ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Alternative Energien in Thailand  (Gelesen 26037 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.627
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Alternative Energien in Thailand
« Antwort #240 am: 16. Februar 2022, 13:27:04 »

Jetzt geht es auch hier los {--

Das Kabinett hat eine Absichtserklärung (LOI) zur Förderung der Clean Energy Demand Initiative zwischen der thailändischen Regierung und dem US-Privatsektor genehmigt.

Die Regierung wird die Nutzung sauberer Energie im Rahmen dieser Leitlinien unterstützen:

Förderung eines effizienten Marktes für saubere Energie mit wettbewerbsfähigen Preisen

Einführung geeigneter politischer Maßnahmen für saubere Energie

Förderung eines Umweltzertifikats für den Handel mit sauberer Energie und Unterstützung von Maßnahmen und Infrastrukturen zur effizienten Nutzung von Strom.

Bislang haben 19 führende Unternehmen ihr Interesse bekundet, mit erwarteten Investitionen von rund 2,38 Milliarden Dollar (77 Milliarden THB). Dazu gehören HP, Apple, Akamai, Meta Platforms, Johnson & Johnson, Nike, Dow, Iron Mountain, Inter Ikea Group, Lululemon, Spiber, Ralph Lauren Corporation, Unilever, TAL Apparel, Amer Sports, Rife International, Amazon, WeWork und TCI.

https://www.nationthailand.com/in-focus/40012397
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…
 

Seite erstellt in 0.026 Sekunden mit 23 Abfragen.