Thailand-Foren der TIP Zeitung > Partnerschaft, Sex und Liebeskasper

Ehe mit einer Asiatin - Pro und Contra

<< < (3/22) > >>

dart:
In einer Sache hat Alex auf jeden Fall recht. Egal wohin es einen verschlägt, macht es Sinn sich erstmal räumlich niederzulassen, und sein neues Umfeld kennen zulernen, bevor man sich auf irgendeine Beziehung einläßt oder schon in der alten Heimat per Internet auf Partnersuche geht. Eine feste Partnerin, ob mit oder ohne Trauschein, ergibt sich dann schon wenn man das will.

Patti1:
Ich habe offensichtlich ein sehr sensibles Thema angefangen...,
die einen sind froh, daß sie einen Verfasser haben dem Sie applaudieren
Können, weil selbst nicht in der Lage zu formulieren, und der Alex
spielt den " Thai-Stier" ich trage gar kein rot  :D

Lieber Alex, ja ich mag dich trotz deines Rundumschlages, was du mir
letztendlich glaubst, ist mir sowas von egal, aber keine meiner Frauen
konnte sich jemals beklagen als ICH GING, für so etwas brauche ich
keinen Anwalt,das was der daran verdienen würde, packe ich gerne
freiwillig oben drauf.

An Steintischen wirst du mich auch nicht finden. Ich finde es gelinde gesagt
eine Unverfrorenheit was du
 [-]
A) mir unterstellst und
B) ohne mich zu kennen da hinein interpretierst

Wir sind dich hier nicht im Boxring ,nur weil der andere eine andere
Sichtweise hat.. {[

@ Dart :

Klar packe ich nicht meine Koffer auf Verdacht, nur weil mir ein Kätzchen
die Liebe per Internet einhaucht.

Ich werde im Mai / Juni ( nachdem ich mehrere Reiseführer gelesen habe und mich
in diversen Foren informiert habe) den Ort ansteuern, von dem ich glaube dort
glücklich leben zu können.

Priorität hat für mich der Ort/ die Stadt in dem Land indem ich leben möchte.
Eine Frau wird sich dann später - so oder so- dazugesellen. :-*
 [-]

dart:

--- Zitat von: Patti1 am 10. November 2014, 18:34:06 ---
@ Dart :

Klar packe ich nicht meine Koffer auf Verdacht, nur weil mir ein Kätzchen
die Liebe per Internet einhaucht.

Ich werde im Mai / Juni ( nachdem ich mehrere Reiseführer gelesen habe und mich
in diversen Foren informiert habe) den Ort ansteuern, von dem ich glaube dort
glücklich leben zu können.

Priorität hat für mich der Ort/ die Stadt in dem Land indem ich leben möchte.
Eine Frau wird sich dann später - so oder so- dazugesellen. :-*
 [-]

--- Ende Zitat ---

Passt doch, alles wird schön. :)

----
----

Du musst dich halt nur nicht wundern, das dein Eingangsposting einen ganz anderen Eindruck vermittelt, und du dich auf entsprechende Resonanz einstellen muss ;] :-)

Wolltest vermutlich nur mal ein wenig kitzeln, oder?
Als Rentner hat man ja Zeit.... :}

samurai:
Der Fredstarter ist mal gerade am "sortieren". Da lernt mann ein paar Mädels im Internet kennen die natürlich direkt den gutsituierten Farang heiraten möchten und denkt auch noch ernsthaft darüber nach. Oh Mann --C
Würdest Du eine Polin im Net kennen lernen, würdest Du auch nicht vor dem ersten Treffen über Heirat nachdenken, bei ner Teutschen bestimmt auch nicht. Oder bist so sooo vereinsamt?

Ich weiß das Alex glücklich verheiratet ist, dagegen stehen trotzdem viele Abzockbeziehungen, ist nun mal so. Natürlich sind nicht alle Thailadys auf linkisch, aber die meisten wollen ohne Rücksicht auf Gefühle versorgt sein und dabei gehen viele Liebeskasper zugrunde. Warum hier nun unbedingt alles verschönt werden soll nur weil ein paar Forenmember in Ihrer Beziehung zufrieden sind, verstehe ich nicht.
Gerade aktuell trennt sich ein guter Freund von seiner angeheiratetenden Frau weil Ihr ihre Familie (die sie immerhin zum ackern nach Phuket geschickt hat) wichtiger ist und sie Ihn betrügt. Es geht um Kohle. Die hatte er bisher, nun gibts einen zeitl. begrenzten Engpaß  und schau an, alles ist nur noch Scheise.
Ich habe gerade von diesem Päarchen anderes erwartet.

Dem Fredstarter emfehle ich erstmal nach Asien zu gehen und Erfahrungen zu sammeln, alles andere wäre naiv und dümmlich.

Rolf Samui

Patti1:
Lieber Samurai,

Ich schätze deine Einschätzungen durch alle Themenbereiche.

Erlaube mir kurz zu antworten:

Der Fredstarter "sortiert" nicht, er versucht sich zu informieren.Ich bin kein Greenhorn in
Sachen Internet Portale, ich habe dort viele nette Frauen kennengelernt.Ich weiß sehr
wohl, das nirgendwo mehr gelogen wird als bei Single-Plattformen. Das fängt damit an, daß
die Frauen sich jünger machen, alte Fotos von sich einstellen, selbiges gilt für die Herren
der Schöpfung, wobei diese unisono Mega erfolgreich sind, keineswegs Übergewicht Haben,
Und alle über 1,82 sind...

Und jetzt kommt etwas, was Alex und ein paar andere nicht verstehen, oder nicht verstehen wollen,
nämlich, daß ich vom ERSTEN Tag klipp und klar sage, daß ich nicht noch einmal heiraten werde.
Was ist bitte daran verwerflich ? oder gar geeignet mir zu unterstellen, ich suche einseitig
meine Vorteile ?
 
Weder zwinge ich eine Frau mit mir zusammen zu sein, noch ködere ich sie mit Geld.
Sie kann frei entscheiden, ob sie sich darauf einläßt.

Andere mögen ja gerne und erfolgreich mit den Gefühlen von Frauen spielen, ich nicht !
Deshalb sage ich ja, wenn sich keine Asiatin auf diese Form des Zusammenseins einläßt,
dann ist das eben so, und ich mutiere zum Butterfly.

Und wenn ich dann immer so schlaue Sprüche lese, wie : " und im Alter willst du gepflegt werden"?
Sorry, solch ein Schwachsinn, wer sagt denn, das dieser. Tag überhaupt kommt, zumindest in der
Konstellation ?  Ich bin 58 und topfit, von Pflege bin ich hoffentlich noch weit entfernt. Die. Ehe kann
lange vorher in die Binsen gehen, bevor ich mich überhaupt mal mit dem Gedanken der späteren
Pflege auseinandersetzen muß. Und selbst dann gibt es eine Lösung außerhalb der Ehe...wer garantiert
mir, daß meine Frau nicht vor mir stirbt ?

Wenn ich mit einer Thai oder einer Filipina zusammen bin, dann liebe ich diese Frau, was umgekehrt
keineswegs der Fall sein muß.und wenn ich jemanden liebe, dann achte ich denjenigen, und werde ihn
ganz bestimmt nicht über den Tisch ziehen.Ich habe heute noch nach vielen Jahren, zu beiden Ex Frauen einen
Harmonischen, und vollkommen stressfreien Kontakt, ich sage immer : ich war mal in diese Frau verliebt,
nur weil man sich unterschiedlich weiter entwickelt hat, und es dann irgendwann nicht mehr passt, ist das
Doch kein Grund für mich mich mir ihr gegenüber schlecht zu verhalten.

Ich bin kein Asienneuling, ich mache zwar nicht jedes Jahr in Asien Urlaub, aber Thailand kenne ich
schon als grüner Hüpfer aus den späten Siebziger Jahren.

und nun wieder " Feuer frei" C--


 [-] [-]











Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln