Thailand lokal > Thailands Nachbarländer

Kambodscha-Nachrichten

<< < (61/62) > >>

karl:
vor meinem Umzug nach TH hatte ich noch einen Fernschreiber, 100 kg schwer, kostete damals rund 25000 DM, ich habe den für 200 DM erstanden. Ich habe den in den Müll geschmissen bzw. auf der Müllabladestation abgegeben.

otto.ch:

--- Zitat von: karl am 15. Januar 2022, 18:24:54 ---vor meinem Umzug nach TH hatte ich noch einen Fernschreiber, 100 kg schwer, kostete damals rund 25000 DM, ich habe den für 200 DM erstanden. Ich habe den in den Müll geschmissen bzw. auf der Müllabladestation abgegeben.

--- Ende Zitat ---

War das im 1928?   :-)

goldfinger:
Kambodscha nimmt sein neues nationales Internet-Gateway in Betrieb, was es der Regierung nach Ansicht von Aktivisten ermöglichen wird, die umkämpfte Opposition des Landes weiter zum Schweigen zu bringen.

https://www.bangkokpost.com/world/2263923/cambodia-steps-up-surveillance-with-new-internet-gateway

goldfinger:
Die chinesische und die kambodschanische Armee haben ein Memorandum of Understanding unterzeichnet, mit dem Peking die regionalen Sicherheitsbeziehungen im zunehmenden Wettbewerb mit den USA vertiefen will.

https://www.bangkokpost.com/world/2288262/china-signs-cooperation-deal-with-cambodia-army-amid-us-strain

goldfinger:
Kambodscha und China modernisieren Marinestützpunkt in der Nähe von Thailand und schüren damit die Ängste der USA

Kambodscha und China haben am Mittwoch den ersten Spatenstich für ein von Peking finanziertes Projekt zur Modernisierung eines Marinestützpunkts gesetzt, der etwa 200 km von der Provinz Trat entfernt liegt und gemäss den USA für chinesische Militärzwecke genutzt werden soll.

https://www.bangkokpost.com/world/2322538/cambodia-china-revamp-naval-base-near-thailand-stoking-us-fears

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln