ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Sie befinden sich im neuen Forum.ThailandTIP. Klicken Sie hier, um zum Archiv (2002-2008) des alten Forums zu gelangen.
http://archiv.thailand-tip.com"

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Es lebe die Satire  (Gelesen 52913 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

jorges

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.873
Re: Es lebe die Satire
« Antwort #360 am: 23. April 2021, 08:11:35 »

Befreit euch ...   :D

Gespeichert
Leben!
Einzeln und frei wie ein Baum
und bruederlich wie ein Wald
diese Sehnsucht ist alt

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.103
Re: Es lebe die Satire
« Antwort #361 am: 23. April 2021, 18:34:30 »


Endlich werden sie wach...







und über 50 andere Künstler - bis dato....
Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 13.554
Re: Es lebe die Satire
« Antwort #363 am: 23. April 2021, 18:59:47 »

Und schon hagelt es Kritik aus allen Rohren.

Mit dabei, wer haette es anders erwartet, der gebuehrenfinanzierte "Satiriker" Boehmermann... voll auf MM-Kurs  {/

https://www.zdf.de/nachrichten/panorama/corona-allesdichtmachen-promi-aktion-wirbel-100.html
Gespeichert
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Heiner Geissler

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.103
Re: Es lebe die Satire
« Antwort #364 am: 23. April 2021, 21:35:38 »


Treten sie dem CORONAKULT bei!




Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6.917
Re: Es lebe die Satire
« Antwort #365 am: 25. April 2021, 20:49:16 »



Gespeichert

jorges

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.873
Re: Es lebe die Satire
« Antwort #366 am: 25. April 2021, 21:17:50 »

Gespeichert
Leben!
Einzeln und frei wie ein Baum
und bruederlich wie ein Wald
diese Sehnsucht ist alt

jorges

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.873
Re: Es lebe die Satire
« Antwort #367 am: 04. Mai 2021, 21:20:15 »

“Narrenhaus. Malen Sie sich nur einmal aus, Sie befinden sich im Jahr 2000, und Ihnen wird geschildert, dass

Deutschland knapp zwei Dezennien später aus der Atomkraft und der Kohle aussteigt, an die zwei Millionen

überwiegend analphabetische Afrikaner und Orientalen ins Land lässt, sie solide durchfinanziert und die Grenzen

immer noch nicht schließt (obwohl die Neuankömmlinge schon mehr Menschen kaltgemacht haben als Honeckers

Mauerschützen), sich mit Russland, England und Amerika gleichzeitig überwirft, aber die 'Ehe für alle', ein drittes

Geschlecht und Zensurgesetze absegnet, immer neue Milliarden gen Südeuropa überweist, um die dortigen

Volkswirtschaften 'zu retten', sich von Brüsseler Spitzen die Gurkenkrümmung, die Staubsaugersaugkraft und die

Gedanken normieren lässt, sich für die 'Rettung' Afrikas und des Weltklimas verantwortlich erklärt, das offizielle

Freitagsschulschwänzen als säkularen Kult um eine an Asperger laborierende schwedische Nachwuchsheiländin

einführt, den Verbrennungsmotor abschafft, Polygamie und Minderjährigenehe legalisiert, Volksfeste mit

Wachtürmen, Zäunen und Betonsperren sichert, überall Moscheen aufstellt, den Islam zu Deutschland und

Kopftücher zum Stadtbild gehören lässt, nach dreizehn Jahren Bauzeit den Haupstadtflughafen immer noch nicht

fertigbekommt, dafür aber das gesamte Land mit Windrädern übersät, die es von Greifvögeln, Insekten und

Fledermäusen säubern... – ich breche hier erschöpft ab, es fehlt noch einiges, aber ich muss den Satz an ein Ende

bringen: Malen Sie sich also aus, man würde Ihnen das anno 2000 prophezeien, Sie hätten, je nach Naturell, dem

Orakellaller einen Vogel gezeigt oder herzlich gelacht. Tja...“


(Michael Klonovsky)
Gespeichert
Leben!
Einzeln und frei wie ein Baum
und bruederlich wie ein Wald
diese Sehnsucht ist alt

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.995
Re: Es lebe die Satire
« Antwort #368 am: 05. Mai 2021, 16:25:38 »

“Narrenhaus. Malen Sie sich nur einmal aus, (.....)
Aus meiner Sicht ist das keine Satire! Das ist traurige Realität!
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.777
  • alles wird gut
Re: Es lebe die Satire
« Antwort #369 am: 05. Mai 2021, 20:43:01 »

“Narrenhaus. Malen Sie sich nur einmal aus, (.....)
Aus meiner Sicht ist das keine Satire! Das ist traurige Realität!

 Und schlicht und einfach zum kotzen. {/ {/ {/ {/ {/
Aber nach den Wahlen sind die verantwortlichen  für diesen Irrsinn WIEDER AN DER MACHT  {[ {[
 {+ {+ :censored: Bitte um Aufklärung:" wie ist das möglich? "
Gespeichert
Gruß Udo

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.103
Re: Es lebe die Satire
« Antwort #370 am: 05. Mai 2021, 21:01:31 »

Aber nach den Wahlen sind die verantwortlichen  für diesen Irrsinn WIEDER AN DER MACHT  {[ {[
 {+ {+ :censored: Bitte um Aufklärung:" wie ist das möglich? "

Lieber Udo,
ich könnte dir jetzt eine Abhandlung schreiben über Prägung durchs Elternhaus, Gewohnheit und Hippster-
aber auf den Punkt gebracht:

Die Menschen werden immer blöder und denkfauler.

Und: da gab es doch einmal einen deutschen Film: "Angst essen Seele auf"
Ich vermute, das Gehirn frisst sie auch... ;)

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.777
  • alles wird gut
Re: Es lebe die Satire
« Antwort #371 am: 05. Mai 2021, 21:23:04 »

Günther ich denke mal den deutschen geht es trotz der ganzen Misere noch "zu gut". Aber lange können sie nicht mehr von den Errungenschaften voriger Generationen schöpfen  ,denn der mühsam aufgebaute "Wohlstand" geht zur Neige.
Gespeichert
Gruß Udo

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.103
Re: Es lebe die Satire
« Antwort #372 am: 05. Mai 2021, 21:37:40 »



Joo, Udo, sehe ich genau so, auch für Österreich.
Ein Trost: für uns wirds noch reichen.... [-]

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

udo50

  • ไม่ มี ปัญ หา
  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.777
  • alles wird gut
Re: Es lebe die Satire
« Antwort #373 am: 05. Mai 2021, 21:39:25 »

 ;} {* [-] [-] [-] :D
Gespeichert
Gruß Udo

jorges

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.873
Re: Es lebe die Satire
« Antwort #374 am: 07. Mai 2021, 12:52:53 »

(dpa)
Der ehemalige Nationaltorwart Jens Lehmann fordert eine zweite Chance für den geschassten Sky-Experten Dennis Aogo.
„Dennis ist ein feiner Kerl“, las Lehmann das vorgeschriebene Statement bei einer improvisierten Pressekonferenz von einem Zettel ab. „Klar, die Redewendung „das haben die geübt bis zur Vergasung“ ist eine brutale Verhöhnung der Naziverbrechen, da sind wir als Gesellschaft schon gefordert, Haltung und klare Kante zu zeigen, andererseits hat jeder Mensch eine zweite Chance verdient. Es kann nicht sein, dass SKY jetzt Dennis entsorgt, als wäre er die ganzen Jahre nur ein beliebiger Quotenschwarzer gewesen, der bei der erstbesten Gelegenheit ausgetauscht werden kann.“

 ;D
Gespeichert
Leben!
Einzeln und frei wie ein Baum
und bruederlich wie ein Wald
diese Sehnsucht ist alt
 

Seite erstellt in 0.042 Sekunden mit 17 Abfragen.