Thailand lokal > Pattaya und der Südosten

Ko Chang

<< < (15/17) > >>

Helli:

--- Zitat von: namdock am 30. Januar 2020, 22:18:20 ---
Wenn ich dass richtig sehe, wäre die Fähre ausweichpflichig gewesen.

Der Kutter kam von rechts.

In der Schiffahrt gilt auch in Thailand rechts vor links.

Das da eventuell der Kutterkäptn gepennt hat ist wieder ein anderes Kapitel - der stärker ist im Recht.

Das die Thais im allgemeinen die Regeln auf dem Wasser nicht kennen sieht man an den vielen Unfällen mit Booten.

mfg

Dieter

--- Ende Zitat ---
In dem Video kam der Kutter von links und hatte trotzdem "Vorfahrt" vor der querenden Fähre!
https://www.minilex.de/a/verkehrsregeln-der-schifffahrt-auf-see

namdock:
@Helli,

ich möchte nicht streiten, aber der Kutter kam von rechts - von der Fähre aus gesehen.

mfg

Dieter

goldfinger:
Die Bewohner von Koh Chang haben Straßensperren errichtet, die verhindern, dass Menschen, die dort nicht leben oder arbeiten, Teile der Insel betreten.

Der Umzug erfolgt nach Berichten, dass Tausende von Touristen aus Bangkok und Pattaya auf die Insel kommen werden.



https://forum.thaivisa.com/topic/1157482-trat-tourists-have-fled-to-koh-chang-as-rumors-of-island-shutdown-from-sunday-abound/

Philipp:
Warum schließen die nicht sofort ?

Die meisten Maßnahmen werden fast immer erst mit Verzögerung durchgeführt, kann man doch sofort machen, da wäre die Wirkung dann höher.

jektor:
tausende Touristen wollen nach Ko Chang

Ich war gestern kurz im Seebad. Pattaya ist eine Geisterstadt. Die Touristen sind Mangelware. Wo sollen den die Touristenscharen welche auf die Insel wollen herkommen ?

Gruesse
jektor

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln