Thailand-Foren der TIP Zeitung > Ämter, Gesetze und Visumsangelegenheiten

Gültige Gesetze in Thailand

<< < (2/18) > >>

udo50:
nàbend jock

  Bist du etwa der Ansicht das in Heutigen Zeiten der Kommunikationsfülle  es noch Menschen gibt die sich der von dir wohlweislich aufgeführten 5 Punkte nicht bewußt sind bevor sie
 
   sich darauf  :-* :-*einlassen ??? ;) :D {-- :] :]

schiene:
Udo,da gibts noch viele,sehr viele.....mehr wie du glaubst.

jock:
@Udo50

Leider ja !

Du wirst dich erinnern,dass vor einiger Zeit ein Member nach einem guten
Anwalt angefragt hat.Nur als Beispiel.

Du wirst dich erinnern,dass immer wieder zu lesen ist,jemand hat Suizid
gemacht,wo wahrscheinlich Beziehungsprobleme ausschlaggebend waren.

Es ist mir schon klar,dass jeder mit seinen Emotionen anders umgeht und
umgehen kann.

Schadet aber nicht,wenn man,wenn etwas Unerwartetes eintritt,bereits
im Geiste darauf vorbereitet ist.

So nach dem Motto : Ein Feuerwehrmann erwartet niemals und nie in seinem
Leben,dass sein Haus brennen koennte.

Jock

udo50:
Hast leider Recht

  In meinem Bekanntenkreis in D oder auch hier in TH ein Fall kommt es sogar vor das die selben Fehler  wiederholt werden, nur mit neuer  :-* :-* --C {[

  Oder brauchen diese Sorte Jungens das Erlebnis der Schicksalsschläge??

  sorry O.T.

tobi_67:
Und wie kann man sich dann am besten absichern?  ???

z.B.: Hausbau

Wie hat ihr das gemacht!

Mietvertrag?   ???

Ihr könntet uns bestimmt einige Tipps geben!  :-)

Eine Rechtsvertretung ist klar, aber ......

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln