Thailand lokal > Thema Thailand

Farang-Todesfälle

(1/17) > >>

schiene:
Hab gerade durch Zufall diese Seite entdeckt und weiß nicht so recht wohin damit.
Inwieweit die Seite vollständig ist kann ich nicht sagen.
http://www.farang-deaths.com/statistics/

Alex:
Diese Statistik macht für mich ohne Altersangaben und ohne

den Laendermaeßigen Anteil an Farang zu kennen keinen Sinn .

Einzigartig ist allerdings , daß die Selbstmordrate höher liegt

als das Risiko an einem Herzversagen das Zeitliche zu segnen .

Die Gründe für den TOD ebenfalls total unverständlich .

Unfall und Unfall im Straßenverkehr heißen was ?

Soll das heißen , das genauso viele Farang am defekten Eierkocher

oder sonst was für häuslichen Unfällen sterben , wie im Straßenverkehr ?

Dazu noch homicide ... also Tötungen auf der Straße ?

pierre:
Chinesische und Malayische Farangs  :D :D :D
So wie der zuletzt notierte Farang, Mr. Zhu Fuhe. :D

Suksabai:

@pierre

Auch ich hatte anfangs Verständigungsprobleme, wenn meine Mia von "Farangs" sprach.
Ich bezog dieses Wort auf weisshäutige (rosa, knallrot je nach Aufenthaltsdauer am Beach) Fremde.
Aber Thais differenzieren nicht nach Herkunft, alles ausser Thai sind Farangs.

lg

joggi:
Ein CHINESE ist dann auch ein FARANG ?    ;]

Ein NIGERIANER ist auch FARANG ?     ;]

 [-]

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln