Thailand-Foren der TIP Zeitung > Musikempfehlungen unserer Mitglieder

Musik, die zum Nachdenken anregen sollte

(1/3) > >>

jorges:
Der hat bei den oeffentlich-"rechtlichen" wohl ausgeschissen.

Bruno99:
 ;} ;}

TeigerWutz:
„Meine Oma ist ’ne alte Umweltsau“



Klimapolitische Satire??
Der Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, Armin Laschet (CDU), sieht das, wie er auf Twitter mitteilte, anders: „Der WDR hat mit dem Lied „Meine Oma ist ne alte Umweltsau“, das die Redaktion den Dortmunder Kinderchor singen ließ, Grenzen des Stil und des Respekts gegen über Älteren überschritten. Jung gegen Alt zu instrumentalisieren ist nicht akzeptabel.“

https://www.faz.net/aktuell/feuilleton/medien/wdr2-zieht-video-von-kinderchor-aufnahme-zurueck-16555965.html

Na da ist dem öffentlich-rechtlichen Rundfunk was gelungen!!

EDIT:  Habe erst jetzt gesehen, daß das Thema eh schon ausgiebigst in "Was ist Religion, was ist Realität?" behandelt wurde!!  Da ich nicht immer und alles lese, bitte mich deshalb zu pardonieren!

Suksabai:

Na dann halt das, dieser Text regt wirklich an:



franzi:
Dieses Lied erinnert mich an die Barraszeit (Bundesheer), aber auch die sieben Jahre in der Pampa hier.
Taggeld seinerzeit (68) 12 Schilling. Damit konnte man sich eine Schachtel "Hobby" und knapp 1 Bier in der Kantine kaufen.



fr

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln