Thailand Tag für Tag > Zeitgeschehen - Nachrichten - Kommentare

Wahlen 2023

<< < (2/5) > >>

goldfinger:
Der tückische Pfad von Paetongtarn

https://www.thaipbsworld.com/treacherous-path-of-paetongtarn/

goldfinger:
Wahlrechtsänderung "begünstigt Erdrutschsieg einer Partei".

https://www.bangkokpost.com/thailand/politics/2285446/ballot-change-aids-one-party-landslide

goldfinger:
Prawit als PM

Der stellvertretende Premierminister und Vorsitzende der Palang Pracharath Partei (PPRP), Prawit Wongsuwon, könnte für das Amt des Premierministers nominiert werden, sollte Premierminister Prayut Chan-o-cha durch einen politischen "Zwischenfall" aus dem Amt gedrängt werden, so General Wit Devahastin na Ayudhya, Vorsitzender der Setthakij Thai Partei.

https://www.bangkokpost.com/thailand/politics/2302642/talk-of-prawits-possible-path-to-top-makes-waves

goldfinger:
Er ist schon wieder im Ring  }}

Der frühere Protestführer Suthep Thaugsuban kündigte an, gegen die "Thaksinokratie" zu kämpfen, nachdem Paetongtarn Shinawatra, die Tochter des flüchtigen Ex-Premiers Thaksin Shinawatra, erklärt hatte, dass die Pheu Thai Partei, der sie angehört, die nächsten Wahlen mit einem Erdrutschsieg gewinnen würde.

https://www.bangkokpost.com/thailand/politics/2305334/suthep-takes-aim-at-pheu-thai

namtok:
Bei der letzten Wahl haben nur etwa 1 % den Sudeldeppen gewählt, selbst wenn die PT den "Erdrutschsieg" nicht einfährt kann er zwar ein bisserl bellen aber nicht beissen, mangels Unterstützung hat nix mehr zu melden     C--

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln