Thailand lokal > Bangkok und die zentrale Ebene

Verkehrsmeldungen aus Bangkok

<< < (2/110) > >>

tom_bkk:
@emsfeld1

Autofahrer können von der Parallelstrasse zum Anfang der Ramkamhaeng zur Not auf den Expressway hoch.

Aber vielleicht nochwas wichtiges ... die Kampeng Phet 7 nicht zu schnell fahren, auch wenn sie fast kerzengerade ist - da sind ein paar Slums in der Nähe und ab und zu laufen da Hunde und spielende Kinder rum ...

mfritz31:
Ich hab die Strecke gestern Abend mal versucht.
Vielleicht war ich einfach nur zu doof, aber subjektiv betrachtet ist die Strecke nicht der Bringer.

Bin von der Rachada kommend an der Bahnlinie weggebogen. Zunächst mal Konfusion: zu beiden Seiten der Schienen sind Strassen, welche ist also die Khampaeng- Phetch 7 ? Beide Strassen völlig unbeleuchtet und voll mit Leuten und Handkarren etc. Meine Frau sagte schon "Wir sind falsch, das sind Slum- Gassen". Hab dann den Weg zur Petchburi- Seite (Süden) hin neigend genommen, also hinter dem "Family Barbeque" und dem pinkfarbenen "La Belle"- Massage- Complex vorbei.
Nach ca. 1 km war auch schon Ende, weil die Strasse vom Expressway- Zubringer zerschnitten wurde, also wieder rechts auf die Petchburi.

Vielleicht sollte ich es nochmals bei Tag und nicht in der Rush Hour probieren.
Andererseits brauch ich mit meinem Moped über die tägl. 18km bis Pratunam über die Petchburi ca. 30 Minuten, also ein Schnitt von mehr als 50 km/h, was ja eigentlich ok. ist.

tom_bkk:
Hallo Fritz,

ich glaub du hast da was verwechselt. Wenn du von der Ubahn kommst, dann muss du ein wenig nach Links schauen (ggf. auch den vorhandenen weissen Schildern mit dem Aufdruck Soonwichai folgen).

Aber du hast Recht - die Strasse ist Nachts nicht ausgeleuchtet. Da wuerde ich aber sowieso die Phetchaburi nehmen. Morgends in der Rush Hour ist die allerdings schon nützlich.

mfritz31:
Oke, ich hab auf Deinen Rat hin die Strecke nochmals bei Tag versucht und bin gleich in Klong Tan eingestiegen.
Ergebnis: Viel besser als am Vortag.

Vielen Dank für den Tip.  :)

tom_bkk:
Ich habe den Thread mal umbenannt und gepinnt.

Hier könnt ihr alles zum Thema Baustellen und Abkürzungen etc. posten.

Grund: Gestern war die Hölle los - Grund ware die Sperrung der Brücke über die Asok. Auf manchen Strassen ging über 2 Stunden nix mehr. Ich hätte mir fast in die Hose gepisst im Auto.  >: Wenn ich das gewusst hätte, dann wäre ich anders gefahren...

Hier geht ein Umweg über die Kampheng Phet 7!



Im Stau Central World



2 Stunden später ... von 2Bangkok.com - der Typ stand wohl nur ein paar Meter vor mir

Ab Dezember wird kurzzeitig die Klong Tan Brücke gesperrt sein.


Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln