Thailand-Foren der TIP Zeitung > Hausbau und Renovierung

Klimaanlagen

<< < (4/8) > >>

Zürcher:
Tja verordnen kann Mann vieles. Ob es hilfreich ist ? Ich denke es ist besser mit dem abbrennen

aufzuhören.

Filter die verbaut werden sollten auch gewechselt  werden. Feinstaubfilter können nicht gereinigt werden
 
sondern müssten als Sondermüll entsorgt werden.

Neue Kosten entstehen Feinstaubfilter sind teuer.

Suksabai:


.... und da wird noch viel Wasser den Chao Phraya runterfliessen, selbst wenn sie die AirCons nach neuem Standard verschenken würden,

installieren muss sie ja auch wer...

Ich hake die Meldung unter "Abteilung Kobkarn" ab...

(Zur Erinnerung: Kobkarn war die Ministerin für Touristik, die so viel Sch... von sich gab, dass es sogar dem Tambourmayor zu viel wurde)

 ;]

boehm:
Ich habe letztes Jahr 2 Aircons erneuert. Samsung Wind free mit PM 2,5 Filter.

Laufen super, bin höchst zufrieden. Da Inverter, Stromverbrauch reduziert.

tingtong58:
Ich hatte auch mal eine Inverteranlage - war nicht billig, aber man wollte ja Strom sparen.

Hat gehalten von 2011 bis 2016 (Gesamtnutzung an 743 Tagen jeweils 8 - 9 Std. nachts).
Eingebaut im seltener genutzten Condo, daher die wenigen Nutzungstage.

Laut Klimatechniker war dann wohl irgendein Schaltdingsbums kaputt - waere aber teuer das zu tauschen, ect.

Wegen der relativ kurzen Haltbarkeit + dem hoeheren Preis (trotz angepriesenem geringerem Stromverbrauch der mir allerdings nicht unbedingt aufgefallen war), war es nicht wirklich eine Ersparnis.

Okay, habe dann eine neue gekauft ohne Inverter (weil ich jetzt sauer war).

Wenn ich bedenke wie lange meine alten Klimaanlagen im Dorfhaus schon laufen (ueber 10 Jahre bei taeglich 8 - 10 Std.)
Reinigung + Pflege (incl. Rollenausbau) regelmaessig selber gemacht.

Aber gut, vielleicht war es eine "Montags" Anlage.

goldfinger:

--- Zitat von: Suksabai am 23. April 2020, 09:46:23 ---

.... und da wird noch viel Wasser den Chao Phraya runterfliessen, selbst wenn sie die AirCons nach neuem Standard verschenken würden,

installieren muss sie ja auch wer...

Ich hake die Meldung unter "Abteilung Kobkarn" ab...

(Zur Erinnerung: Kobkarn war die Ministerin für Touristik, die so viel Sch... von sich gab, dass es sogar dem Tambourmayor zu viel wurde)

 ;]

--- Ende Zitat ---

Wartet doch einmal die neuen Weisungen ab. Man kann nämlich die alten AirCons einfach nicht mehr zum Verkauf zulassen und schon müssen die sinnlos teuren Anlagen gekauft werden.  :o

Also wenn ich mir Gedanken über die Anschaffung von AirCons machen müsste, würde ich mit dem Kauf nicht mehr all zulange zuwarten und mir noch herkömmliche Gerate anschaffen.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln