ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Die Superreichen  (Gelesen 88111 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.388
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Die Superreichen
« Antwort #450 am: 01. September 2020, 15:36:57 »

General Prayut sagte, mindestens zehn Personen seien in das Untersuchungsverfahren verwickelt, das er zur Untersuchung des angeblichen Fehlverhaltens im Zusammenhang mit der Entscheidung der Staatsanwaltschaft, alle Anklagepunkte gegen Vorayut "Boss" Yoovidhya fallen zu lassen, eingesetzt hatte. In der heutigen Pressekonferenz hat er jedoch keinen von ihnen genannt.

"Ich möchte sie jetzt nicht nennen. Ich weiß, dass alle es wissen wollen, aber wenn ich die Namen jetzt bekannt gebe, wird das die Spannungen weiter schüren", sagte Prayut. "Dies ist ein zweifelhafter Fall, deshalb möchte ich nicht, dass die Leute unseren Gesetzen und unserem Justizverfahren misstrauen.

Zu den 10 Personen sollen Polizeibeamte und Staatsanwälte gehören.

https://www.khaosodenglish.com/politics/2020/09/01/pm-admits-mishandlings-in-boss-red-bull-case-threatens-actions/
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.987
Re: Die Superreichen
« Antwort #451 am: 01. September 2020, 16:04:28 »

General Prayut sagte, mindestens zehn Personen seien in das Untersuchungsverfahren verwickelt, das er zur Untersuchung des angeblichen Fehlverhaltens im Zusammenhang mit der Entscheidung der Staatsanwaltschaft, alle Anklagepunkte gegen Vorayut "Boss" Yoovidhya fallen zu lassen, eingesetzt hatte. In der heutigen Pressekonferenz hat er jedoch keinen von ihnen genannt.

"Ich möchte sie jetzt nicht nennen. Ich weiß, dass alle es wissen wollen, aber wenn ich die Namen jetzt bekannt gebe, wird das die Spannungen weiter schüren", sagte Prayut. "Dies ist ein zweifelhafter Fall, deshalb möchte ich nicht, dass die Leute unseren Gesetzen und unserem Justizverfahren misstrauen.

Zu den 10 Personen sollen Polizeibeamte und Staatsanwälte gehören.

https://www.khaosodenglish.com/politics/2020/09/01/pm-admits-mishandlings-in-boss-red-bull-case-threatens-actions/

Die Namen sind fuer uns doch unwichtig, wichtig ist nur, wann der Knabe verurteilt wird und seine Strafe im Knast antritt und wie lange er sitzen muss und tatsaechlich sitzt.
Gespeichert

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.388
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Die Superreichen
« Antwort #452 am: 03. September 2020, 09:35:12 »

Die Königlich Thailändische Polizei (RTP) wird rechtliche Schritte gegen 21 Polizeibeamte einleiten, die beschuldigt werden, den tödlichen Fahrerfluchtfall des Red-Bull-Nachkommens Vorayuth Yoovidhya falsch gehandhabt zu haben, und erklärt, dass sie den Bericht von Vicha Mahakun akzeptieren.

https://www.bangkokpost.com/thailand/general/1978843/rtp-eyes-accused-cops-in-boss-case     
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

malakor

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.987
Re: Die Superreichen
« Antwort #453 am: 03. September 2020, 10:07:36 »

Die 21 haben ja eine fuerchterliche Strafe zu erwarten.   {--





Alles Kaspertheater.

Der Boss wird niemals sitzen.
Gespeichert

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26.023
Re: Die Superreichen
« Antwort #454 am: 07. Oktober 2020, 22:47:17 »

Nun soll angeblich seit ein paar Tagen wieder mal eine Interpol "Red Notice" für den "Boss" ausgestellt worden sein, nur auf deren Website ist diese nicht zu finden...

Die "Braunen" wollen mit einem Ausdruck davon nachweisen, dass diese tatsächlich existiert.


https://www.khaosodenglish.com/news/crimecourtscalamity/2020/10/07/real-or-fake-cops-show-interpol-notice-for-boss-red-bull/
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26.023
Re: Die Superreichen
« Antwort #455 am: 05. Januar 2021, 20:43:39 »

Kein Land hat bisher auf das Auslieferungsersuchen reagiert...


COPS SAY NO COUNTRY RESPONDS TO ‘BOSS RED BULL’ EXTRADITION CALL

https://www.khaosodenglish.com/news/crimecourtscalamity/2021/01/05/cops-say-no-country-responds-to-boss-red-bull-extradition-bid/
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26.023
Re: Die Superreichen
« Antwort #456 am: 08. Juli 2021, 21:41:41 »

Die reichsten Thais konnten auch in der Krise noch reicher werden

https://www.bangkokpost.com/business/2145631
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 26.023
Re: Die Superreichen
« Antwort #457 am: 16. September 2021, 23:16:52 »

Mal wieder eine Verzögerung im Red Bull Söhnchen Fall

https://twitter.com/ThaiEnquirer/status/1438456995497930753?s=19
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.388
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Die Superreichen
« Antwort #458 am: 05. Oktober 2021, 08:11:54 »

Pandora Papers enthüllen Offshore-Unternehmen von Weltmarktführern, darunter thailändische Tycoon-Familien

Unter den mit Offshore-Gesellschaften aufgeführten Familien sind Thailands sechs Familien, wobei der Chiaravanont-Clan, laut Forbes, der hinter der Charoen Pokphand (CP) Group steht, Thailands reichste Familie ist, und der Sirivadhanabhakdi-Clan, der drittreichste des Landes, der hinter der Thai Beverage steht und TCC Group, die mehrere Offshore-Gesellschaften besessen haben. Andere sind die Bhirombhakdis von der Boon Rawd Brewery, die Yoovidhyas, die Red Bull gründeten, die Chirathivats, die die Central Group kontrollieren, die Ratanavadis von Gulf Energy Development und die Osathanugrahs des 130 Jahre alten Osotspa.

https://www.thaipbsworld.com/leaked-pandora-papers-expose-world-leaders-offshore-entities-thai-tycoon-families-also-listed/

Sorry für die schwache Übersetzung. Deepl hat Probleme und Google schifft halt wirklich ab;D
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.388
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Die Superreichen
« Antwort #459 am: 26. November 2021, 07:33:19 »

Red-Bull-Sprössling Vorayuth "Boss" Yoovidhya, der wegen einer berüchtigten Fahrerflucht aus dem Jahr 2012 gesucht wird, hält sich vermutlich in Österreich auf, obwohl die Königlich Thailändische Polizei (RTP) keine Beweise für seinen dortigen Aufenthalt hat.

https://www.bangkokpost.com/thailand/general/2221679/unverified-claim-suggests-boss-hiding-in-austria
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.388
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Die Superreichen
« Antwort #460 am: 17. Januar 2022, 09:37:35 »

Die 10 reichsten Männer der Welt verdoppelten ihr Vermögen während Covid

Oxfam erklärte in einem Briefing, das vor einem virtuellen Minigipfel der Staats- und Regierungschefs unter der Schirmherrschaft des Weltwirtschaftsforums veröffentlicht wurde, dass der Reichtum der Männer von 700 Milliarden Dollar auf 1,5 Billionen Dollar gestiegen ist, was einer durchschnittlichen Rate von 1,3 Milliarden Dollar pro Tag entspricht.

https://www.bangkokpost.com/business/2248655/worlds-10-richest-men-doubled-wealth-during-covid-report
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…
 

Seite erstellt in 0.03 Sekunden mit 20 Abfragen.