ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Klimawandel: Was ist Religion, was ist Realität?  (Gelesen 147123 mal)

0 Mitglieder und 4 Gäste betrachten dieses Thema.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.667
Re: Klimawandel: Was ist Religion, was ist Realität?
« Antwort #2055 am: 22. September 2021, 19:34:17 »

Es mag zufällig sein dass der Aktionstag kurz vor der Wahl stattfindet aber dass die Thunfischgräte ausgerechnet nach Berlin fährt sicher nicht  ]-[
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.071
Re: Klimawandel: Was ist Religion, was ist Realität?
« Antwort #2056 am: 22. September 2021, 19:38:59 »

... aber dass die Thunfischgräte ausgerechnet nach Berlin fährt sicher nicht  ]-[

Wer das glaubt, ist wohl auch der Ueberzeugung, dass man den Schluckspecht im Wald, an einer Eiche haemmernd, beobachten kann  ;]
Gespeichert
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Heiner Geissler

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.487
Re: Klimawandel: Was ist Religion, was ist Realität?
« Antwort #2057 am: 22. September 2021, 19:42:01 »



Ich krieg mich gar nicht mehr ein vor lachen, da ganz speziell Germanien wieder mal die Vorreiterrolle in Sachen CO2-Sparen ergreift.

In letzter Zeit 3 hochaktive Vulkane und in Nordamerika und Sibirien grossflächige Waldbrände, ach ja, hat ja in Südeuropa auch

ganz schön gezundert...

Bin schon ziemlich gespannt, wie sich dies auf diese ominöse "CO2" Sättigung der Atmosphäre auswirkt...

Der alte Sisyphus lässt grüssen...

 ;] ;] ;]
Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

karl

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.486
  • dienstältestes Mitglied im Forum
Re: Klimawandel: Was ist Religion, was ist Realität?
« Antwort #2058 am: 22. September 2021, 20:07:29 »

hab ichschon mal geschrieben, war aus einer Dokumentation
Deutschland hat einen Anteil von 0.002 %° (Promille)
Gespeichert

Helli

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.328
Re: Klimawandel: Was ist Religion, was ist Realität?
« Antwort #2059 am: 22. September 2021, 21:04:35 »

Es mag zufällig sein dass der Aktionstag kurz vor der Wahl stattfindet aber dass die Thunfischgräte ausgerechnet nach Berlin fährt sicher nicht  ]-[
Wo soll sie sonst hingehen/-fahren? In DE und besonders in Berlin sitzen doch die meisten Gläubigen.
Gespeichert
Ein Moselaner regt sich nicht über Dinge auf, die er nicht ändern kann.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.667
Re: Klimawandel: Was ist Religion, was ist Realität?
« Antwort #2060 am: 24. September 2021, 04:12:41 »

Das sieht man ja schon daran, dass ein ganzes Drittel der weltweiten Demos in D stattfinden, die ersten Strassensperren wurden auch schon angekündigt  >:

Wer die letzten Jahre nicht mehr oder nur noch sporadisch in D war wird sich kaum vorstellen können, wie die veröffentlichte Meinung ( schon  FJS hatte die eklatante Diskrepanz zur öffentlichen Meinung angemahnt ) nur noch auf "Klima, Klima, Klima" macht, obwohl uns in ein paar Jahrzehnten dann als "Schreckgespenst" maximal ein Klima wie gegenwärtig in Südtirol "droht" was ja nun wirklich kein "Schreckensszenario" ist.
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24.666
Re: Klimawandel: Was ist Religion, was ist Realität?
« Antwort #2061 am: 24. September 2021, 04:24:06 »

Wie viel CO2 spuckt denn derzeit eigentlich der Vulkan auf La Palma so täglich aus?
Ohne es zu wissen behaupte ich mal das so viel  nicht in einem Jahr von der  gesammten Menschheit
produziert /ausgestoßen wird. Gibts da reale wissenschaftl. Vergleiche/Daten.Würde mich echt mal
interessieren.
Gespeichert
Der größte Lump im ganzen Land,
das ist und bleibt der Denunziant.

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.667
Re: Klimawandel: Was ist Religion, was ist Realität?
« Antwort #2062 am: 24. September 2021, 12:55:21 »

Falls mal wieder ein grösserer Ausbruch passiert bei dem Aschewolken in der Atmosphäre eine empfindliche Abkühlung generieren was in den vergangenen Jahrhunderten mehrfach der Fall war wäre es an sich "sinnvoll", schon mal "vorzuheizen".

Völlig unter den ideologischen Teppich gekehrt wird ja derzeit die (an sich logisch klingende) Prognose, dass D und wohl auch das  Europa durch eine längere Vegetationsperiode vom Klimawandel eher profitieren könnte, es scheint ja keine Dürre zu drohen . Ausserdem habe ich schon in der Schule gelernt dass ein erhöhter CO2 Gehalt sich positiv aufs Pflanzenwachstum auswirkt, so könnte die "Jugend der die Zukunft gestohlen wurde" dann eventuell gar in einem "üppig wuchernden suptropischen Paradies" lustwandeln  :-)

P.S.: wer erinnert sich noch ans "Ozonloch" ? Da gabs doch auch vor 20,30 Jahren Prognosen denen zufolge heute ein riesiges "Loch" über beiden Polen klaffen sollte, aber "Ozon" kam schon lange nicht mehr vor...
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.689
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Klimawandel: Was ist Religion, was ist Realität?
« Antwort #2063 am: 24. September 2021, 13:11:16 »

Doch, doch, das Loch köchelt schön im Hintergrund. Aber vermutlich lässt sich damit zur Zeit keine zusätzlichen Steuern generieren.

Zitat
Das Team des Copernicus Atmosphere Monitoring Service (CAMS) hat Anfang dieses Monats festgestellt, dass das Ozonloch im Jahr 2021 eines der größten seit Beginn der Aufzeichnungen ist, genauer gesagt, "größer als 75 % aller Ozonlöcher zu diesem Zeitpunkt in der Saison seit 1979".

https://de.euronews.com/green/2021/09/23/ozonloch-warum
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.487
Re: Klimawandel: Was ist Religion, was ist Realität?
« Antwort #2064 am: 24. September 2021, 13:16:42 »

P.S.: wer erinnert sich noch ans "Ozonloch" ? Da gabs doch auch vor 20,30 Jahren Prognosen denen zufolge heute ein riesiges "Loch" über beiden Polen klaffen sollte, aber "Ozon" kam schon lange nicht mehr vor...

Zustimmung, und überhaupt: wir sind absolute Helden und Überlebenskünstler.

Wenn man bedenkt, wieviele angesagte Katastrophen wir schon überlebt haben.... }{


Ps: bin schon ziemlich gespannt, mit welchen Argumenten und "Kampfmassnahmen" sog. "Experten" die tatsächlich stattfindende
Polverschiebung  und die damit einhergehende Veränderung des Magnetfeldes der Erde kommentieren.
Irgend ein findiger Kopf wird schon Schuld bei den Menschen finden....


Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

goldfinger

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13.689
  • Zeit ist das, was man an der Uhr abliest
Re: Klimawandel: Was ist Religion, was ist Realität?
« Antwort #2065 am: 24. September 2021, 13:23:34 »

Damit lässt sich wieder jeglicher politische Unrat begründen  {-- >:

Zitat
Die Ozeane heizen sich auf, der Meeresspiegel steigt und das arktische Eis geht dramatisch zurück

https://www.20min.ch/story/den-weltmeeren-steht-das-wasser-bis-zum-hals-772354437640
Gespeichert
Es gibt Staubsaugervertreter, die verkaufen Staubsauger. Es gibt Versicherungsvertreter, die verkaufen Versicherungen. Und dann gibts noch die Volksvertreter…

Bruno99

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.071
Re: Klimawandel: Was ist Religion, was ist Realität?
« Antwort #2066 am: 24. September 2021, 13:25:12 »

Irgend ein findiger Kopf wird schon Schuld bei den Menschen finden....

Das sind ganz klar die Autofahrer, vor allem die mit den schweren SUV's und natuerlich die LKW's, die Tonnen umher fahren.
Diese Tonnagen beeinflussen die vormals ruhige Rotation der Erde, und nun beginnt sie mehr und mehr zu "eiern" und zu schlingern.
Die Verschiebung der Magnetpole ist natuerlich die Konsequenz daraus... oder etwa doch nicht  C--
Gespeichert
Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen.
Heiner Geissler

Suksabai

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.487
Re: Klimawandel: Was ist Religion, was ist Realität?
« Antwort #2067 am: 24. September 2021, 13:51:53 »

Das sind ganz klar die Autofahrer, vor allem die mit den schweren SUV's und natuerlich die LKW's....

 }{ ;] ;] ;]

Gespeichert
Ich kann, wenn ich will. Und wer will, dass ich muss, der kann mich mal !

namtok

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25.667
Re: Klimawandel: Was ist Religion, was ist Realität?
« Antwort #2068 am: 25. September 2021, 12:36:14 »

Überall "Klima, Klima ๆ ๆ ๆ " und im "Schurkenstaat" die grösste Fangemeine weltweit, aber das Thema "werde nicht wichtig genug genommen"  }{ {+

Doch die Klimaaktivistin hat nicht das Gefühl, dass diese Wahl wirklich zu einer Klimawahl geworden ist. "Keine einzige Partei ist auch nur annähernd in der Lage, einen Weg vorzuschlagen, der mit dem Pariser Abkommen vereinbar ist", sagt die 18-jährige Schwedin.

https://www.n-tv.de/politik/Deutschland-ist-einer-der-groessten-Klima-Schurken-article22826440.html

Zitat
Johan ist erst 12 Jahre alt. "Ich fühle mich ohne Macht", sagt er.

die wenigsten von uns dürften sich als 12 jährige allzu mächtig gefühlt haben  {{
Gespeichert
██████  Ich sch... auf eure Klimaziele !

Kern

  • Globaler Moderator
  • Thailand Guru
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 13.518
Re: Klimawandel: Was ist Religion, was ist Realität?
« Antwort #2069 am: 25. September 2021, 13:24:22 »

Zitat
Greta Thunberg in Berlin
"Deutschland ist einer der größten Klima-Schurken"

Genau!  ;}   }}

Und es ist nun wirklich an der Zeit, dass sich deutsche Politiker ihrer Verantwortung für unseren Planeten (und darüber hinaus) bewusst werden und dementsprechend energisch und realitätsbezogen handeln!

Z.B. darf es doch nicht sein, dass die Sonne ohne jegliche politische Kontrolle und nach eigener Willkür das Klima unseres Planeten massiv beeinflusst. Das muss ein Ende haben!
Da braucht es Resolutionen, Gesetze ... bis hin zu Sanktionen und Strafandrohungen!

Lasst den Maas von der Leine!
Gespeichert
 

Seite erstellt in 0.039 Sekunden mit 23 Abfragen.