Thailand-Foren der TIP Zeitung > Musikempfehlungen unserer Mitglieder

BuViSoCo - der Bundesvision Song Contest 2010

(1/4) > >>

hellmut:
Der Bundesvision Song Contest ist das Deutsche Gegenstück zum Eurovision Song Contest.
Erfunden wurde er von Stefan Raab im Jahre 2005.

Im Gegensatz zu sonstigen Deutschen Casting-Wettbewerben legt Raab den Schwerpunkt der Austragung auf Qualität. Den Gewinnern der vorigen Jahre, aber auch Zweit- oder weiter hinten platzierten gelang häufig ein nachhaltiger Durchbruch. So gewann 2005 die Band Juli mit dem Song "Geile Zeit", 2007 holte Jan Delay mit "Feuer" den zweiten Platz. 2008 lag Culcha Candela auf Platz 7 und Sportfreunde Stiller auf Platz 10. Im vergangenem Jahr gewann Peter Vox mit dem Titel "Schwarz zu Blau" und holte damit die diesjährige Veranstaltung in "seine" Stadt. Austragungsort ist damit am 1. Oktober, die Max Schmeling Halle in Berlin.

Hier die Liste der diesjährigen Teilnehmer, die zuvor in regionalen Radioausscheidungen den Sieg in ihrem Bundesland erringen konnten:

(Bundesland - Band oder Interpret - Songtitel)

Baden-Württemberg – Bakkushan – Springwut *
Bayern – Blumentopf – SoLaLa
Berlin – Ich + Ich – Yasmine
Brandenburg – Das Gezeichnete Ich – Du, Es und Ich
Bremen – kleinstadthelden – Indie Boys
Hamburg – Selig - Von Ewigkeit zu Ewigkeit*
Hessen – Oceana & Leon – Far Away ** Zickenkrieg beendet?
Mecklenburg-Vorpommern – Sebastian Hämer – Is´ schon ok
Niedersachsen – Bernd Begemann & Dirk Darmstaedter – So geht das jede Nacht / Life auf TVtotal
NRW – Unheilig – Unter Deiner Flagge *
Rheinland-Pfalz – Auletta – Sommerdiebe
Saarland – Mikroboy – Nichts Ist Umsonst
Sachsen-Anhalt – Silly – Alles Rot /. Hier eine Life Version: Klick
Sachsen – Blockflöte des Todes – Alles Wird Teuer
Schleswig-Holstein – Stanfour – Sail On *** Englische Version!
Thüringen – Norman Sinn & Ryo – Planlos

Die Teilnehmer werden, unter anderem, in der Pro7 Sendung "TVtotal" vorgestellt.

Hörproben der einzelnen Titel trage ich, sobald verfügbar, nach.


Letztes Update am * 22.09.2010  ** 27.09.2010 *** 30.09.2010

hellmut:
Bei der Umfrage bitte noch nicht abstimmen.

Stimmabgabe bitte erst wenn die Links zu allen teilnehmenden Songs nachgetragen sind.

Es darf jetzt abgestimmt werden.

jaidee:
@ hellmut

 ;}

Hast dir einige Arbeit gemacht mit den Links. Werde das jetzt pö-a-pö durchgehen und dann auch abstimmen  C--

hellmut:
@ jaidee, danke für die Blumen.  :)

Ich habe mir zwar einige Stunden Arbeit gemacht, aber die eigentliche Ehre gehört wohl allein Stefan Raab.
Was er in die Nachwuchsförderung deutscher Musiker investiert ist absolut einzigartig.  ;}

Bei den Vorentscheidungen haben allein die Bundesländer das Sagen wer für ihr Land antritt.

Manche Länder setzen mit riesigem finanziellen Engagement ihre von der GEZ finanzierten Landessender ein, um heimatliche Bands zu protegieren, andere Bundesländer zeigen offenbar nicht mal das geringste Interesse.

Leider bekommen einige Bands daher nicht mal das Geld zusammen um ein ordentliches Video zu drehen während andere auf jeder Ebene unterstützt werden.

Auch komisch das einige Bundesländer Bands auf einen Newcomer-Wettbewerb schicken die bereits seit Jahrzehnten erfolgreich sind. Von Chancengleichheit kann somit auf der Länderebene keine Rede sein.

Doch bei der Endausscheidung, die auf Pro7 gezeigt wird, bekommen alle Interpreten die gleiche Chance, und allein die Zahl der Anrufer entscheidet wer gewinnt.

Umso interessanter finde die mehrheitliche Meinung von uns TIP-Ianern.
Schon klar, die Interpreten sind großenteils 1 -2 Genrationen jünger als viele der hiesigen Mitglieder und treffen nicht unbedingt deren Musikgeschmack.
Aber man kann auch das wählen was einen am wenigsten stört oder ärgert.  {--

Stefan Raab wünschte das alle Wettbewerber auf Deutsch singen ... nicht jeder hat sich daran gehalten. - Egal, am Ende entscheiden die Hörer was ihnen gefällt. - Und hier können die TIP-Mitglieder unabhängig ihre eigene Ausscheidung treffen.
Noch sind nicht alle Interpreten mit eigenen Videos vertreten. Daher bitte ich darum mit der Abstimmung zu warten. Doch Kommentare sind zwischenzeitlich durchaus erwünscht.

hellmut:
Die fehlenden Links habe ich zwischenzeitlich fasst täglich überprüft und peut a peut nach getragen oder geändert.

Bei einer Band wurden die Links von ihrer Plattenfirma fasst schneller gelöscht als sie neue Videos hoch laden konnten.
In einer Band gab es wohl heillosen Streit wer das Sagen hat  {+
Eine andere Band scheint es nicht geregelt zu kriegen ein Musikvideo zu produzieren.

Kurzum, hiermit ist die Abstimmung eröffnet. Bitte um rege Teilname.  :)

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln