Rund ums Forum > Mitteilungen der Forenleitung

MITTEILUNGEN DER FORENLEITUNG

<< < (5/6) > >>

Kern:

--- Zitat von: khon_jaidee am 24. Dezember 2010, 19:12:45 ---Die Funktionen


* Anschauen der Mitgliederliste
* Anschauen von fremden Profilen
* Anschauen der Liste "Wer ist online"
sind nur noch Mitgliedern zugänglich, die mindestens 100 Beiträge im Forum geschrieben haben (die also mindestens "voll dabei" sind).

--- Ende Zitat ---

Übrigens:
Wer sein "Profil" und dort "Zeige die letzten Beiträge des Benutzers" anklickt, sieht genau, wo seine Beiträge stehen.

Pedder:
Der Server war mehr als 24 Std. Offline, nachdem der Service eigentlich nur den Speicher (RAM) verdoppeln sollte.
Wir sind in den letzten Monaten mehrfach an unser Speicherlimit gekommen, deswegen musste der Speicher aufgerüstet werden. Das ist eigentlich ne Sache von 5 Minuten und wird simpel in einer xxx.ini Datei geändert. Dann Rechner Reseten und das wars auch schon.
Am Montag wurde die Aktion zum ersten Mal ausgeführt, hat aber anscheinend nicht geklappt da die ServerSoftware den gleichen Wert wie vorher angezeigt hat.
24 Stunden warten, Service nochmal anschreiben, „Da hat der Kollege was vergessen, machen wir sofort, Kein Problem, Danke und Schüß.
Ich warte halbe Stunde, Stunde, zwei Stunden – Tja, und dann alles Tod. Bis morgens um 5 Uhr versucht, den Service nochmal an die Strippe zu kriegen, keine Chance. Dann haben die Feierabend.
Also Mittwoch wieder ab 19 Uhr (Thai-Zeit) sind sie wieder online mit ihrem Service. Endlich habe ich einen dran, der mir nach ner weiteren halben Stunde erzählt, dass er nix machen kann. Da muss ein Admin ran. Die wären alle vielbeschäftigt und es könnte bis zu 72 Stunden dauern.
Da fällt mir nix mehr ein.
Die Rede ist hier von GoDaddy und ihrem:
STILL NEED HELP?
Chat with our award-winning support team

Pedder:
Da ich selber von den Socken war, dass der Server nach einer virtuellen Speicheraufrüstung einfach so abranzt,
und es keiner von denen bemerkt bzw. für nötig hält, nach dem Ändern der xxx.ini den Server zu kontrollieren, Hier mal ein Ausschnitt des preisgekrönten Service:



•   Dan -
I apologize for any inconvenience about this. Just a moment please while I review the account.
•   Peter -
ok
•   Dan -
I'm still reviewing things and working on the matter. Thank you for your patience.
•   Peter -
ok
•   Dan -
Alright, Peter, I'm still having issues with this hosting plan. So, I'm going to create a ticket to have an Admin get involved with clearing this matter up. Once we reach a resolution, we'll email you with some details.
•   Peter -
Oh Noooo, i dont believe
•   Peter -
How long i have to wait again? I list Money, this Server is not for joke
•   Peter -
lost Money
•   Dan -
I understand, but I've reached the end of the options available to me to relieve the issue. So an Admin would need to review what's going on with the hosting plan on the server.
•   Dan -
It can take up to 72 hours to get a response, depending on how in-depth the Admins need to research this matter. However, the response may come sooner.
•   Peter -
Hmmm,, i not happy about this
•   Dan -
I apologize for any inconvenience this may cause.
•   Peter -
I start with this action on Monday
•   Peter Kiel -
3 Times and 3 Days i chat with your Service
•   Peter -
spend many Time to contact you
•   Dan -
I understand. Looks like the PHP initialization file that you have set up is set up to do just that. However, if there's an issue with PHP on the server, I don't have access to this. In which case, an Admin would need to review this matter to see why your PHP pages are not pulling up.

Pedder:
Der Service hat sich immer noch nicht gemeldet.

Der Server läuft nur, weil ich einfach wieder die alte ini Datei aufgespielt habe.
Die Speicherprobleme bestehen also nach wie vor.

Mal sehen wie lange GoDaddy für eine Antwort braucht:  ???

Die haben ja noch Zeit, die 72 Stunden sind noch lange nicht rum.  {/

Pedder:
Da wir uns hier in Thailand im Moment in einer „Trauerphase“ um den geliebten König und Vater des Landes befinden,
und nicht mehr 100 % klar ist, was noch erlaubt, was geduldet und was verboten ist,
Bitte ich alle Nutzer dringend ab sofort,
KEINE Links mehr von irgendwelchen Artikeln einzustellen, die KRITIK (EGAL IN WELCHER FORM) über Mitglieder der königlichen Familie beinhalten.

Stellt euch einfach mal die Frage, ob die thailändische Presse den selben Link zur der Webseite einstellen würde.

Ihr könnt eine kurze , informelle Nachricht schreiben und anstelle des Links BITTE nur noch den Namen der Webseite, wie z.b. Der Spiegel, PassauwatchingThailand, Die Taz usw. einstellen.
Bitte haltet euch an diese Vorgabe da wir von jetzt ab alle entsprechenden Links gnadenlos löschen werden.
Danke an alle für euer Verständnis.

Die Moderatoren und der Admin.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln