ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Raetsel- und Quizecke  (Gelesen 133345 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 13.865
Re: Raetsel- und Quizecke
« Antwort #1080 am: 06. März 2021, 21:12:35 »

Habe noch nie sowas gesehen.
Wenn es aber etwas aus frueheren Zeiten ist (aelteren Staedten/Stadtteile) koennte ich mir vorstellen, dass damit den Dreck von der Schuh-/Stiefelsohle entfernte, bevor man das Haus betrat?
oder was in diese Richtung  ???
Gespeichert
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Heiner Geissler

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.373
Re: Raetsel- und Quizecke
« Antwort #1081 am: 06. März 2021, 21:13:33 »

 ???
Blitzableiter?
Zum Schuhe abputzen?

---
Bruno war schneller
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.368
Re: Raetsel- und Quizecke
« Antwort #1082 am: 06. März 2021, 21:16:10 »

 @Bruno,Achim
Waren auch meine ersten Gedanken aber neeee,das ist es nicht  :)
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 13.865
Re: Raetsel- und Quizecke
« Antwort #1083 am: 06. März 2021, 21:24:00 »

Fuer ein Aufstiegshilfe aufs Pferd ist doch etwas zu klein, aber fuer die Dame mit engem Rock aufs Fahrrad vom Gentleman ?

Uwe, warte noch ein wenig mit der Aufloesung, nimmt mich wunder, was andere Member so dazu vermuten  ;]
Gespeichert
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Heiner Geissler

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.407
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Raetsel- und Quizecke
« Antwort #1084 am: 06. März 2021, 21:29:13 »

Das sind Prellsteine zur Ablenkung von Kutschenraedern.
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.368
Re: Raetsel- und Quizecke
« Antwort #1085 am: 06. März 2021, 22:12:00 »

Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

BAN1

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 425
Re: Raetsel- und Quizecke
« Antwort #1086 am: 06. März 2021, 23:20:30 »

schade das ich vorhin nicht online war, das haette ich auch gewußt  ;D

ich kenne die auch in einfahrten ueber die ganze laenge hinweg, wie ein großer bordstein, sieht man oft in aelteren haeusern aus der jahrhundertwende

diese alten einfahrten sind zudem oft sehr schmal da muß man immer sehr praezise und gerade mit dem auto einfahren damit die felgen heile bleiben  8)
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.368
...hättest du es gewußt?
« Antwort #1087 am: 01. April 2021, 02:06:10 »

Warum gibt es Aprilscherze?
"Nach Herzenslust flunkern, ohne dabei ernsthaften Schaden anzurichten: So die allgemeine Übereinkunft zu Aprilscherzen. Einander in den April zu schicken, ist ein Brauch, der in weiten Teilen der Welt verbreitet ist. Der Ursprung lässt sich allerdings nicht mehr genau feststellen – er könnte aber in Deutschland oder Frankreich liegen.
Neben vielen anderen Erklärungen wird ein Ausgangspunkt für den Aprilscherz im bayerischen Augsburg verortet. Dort wurde auf dem Augsburger Reichstag 1530 neben dem Religionsstreit auch das Münzwesen geregelt. Für den 1. April 1530 soll zur Vereinheitlichung ein Münztag angekündigt gewesen sein, auf den viele Spekulanten setzten. Doch der Münztag fiel aus, die Leute verloren ihr Geld und wurden als Narren ausgelacht. Weil die Redensart "jemanden in den April schicken" erstmals in einer aus Bayern stammenden Quelle aus dem Jahr 1618 nachgewiesen wurde, sehen manche eine Nähe zu diesem Ereignis.
Darüber hinaus gibt es die Annahme, dass eine Kalenderreform von Karl IX. in Frankreich der Auslöser war. Dieser verschob 1564 den Jahreswechsel vom 1. April auf den 1. Januar. Alle, die aus Unwissenheit oder Tradition weiter am 1. April Neujahr feierten, wurden als "Aprilnarren" verspottet."
Quelle:
hier gehts weiter...
https://www.focus.de/shopping/april-april-woher-kommt-der-scherz-am-1-april-und-wo-ist-er-tradition_id_10528336.html
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

Lung Tom

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.171
Re: Raetsel- und Quizecke
« Antwort #1088 am: 01. April 2021, 19:15:18 »


Hopp, hopp, zum Einloesen:



 ;]
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.368
hättest du es gewusst...?
« Antwort #1089 am: 07. August 2021, 05:38:02 »

Seuchen gabs schon immer und sie verschwand auch meist wieder von alleine.
Ein Beispiel ist  "der englische Schweiß"
Der Englische Schweiß (auch Englische Schweißkrankheit, Englisches Schweißfieber oder Englische Schweißsucht; lateinisch: pestis sudorosa oder sudor anglicus[1]) war eine sehr ansteckende Erkrankung unklarer Ätiologie, mit meist tödlichem Ausgang, die im 15. und 16. Jahrhundert in fünf Seuchenwellen hauptsächlich in England auftrat und dann anscheinend wieder verschwand. Die Erkrankung zeichnete sich durch eine sehr kurze Krankheitsdauer und eine hohe Letalitätsrate aus. So vergingen vom Auftreten der ersten Symptome bis zum Eintritt des Todes oft nur wenige Stunden. Typisches Symptom waren starke Schweißausbrüche, die der Krankheit ihren Namen gaben.
Es ist bis heute unklar, worum es sich bei dieser Krankheit nach heutigem Verständnis handelte. Die Mutmaßungen über die Verursacher des Englischen Schweißes reichen bei den viralen Infektionen von Influenza- bis Hantaviren, bei den bakteriellen Erkrankungen werden die Leptospirose (Morbus Weil) ebenso wie der Lungenmilzbrand in Betracht gezogen.
mehr dazu findet ihr hier...
Quelle:
https://de.wikipedia.org/wiki/Englischer_Schwei%C3%9F
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.
 

Seite erstellt in 0.11 Sekunden mit 19 Abfragen.