ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Der (Live-) Musik-Thread (Youtube)  (Gelesen 25268 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Morrison

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 836
Der (Live-) Musik-Thread (Youtube)
« am: 20. August 2008, 04:12:57 »

Wer kennt das nicht?! Man surft zu lange auf den Tip-Seiten, wird dadurch irgendwie schwermütig und sucht anschliessend musikalische Zerstreuung auf Youtube.

Per Zufall bin ich heute beim Alt-Meister Leonhard Cohen gelandet.  Ja, genau der, wo man besser keine Rasierklingen, Stricke und Pillen im Hause hat, wenn man seine grandiose Musik hört.

Ich fand´s nur noch beautiful    (Gott, waren wir jung damals...)
Nur Bilder von Filas mit Kindern sind ein noch besserer Labsal für meine durch und durch bösartige Seele.

Also: wer geniale Live-Aufnahmen hat oder kennt, bitte hier posten.

P.S. Hallo Admins.Wäre es eine gute Idee bzw. möglich, Youtube-Codes hier direkt einzubinden?

Gespeichert

Xeno

  • Gast
Re: Der (Live-) Musik-Thread (Youtube)
« Antwort #1 am: 20. August 2008, 19:31:15 »

Extra für den Morrison  >:   van Morrison, einer meiner Lieblingsmusiker



Gespeichert

samurai

  • Erfinder der Buegelfalte
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.887
  • damals
    • Sarifas
Re: Der (Live-) Musik-Thread (Youtube)
« Antwort #2 am: 21. August 2008, 09:12:44 »

Wenn Du mal so richtig "heulen" möchtest probier "Yussuf Islam":
      sad Lisa

The King, leider war ich Kind. Hätte Ihn gerne Live gesehen


und ein geiles Remake dazu



oder was Moderneres:
" Wer keine Angst vorm Teufel hat ..."

Herzschmerz geht auch


Ich höre Musik über itunes. Hunderte von Sendern aus allen Sparten. Laptop an dicken Sub und Sateliten, ab gehts...

Youtube kannte ich bisher nur sporadisch. Jetzt bin ich seit Stunden am Musikvideos checken. Geile Mukke. Kann mich geziehlt in Raum und Zeit bewegen. Erinnerungen ohne Ende.

Danke
Samurai

Ps: hast du ne Kurzeinweisung wie youtube funktioniert? mußmann hochladen um runterzuladen usw.?
« Letzte Änderung: 21. August 2008, 10:12:38 von samurai »
Gespeichert
Ein Leben ohne Strand ist Moeglich, aber sinnlos. 

samurai

  • Erfinder der Buegelfalte
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.887
  • damals
    • Sarifas
Re: Der (Live-) Musik-Thread (Youtube)
« Antwort #3 am: 21. August 2008, 10:36:13 »

Den muß ich noch loswerden. Ghetto Song von Tupac, der für meine Söhne der Größte war. Ist?


Dasselbe Thema (s.o. Elvis) mit den Bildern und der Sprache der 90er.

Geil sind auch die "Comments" zum Video
Gespeichert
Ein Leben ohne Strand ist Moeglich, aber sinnlos. 

Morrison

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 836
Re: Der (Live-) Musik-Thread (Youtube)
« Antwort #4 am: 22. August 2008, 00:45:01 »

Hi Samurai,

mit den Böhsen Onkelz und Katze Stefan hab ich´s zwar gar nicht, dafür mit 2Pac (Biggie Small und Snoop) um so mehr. Kennst das?

Hätt ich jetzt auch nicht unbedingt erwartet, dass sich hier Gangster-Raper-Fans rumtreiben...

Zitat
Youtube kannte ich bisher nur sporadisch. Jetzt bin ich seit Stunden am Musikvideos checken. Geile Mukke. Kann mich geziehlt in Raum und Zeit bewegen. Erinnerungen ohne Ende.

Das ist eben das Geniale an Youtube. Du findest quasi fast alles (wieder). Und eben auch sehr seltene Aufnahmen. Hab´s schon mal geschrieben: ein Segen für die Menscheit und mit 1.5 Mrd Kaufpeis ein Schnäppchen für Google.

Bzgl. Kurzanleitung: Du kannst hochladen (vorher registrieren), musst aber nicht. Dass Beste: Das Ganze ist im Gegensatz zu emule und Co. absolut legal.
Falls du Clips auf deinem PC speichern willst, empfehle ich die den Youtube-Catcher. http://www.youtubecatcher.com/

Abschliessend mein Tip für heute: Freddy treibt in 20 Minuten ein ganzes Stadion mit 120.000 Leuten in den Wahnsinn! Ohne Frage einer der besten Live-Performancer aller Zeiten.

Kleine Anekdote am Rande: mit genau diesen Klamotten ist er mitte der 80er, als er in München lebte, im Restaurant von Feinkost KÄFER eingelaufen. Der Ober-Kellner wollte gerade die Polizei rufen, als ihn die anderen (jüngeren) Kellener aufklärten, wer der Typ mit dem Muscle-Shirt ist.  :D!!!
Das Glockenbachviertel war damals sein Revier.







« Letzte Änderung: 22. August 2008, 00:53:48 von Morrison »
Gespeichert

juerken

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.452
  • vor langer-langer Zeit
Re: Der (Live-) Musik-Thread (Youtube)
« Antwort #5 am: 22. August 2008, 18:01:58 »


Das Glockenbachviertel war damals sein Revier.

Hallo Morrison - olde Hüttn - das Glockenbachviertel war dein Revier - meins auch und auch links vom Sendliger Tor, dann noch die Kriegerbax - Leopoldstraße und die Sendlinger Staße man das waren Zeiten von 1958 - 1970
Bin Rock`n Roll Fan und war damals ein begnadeter Rock`n Roll Tänzer und Liebling aller Teenis. Kann`s beweisen hab noch die Bilder.

Tja Morrison - der knochenharte Forist mit einer weichen Musikerseele!!

PS Hab jetzt kurz mal die Link`s angeklickt - Danke - wollte nie googeln, jetzt werd ich`s - hab meine Ecke gefunden


Gruß v. Jürgen
« Letzte Änderung: 22. August 2008, 18:40:30 von Khun-juerken »
Gespeichert
Oh Thailand oh Wunder

Morrison

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 836
Re: Der (Live-) Musik-Thread (Youtube)
« Antwort #6 am: 22. August 2008, 18:34:24 »

Ne, ne, ich kenne das Glockenbachviertel, aber mein Revier war es nie. Können dir diverse weibliche Geschöpfe bestätigen. (Kann´s auch beweisen. Hab noch Nacktbilder von manchen).

1958-1970 war allerdings vor meiner Ära. Bist da zu Hansi Kraus in den Tanz-Cafes abgerockt bis Isar12 kam, oder wie darf man sich das vorstellen?  :)

Aber weil der Name Yousuf Islam gefallen ist: Wer kennt eigentlich islamische Musik (Qawwali) von Awais Raza Qadri oder dem leider viel zu früh verstorbenen Nusrat Fateh Ali Khan, der Pavarotti des Orients?




Höre ich immer sehr gerne bei Sonnenuntergang und einer Sportzigarette in der Hängematte auf der Insel. Das versetzt einen in so eine trancige Stimmung. Aber Vorsicht! Nach einer Weile können einem u.U. strange Bilder und Gedanken in den Kopf steigen (brennende US-Flaggen, Flugzeuge, die in Wolkenkratzer fliegen, usw.). Also bitte nicht übertreiben damit.

Diese Musik eignet sich aber auch ganz hervorragend, um nervende Sternsinger oder Zeugen Jehovas ein für alle mal zu vergraulen. Einfach schön laut aufdrehen, Haustüre öffnen und sie mit einem freundlichen „Salemaleikum. Allah Akbar“ begrüßen. Wirkt Wunder!

Im LOS hingegen ist es ein ideales Rachemittel, um es einer Gruppe junger Israelis heimzuzahlen, die wieder die ganze Nacht Party gemacht haben. Das treibt sie verkatert am morgen danach fast in den Wahnsinn.

Einfach mal ausprobieren.
Gespeichert

ilunkinam

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 511
Re: Der (Live-) Musik-Thread (Youtube)
« Antwort #7 am: 24. August 2008, 03:03:46 »

Hi

Hier eine Adresse für gute Musik, von manchmal noch Unbekannten Musikern.
Die Qualität der Cd´s ist sehr hochwertig.

http://www.stockfisch-records.de/stckff/sf_stockfisch.html


Viel Spass

Gruss Bernd
Gespeichert

thaiman †

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.643
  • 1
Re: Der (Live-) Musik-Thread (Youtube)
« Antwort #8 am: 06. September 2008, 10:49:56 »


         Fuer Schlager-Fans

                                            gibt man bei Google      YouTube-Die Amigos     ein

           und die Musik kommt
Gespeichert
Man wird nicht reich von dem was man verdient, sondern von dem was man nicht ausgibt

Morrison

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 836
Re: Der (Live-) Musik-Thread (Youtube)
« Antwort #9 am: 06. September 2008, 13:56:23 »

Und alle, die Schlager und die Amigos hassen, kommen hier auf ihre Kosten



P.S. Nein, man holt sich nicht die PC-Syphilis durch Youtube.
« Letzte Änderung: 06. September 2008, 14:05:06 von Morrison »
Gespeichert

Xeno

  • Gast
Re: Der (Live-) Musik-Thread (Youtube)
« Antwort #10 am: 06. September 2008, 19:44:03 »

Deutsche Schlager ? Warum nicht, aber wen schon den schon richtig  :-X

Gespeichert

Morrison

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 836
Re: Der (Live-) Musik-Thread (Youtube)
« Antwort #11 am: 06. September 2008, 20:15:25 »

Nicht schlecht, aber gegen die "wunderbaren" Welthits der Amigos wie "In meiner Hose lebt ein Iltis" und "Die Sängerin vom Hodensee" hat der Song keinerlei Chance.  ;D
Gespeichert

ilunkinam

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 511
Re: Der (Live-) Musik-Thread (Youtube)
« Antwort #12 am: 06. September 2008, 21:09:52 »

Hi Morrison und alle

Eine kleine Empfehlung von meinem oben angeführten Posting ( Stockfisch )

Allan Taylor

Chris Jones ( leider verstorben )

Sara K

Du meinst die hätten direkt in die Rille gepresst. ( auf einer guten Anlage )

Vielleicht kommst du oder ihr an die Scheiben ran, für mich ein Genuss.
Es sind keine Millionäre, man kann getrost auch mal eine Scheibe bestellen.

Allan Taylor

http://www.stockfisch-records.de/stckff/sf_stockfisch.html

     


 Chris Jones   +  Sara K

   Sara K

http://www.stockfisch-records.de/stckff/sf_stockfisch.html

Viel Spass

Gruss Bernd
Gespeichert

ilunkinam

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 511
Re: Der (Live-) Musik-Thread (Youtube)
« Antwort #13 am: 06. September 2008, 22:01:15 »

Hi

Wer auf Jodeln steht, kann mal schauen




Gruss Bernd
Gespeichert

Morrison

  • gehört zum Inventar
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 836
Re: Der (Live-) Musik-Thread (Youtube)
« Antwort #14 am: 06. September 2008, 23:17:47 »

@ ilunkinam:  ;D!!

Aber damit ich auch mal wieder was (live-musik-mäsiges) "bringe", und nicht nur immer angeblich liebenswerte TIP-User  - (natürlich) völlig unberichtigt - stinkstiefele: hier der letzte Gig der Police Wold-Tour2007/08.
http://video.google.de/videosearch?q=the+police+2008+new+york&emb=0&aq=0&oq=the+police+2008#
ebenfalls sehr geil:

Hab sie vor einem JAhr in einem halbleeren, "ausverkauften"  Olympia-Stadion in München live erlebt. Fantastisch! Das wohl beste Konzert meines Lebens (seit Pink Floyd 1994,) aber ein Alptraum-Abend für die Schwarzmarkt-Verkäufer. Geschieht ihnen recht. Fu** them! Fragt mich aber bitte nicht, was die Karten offiziell gekostet haben - und vor Ort gekosten hätten.  :'(

Das Problem ist aber leider, man ist danach für eine lange Zeit versaut. War vor 3 Wochen bei Eric Clapton auf dem Königsplatz in München, aber das war im Vergleich dazu wie ein Konzert der Amigos . Schade!

Und wie geschriebn: Trust Youtube! Wenn sich ggf. ein Player installieren will/muss, hat das nix mit mit "PC-Syphilis" zu tun.

P.S. Netter Bericht über die Tour http://www.spiegel.de/kultur/musik/0,1518,570786,00.html

P.S.S. Wann kommt endlich Neil Young?!

« Letzte Änderung: 06. September 2008, 23:22:27 von Morrison »
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.034 Sekunden mit 22 Abfragen.