Thailand-Foren der TIP Zeitung > Thailändisch lernen, Thailand verstehen

Wie fluchen eigentlich Thais?

(1/17) > >>

Low:

Betrifft: Geschichten aus Hinterindien. Antwort 64
Nach über 24 Stunden  und mehr als 100 Klicks (danke) blieb meine Frage:
„Wie fluchen eigentlich Thais?“, unbeantwortet.
Ich erlaube mir, hier nochmals zu fragen.

Gebildete Thais stossen, auch bei unpassenden Gelegenheiten, auf englisch 4 Buchstaben Worte aus, das kenne ich.
Ein Thai Gast schlug bei der Vorspeise viermal zu, unter wiederholter Benutzung von S.hit und F.uck.
Ich erklärte ihm dann, das sei weder S.hit noch F.uck, das sei Garnelen Cocktail.

Thaisepp:
Du erwartest jetzt aber nicht wirklich das hier jemand die besten und beliebtesten Thai Schimpfwörter postet. Oder?

MFG

Sepp

Low:
Die Frauen hier im Dorf lehrten mich vulgär Thai, das ich nirgendwo benutzen darf und kann.
Lanna Thai ist so verschieden, dass manchmal die Mia Mühe hat, die Putzfrau zu verstehen.
Schimpfen und fluchen wurde mir nicht beigebracht.

namtok:
Der Schnappschuss hier  passt als sprachliche Erweiterung thematisch  wie die Faust aufs Auge zu dem  anderen Bilderthread, ich stell den aber wegen der nicht ganz jugendfreiem Sprachgebrauch doch lieber hier rein...


namtok:
Na dann wollen wir mal, hier gibts etwas Hilfestellung

ไอ้ kurzes fallendes ai ist ein verächtlicher Vorstellpartikel, der kommt vor den Namen des Beschimpften

สนธิ son? tí¿   und   จำลอง dscham lO:ng

kennen wir bereits aus dem anderen Thread, in Farangkreisen weniger bekannt ist  die hier genannte Nummer 3 der Gelben...

 desweiteren มึ่ง müng als unterste Stufe des Du, desweiteren finden wir im Text noch den Hund หมา und den Wasserbüffel ควาย ohne Lautschrift, denn die sind bereits dem Anfänger geläufig...

Hört man in Familienkreis seinen Namen mit vorgestelltem Schimpfpartikel,  oder wird man gar mit weitergehend mit den nachgenannten Freundlichkeiten tituliert, dann würde ich das etwas ernster nehmen, als nur beiläufig als "Farang" bezeichnet zu werden...

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln