Thailand Tag für Tag > Zeitgeschehen - Nachrichten - Kommentare

Covid 19 Thailand - die 4. Welle

<< < (84/89) > >>

goldfinger:

karl:
vor etwas 2 Wochen hat der Chan Ocha so nebenbei bei einer Veranstaltung erwähnt, daß
eine Lockerung des Alc Verkaufs erst dann erfolgen kann, wenn weniger als 5000 Infizierte/Tag und weniger als 50 Tote/Tag unterschritten sind.
Diese Unterschreitung ist heute eingetreten
Mal sehen was die jetzt machen

NST:

--- Zitat von: samurai am 02. November 2021, 17:48:27 ---Na ja, habe gestern mit meiner Schwester telefoniert. Die ist voll integriert und im Impfwahn. Sie hat am Rande erwaehnt das es eine Schande sei das sich noch immer Menschen der Impfung verweigern .....

--- Ende Zitat ---

Ungeimpft - das neue Jehova



so wird es den Ungeimpften ergehen - wenn es demokratisch zu gehen wird.  C--
Gruss

goldfinger:
Die Behörden erwägen, in Vorbereitung auf die bevorstehenden Feiertage die Verkaufszeiten für alkoholische Getränke von 21 Uhr auf 23 Uhr oder Mitternacht zu verlängern.

Der Minister für Tourismus und Sport, Phiphat Rachakitprakarn, sagte, dass der Vorschlag am Montag bei einem Treffen zwischen Regierungsbehörden und dem Gastgewerbe und dem Tourismussektor vor den Neujahrsfeierlichkeiten diskutiert werden wird.

Er sagte auch, dass zusätzliche Maßnahmen zur Verhinderung eines weiteren Anstiegs der Covid-19-Fälle bei dem Treffen ebenfalls diskutiert werden.

https://www.bangkokpost.com/thailand/general/2223039/alcohol-sales-tipped-to-ease

namtok:
Früher gab es im thailändischen Winter regelmässig eine "Biergartensaison"   [-] 

Feiern draussen soll ja sicherer sein   }}

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln