ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: FARANG "Pflege-Einrichtungen" in Thailand  (Gelesen 14418 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 15.356
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: FARANG "Pflege-Einrichtungen" in Thailand
« Antwort #60 am: 17. März 2021, 07:35:34 »

Die Britische Botschaft hat eine Liste mit Pflegeeinrichtungen die einen europäischen Standard anbieten veröffentlicht. Nicht nur für Briten wie der Link suggeriert.

https://www.gov.uk/government/publications/thailand-care-homes/list-of-care-homes-for-british-nationals-in-thailand
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Khun Hans

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
    • Unsere Familien und Hobby Seit
Re: FARANG "Pflege-Einrichtungen" in Thailand
« Antwort #61 am: 30. Oktober 2021, 14:51:32 »

Schon lange nichts mehr geschrieben hier...
Nun, wieder so ein Beispiel der Liebe in Thailand.
Mann D und USA Bürger, heiratet als Seefahrer seine Freundin, die Er aus einer Gogo rausgeholt hat.  Vor 14 Jahren.
Sie macht das Studium fertig, ergatterst sich einen Job als Lehrerin, der Sohn ist mittlerweile 12 Jahre alt.
Er ist jetzt 67 und ans Alzheimer und Parkinson erkrankt.
Haus ist fertig gebaut, neuer Pick Up steht auch vor der Türe,  im Dorf wurden 18 Rai Land gekauft, wo Reis gemacht wird.
ABER
Der Alte Mann ist fehl am Platz, der wurde kurzerhand mit genau 20'000 Baht in der Tasche bei uns abgeladen. Die Kreditkarte wo die Rente drauf geht, hatte Sie aber behalten.
Wir haben es dann mit Hilfe Seines Bruders in den USA und Seiner Schwester in D, geschafft, das Ruder rum zu reissen. Kreditkarten gesperrt, Rente umgeleitet zur Schwester usw.
Dann die Scheidung. Sie konnte grosszügiger Weise alles behalten, dafür keinen Unterhalt für Sie oder den Sohn.
Eigentlich wollte Sie Unterhalt, doch meine Frau hat Ihr dann klar gemacht, dass Sie keine Wahl hätte, ansonsten Sie alles zu verkaufen hätte, um das Geld das Sie Ihrem Manne ( nachweislich ab dem Konto genommen hat) retour zu geben.
So war die Scheidung dann innert 10 Minuten durch..
Er lebt seit zwei Jahren glücklich bei uns.
Gruss Hans

Gespeichert
Gib viel, dann bekommst Du auch viel

dolaeh

  • Thailand Guru
  • *******
  • Online Online
  • Beiträge: 9.461
    • http://www.smilies.4-user.de/include/Flaggen/deutschlandflagge_2.gif
Re: FARANG "Pflege-Einrichtungen" in Thailand
« Antwort #62 am: 30. Oktober 2021, 17:37:28 »

Ich haette gerne ihre Visage gesehen, bei der Rueckgabe der Karte und der Umleitung der Rente  :D :D :D
Danke euch beiden  ;}
Gespeichert



Wenn du dich gesund ernaehrst, ausreichend schlaefst, genug trinkst und Sport treibst, stirbst du trotzdem.

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.387
Re: FARANG "Pflege-Einrichtungen" in Thailand
« Antwort #63 am: 31. Oktober 2021, 14:28:21 »

Khun Hans, gut gemacht!   ;}   {*
Gespeichert

Khun Hans

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
    • Unsere Familien und Hobby Seit
Re: FARANG "Pflege-Einrichtungen" in Thailand
« Antwort #64 am: 01. November 2021, 22:56:14 »

Danke
Meine Frau hat vor zwei Jahren noch den Master gemacht im Recht.  Deswegen sind wir da auch gut versorgt.
Ich baue meine Beziehungen mehr mit dem Motorrad fahren auf.
Bin seit diesem Jahr Full Member bei den was der grösste MC in Thailand ist.
Gibt im ganzen Land Hilfe, wenn man die mal braucht  ;] 

Gruss
Gespeichert
Gib viel, dann bekommst Du auch viel
 

Seite erstellt in 0.033 Sekunden mit 24 Abfragen.