenommen worden sein. Bei den Durchsuchungen wurden vier Magnetminen, vier Kilogramm Plastiksprengstoff, Verzögerungszünder, 593.000 Rubel Bargeld und "Kommunikationsausrüstung, Korrespondenz und Verhandlungen mit einem Führungsoffizier der ukrainischen Geheimdienste", welche Anleitungen für den Zusammenbau von Sprengsätzen und die Koordinaten des Anschlagsortes enthalten, sichergestellt.

Es wurde ein Strafverfahren wegen Vorbereitung eines terroristischen Anschlags, Bildung einer terroristischen Vereinigung und illegaler Lagerung von Sprengstoff eingeleitet.

Das South-Stream-Projekt sah die Verlegung einer Pipeline durch das Schwarze Meer vom nahegelegenen Anapa zum bulgarischen Hafen Warna vor. Es sollte bis 2015 fertiggestellt werden, doch dazu kam es nie. Anstelle von South Stream wurde die Route in die Türkei, Turkish Stream genannt, von der Region Anapa aus auf dem Meeresboden verlegt. Der vom geplanten Anschlag betroffene Abschnitt liefert das Erdgas zur Pipeline Turkish Stream.

Quelle:
https://de.rt.com/russland/155324-fsb-vereitelt-terroranschlag-auf-turkstream/
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.204
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #5154 am: 30. November 2022, 10:36:35 »

Hatte sicher auch einen blauen Haken  8)

Eine Fake-Twitter-Nachricht zum angeblichen Tod des österreichischen Ex-Kanzlers Franz Vranitzky hat zur Abhaltung einer Trauerminute im Parlament geführt

https://www.nau.ch/news/europa/fake-tweet-lost-trauerminute-fur-osterreichs-ex-kanzler-vranitzky-aus-66353274
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.204
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #5155 am: 06. Dezember 2022, 17:42:58 »

Deutschland verbietet Landwirten die ordnungsgemäße Düngung von Böden, um die grüne Agenda der EU zu erfüllen

Deutschland hat den Landwirten in einem seiner Bundesländer auf Geheiß der EU-Grünagenda verboten, große Flächen ordnungsgemäß zu düngen.

Seit Donnerstag ist die Verwendung von Nitratdünger in weiten Teilen Nordrhein-Westfalens stark eingeschränkt. Die Landwirte sind sehr verärgert über diese Änderung der grünen Agenda, da sie wahrscheinlich zu drastischen Ertragseinbußen führen wird.

https://www.breitbart.com/europe/2022/12/01/great-reset-germany-bans-farmers-from-properly-fertilising-land-to-serve-eu-green-agenda/
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.204
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #5156 am: 12. Dezember 2022, 07:32:30 »

Interessantes Interview  >:

Viktor Bout sagt, der Selbstmord der Zivilisation findet im Westen statt

"Was im Westen geschieht, ist einfach der Selbstmord der Zivilisation. Und wenn dieser Selbstmord nicht verhindert wird, zumindest in der nicht-westlichen Welt, in der Welt, die nicht von den Angelsachsen kontrolliert wird, dann wird der ganze Planet Selbstmord begehen. Und das kann in allen Bereichen geschehen, unter anderem bei Drogen und LGBT+", sagte er.

https://tass.com/politics/1548969

Interview in Deutsch:

https://www.bitchute.com/video/WZLGBVAqfzqT/
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.204
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #5157 am: 19. Dezember 2022, 16:58:39 »

Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 17.204
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Die tägliche Schlagzeile!
« Antwort #5158 am: 22. Januar 2023, 09:35:08 »

Sind nun Gasherde an Herzproblemen und plötzlichen Todesfällen schuld?

Aktuell lässt sich im internationalen Mainstream ein unseliger Bastard aus grüner Propaganda und Ablenkung von Impfnebenwirkungen beobachten: Aufbauend auf einer aktuellen Diskussion in den USA möchte man den Bürgern eintrichtern, dass Besitz und Benutzung von Gasherden hochgradig gesundheitsschädigend (wenn nicht gar lebensgefährlich) sind. Nicht bloß Asthma, sondern auch Herzprobleme, Krebs und vorzeitiger Tod drohen jenen, die ihren Haushalt noch immer nicht voll elektrifiziert haben. Mit Strom und Smart Meter werden die Menschen schließlich viel steuerbarer…

Angestoßen wurde die Diskussion rund um ein Verbot von Gasherden durch die Consumer Product Safety Commission in den USA, die eine “versteckte Gefahr” in den Geräten sieht – nicht nur fürs Klima, auch für ihre Benutzer. Sie sollen nämlich Schadstoffe wie Stickstoffdioxid, Kohlenmonoxid und Feinstaub in Mengen emittieren, die von der Environmental Protection Agency und (natürlich) der World Health Organization als unsicher eingestuft werden.

https://report24.news/irre-anti-gas-propaganda-sind-nun-gasherde-an-herzproblemen-und-ploetzlichen-todesfaellen-schuld/
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…
 

Seite erstellt in 0.037 Sekunden mit 18 Abfragen.