ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Gerichtsurteil aus D-A-CH  (Gelesen 52996 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 14.252
Re: Gerichtsurteil aus D-A-CH
« Antwort #405 am: 28. Januar 2021, 20:04:44 »

Ja, so scheint es wirklich zu sein/werden.

Was nicht passt wird passend gemacht, nur, dass dieser Spruch sich nicht mehr auf das Handwerk bezieht, sondern viel mehr auf das was als "political correct" zu sein hat, oder anders gesagt:

bist du nicht willig, werde ich dich oeffentlich brechen.

Gespeichert
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Heiner Geissler

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.899
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Gerichtsurteil aus D-A-CH
« Antwort #406 am: 09. April 2021, 08:04:51 »

 --C --C  --C

In Österreich fallen Fürze nicht unter das Recht der freien Meinungsäusserung   

https://www.20min.ch/story/in-oesterreich-fallen-fuerze-nicht-unter-das-recht-der-freien-meinungsaeusserung-754205784051   
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 14.252
Re: Gerichtsurteil aus D-A-CH
« Antwort #407 am: 14. Mai 2021, 20:16:58 »

Gericht spricht Klima-Aktivistinnen und -Aktivisten schuldig

Ist doch schon mal ein Anfang    ;}   ;}

Vor knapp zwei Jahren errichteten Klima-Aktivistinnen und Aktivisten eine Sitzblockade vor der Credit Suisse am Paradeplatz.
Neun Personen mussten sich vor Gericht verantworten.


https://www.20min.ch/story/klima-aktivistinnen-und-aktivisten-droht-ueber-3000-franken-strafe-542014293538

Zitat
Am Freitag wurde das Urteil gefällt.

Das Bezirksgericht Zürich spricht die Klima-Aktivistinnen und Aktivisten schuldig.

   {* {*

Gespeichert
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Heiner Geissler

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 14.252
Re: Gerichtsurteil aus D-A-CH
« Antwort #408 am: 12. Juni 2021, 08:43:16 »

«Klima-Notstand» rechtfertigt Bankenbesetzung nicht

https://www.blick.ch/politik/bundesgericht-bestaetigt-urteil-gegen-klimaaktivisten-klima-notstand-rechtfertigt-bankenbesetzung-nicht-id16591848.html

Zitat
Das Bundesgericht hat die Verurteilung von zwölf Klimaaktivistinnen und -aktivisten wegen Hausfriedensbruchs bestätigt, die im November 2018 in die Eingangshalle der Credit Suisse in Lausanne eindrangen.
Sie können keinen sogenannten rechtfertigenden Notstand geltend machen.

Gespeichert
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Heiner Geissler

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 14.252
Re: Gerichtsurteil aus D-A-CH
« Antwort #409 am: 25. Juni 2021, 09:00:40 »

Es ist zwar kein Gerichtsurteil aus, wie der Titel es sagt, D-A-CH, aber zumindest ein Nachbar von D und CH:

Louvre-Attentäter in Paris zu 30 Jahren Haft verurteilt     

https://www.nau.ch/news/europa/louvre-attentater-in-paris-zu-30-jahren-haft-verurteilt-65953422

Dieses Gerichtsurteil sollte auch fuer DACH, respektive generell fuer EU-Laender wegweisend und zur Nachahmung empfohlen sein  ;}
Gespeichert
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Heiner Geissler

jock

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.739
Re: Gerichtsurteil aus D-A-CH
« Antwort #410 am: 25. Juni 2021, 09:55:31 »

Bruno99

Zitat:" ...zur Nachahmung empfohlen sein"

Dem widerspreche ich energisch,denn es koennte bedeuten,dass solche Menschen
unverdienterweise in den Genuss einer niedrigeren Strafe kommen.

Die entsprechenden Gesetzesstellen in DACH fuer Mord bzw.Mordversuch sind fakt-
isch gleichlautend und besagen,dass (auch) ein Mordversuch mit lebenslanger Frei-
heitsstrafe belangt werden kann.

Aus deinem Kommentar kann man,wenn man boese ist,herauslesen,dass 30 Jahre
Haft angemessen sind und nicht mehr.

Ich weiss,du meintestes anders rum und wolltest ausdruecken,dass ein Auslaender,
Aegypter,IS- Anhaenger und Allahu Akbar- Rufer besonders strenge bestraft werden
soll..

Das wird es aber nicht spielen,denn ein Richter wird sich an die Fakten halten und
in das Urteil werden erschwerende und mildernde Umstaende einfliessen.

Kommt dabei eine lebenslange Haft heraus oder "nur" 30 Jahre Knast,wird man es
so akzeptieren muessen.

Jock



Gespeichert

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.657
Re: Gerichtsurteil aus D-A-CH
« Antwort #411 am: 25. Juni 2021, 10:02:12 »

Kommt dabei eine lebenslange Haft heraus oder "nur" 30 Jahre Knast,wird man es
so akzeptieren muessen.

Wie so oft geht es hier wieder mal "um des Kaisers Bart"...

Es sollte doch hinlänglich bekannt sein, dass in unseren Herkunftsländern "lebenslänglich" mitunter nur 15 Jahre Haft bedeuten...


Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 14.252
Re: Gerichtsurteil aus D-A-CH
« Antwort #412 am: 25. Juni 2021, 12:20:30 »

Aus deinem Kommentar kann man,wenn man boese ist,herauslesen,dass 30 Jahre
Haft angemessen sind und nicht mehr.

Bist du boese?
Gespeichert
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Heiner Geissler

kiauwan

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.044
Re: Gerichtsurteil aus D-A-CH
« Antwort #413 am: 29. September 2021, 00:38:01 »

dieses mal soll ne 96 jaehrige ehemalige Sekretaerin verurteilt werden, die schon 1954 aussagte das sie nix mitbekommen hat

https://www.mopo.de/im-norden/schleswig-holstein/ehemalige-kz-sekretaerin-im-norden-vor-gericht/
Gespeichert

kiauwan

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.044
Re: Gerichtsurteil aus D-A-CH
« Antwort #414 am: 30. September 2021, 16:22:54 »

Gespeichert

kiauwan

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.044
Re: Gerichtsurteil aus D-A-CH
« Antwort #415 am: 30. September 2021, 18:35:00 »

hier ein kleines update aus der Welt"

Völlig überraschend ist ihr Nicht-Erscheinen aber nicht. Denn die Frau hatte dem Gericht in einem klar strukturierten, handgeschriebenen Brief bereits am 8. September mitgeteilt, dem Prozess fern bleiben zu wollen, teilte sie dem „sehr geehrten Richter“ mit.

„Aufgrund meines Alters und körperlicher Einschränkungen werde ich die Gerichtstermine nicht wahrnehmen und bitte den Herrn Verteidiger, mich zu vertreten“, schrieb sie an das Landgericht Itzehoe in einem Brief der WELT vorliegt und verwies auf zahlreiche Erkankungen. „Diese Peinlichkeiten möchte ich mir ersparen und mich nicht zum Gespött der Menschheit machen.“ Dass sie nun aber ernsthaft vor dem Prozess fliehen würde, ahnte wohl keiner der Beteiligten.

Da sie zur Tatzeit aber noch als Heranwachsende galt, ist eine Jugendkammer für die zuständig. In ihrem Brief an den Richter hatte sie bereits geschrieben: „Als 18/19-Jährige habe ich nichts getan, wofür ich mich als 96-Jährige verantworten soll.“
Um die greise Beschuldigten kümmert sich die Justiz wie um einen Teenager. Ein Platz im Saal ist mit einem Schild reserviert mit der Aufschrift: „Jugendgerichtshilfe“.

Gespeichert

beanter 2

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 102
Re: Gerichtsurteil aus D-A-CH
« Antwort #416 am: 01. Oktober 2021, 01:49:52 »

Die Deutschschen Gerichte haben nicht mehr
alle Latten am Zaun um sowas jetzt noch in
dem Alter zu Verfolgen. Sie war nur eine
Buerohilfe.
Gespeichert

kiauwan

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.044
Re: Gerichtsurteil aus D-A-CH
« Antwort #417 am: 01. Oktober 2021, 10:38:13 »

inzwischen ist sie nach ihrer Flucht mit dem Rollator  gefasst und in U Haft.

Schlimm das die Richter sich dem politischen Druck der ganzen "juedischen Vereine" beugen, die gestern sich ueber die Flucht beschwert haben.
die Frage ist doch hat sie vorher gewusst was da los ist in Stutthof, konnte sie ohne weiteres kuendigen. Fuer mich ist es einfach unglaublich das man eine Sekretaerin zur Beihilfe zum Mord anklagen will, dazu noch nach fast 80 Jahren.
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.393
Re: Gerichtsurteil aus D-A-CH
« Antwort #418 am: 01. Oktober 2021, 15:14:39 »

inzwischen ist sie nach ihrer Flucht mit dem Rollator  gefasst und in U Haft.

Schlimm das die Richter sich dem politischen Druck der ganzen "juedischen Vereine" beugen, die gestern sich ueber die Flucht beschwert haben.
die Frage ist doch hat sie vorher gewusst was da los ist in Stutthof, konnte sie ohne weiteres kuendigen. Fuer mich ist es einfach unglaublich das man eine Sekretaerin zur Beihilfe zum Mord anklagen will, dazu noch nach fast 80 Jahren.

Ich glaube nicht, dass das nur auf die "Vereine" zurück geht. Es geht auch hier darum, "Haltung" zu zeigen!
Muslimischer Antisemitismus spielt derzeit in DE keine Rolle, aber eine fast 100jährige für unselbständige Tätigkeit vor fast 80 Jahren zu belangen, dafür ist sich die deutsche (politisch abhängige) Justiz nicht zu schade!
PS.: Sind die BW-Leute, die auf dem Balkan oder in Afghanistan ja auch Zivilisten getötet haben, schon belangt worden? Wo gibt es da einen Unterschied?
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

kiauwan

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.044
Re: Gerichtsurteil aus D-A-CH
« Antwort #419 am: 04. Oktober 2021, 20:07:03 »

vor knapp 20 Jahren musste ich mal in Bangkok 1000 Baht loehnen fuer eine Zigarettenkippe
jetzt kostet es auch in Deutschland

https://www.mopo.de/hamburg/neue-strafe-zigaretten-wegschmeissen-wird-in-hamburg-deutlich-teurer/
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.034 Sekunden mit 19 Abfragen.