Thailand-Foren der TIP Zeitung > Technisches zu Computern und Internet

Computer: "Acer PC all in one"

<< < (4/4)

Darius:
@ BVB-Fan-Andi

Wenn ich den Link anklicke kriege ich die folgende Meldung. Denke somit dass der Link nicht angeklickt werden sollte. Nur meine Meinung.



Darius

Helli:

--- Zitat von: Philipp am 08. Februar 2021, 09:53:54 ---Hab am 5.1.21 meiner Tochter fürs Home-Schooling bei Banana-Ayutthaya ein Notebook gekauft, mit Windows 10 Home (Single Language).
Jetzt nach einem Monat kommt die Meldung "Ihre Windows Lizenz läuft demnächst ab".
Gestern im Laden gewesen reklamiert, will mir keiner helfen.

--- Ende Zitat ---

Erinnert mich an etwas. Als ich meine Gattin kennen lernte, hatte sie gerade ein nagelneues Laptop gekauft (um Musik-CDs zu hören !!!). Einige Wochen später bin ich damit ins Internet (extra eine große, runde Antenne aufstellen lassen) gegangen und bekam von Microsoft direkt die Meldung, dass ich verbotenerweise mit einer Raubkopie unterwegs sei. Der Acer-Shop zuckte auch nur die Schultern. Dabei hab' ich gelernt, dass in TH die Software nicht automatisch zur gekauften Hardware dazu gehört (wie in DE).

archa:
Guten Tag,
seit nun über einen Monat mit täglichen ca. 4 Stunden lesen und surfen habe ich bis heute mit diesem Computer  -ACER ASPIRE C 24-  noch keine Probleme gehabt.  ;}
Hoffe es wird weiterhin keine Schwierigkeiten geben.  ;)
Noch ein schönes Wochenende

Gruss
archa    [-]

crastro:
Eine "reguläre" Win-Lizenz zu erhalten ist weder schwer noch kostet es die Welt. Bewegt sich um 20€ - 30€ rum.
Einfach mal bei amazon.de nachschauen.
Da erhaltet  ihr nach Kauf eine mail mit dem Aktivierungscode. Habe das zwei Mal gemacht,weil meine hier gekauften Geräte zwar win10 drauf hatten, aber nicht die "Pro-Version" und auch nicht andere Sprachen wie z.B Deutsch.
Völlig problemlos gelaufen. Code wurde akzeptiert und die fehlenden Komponenten geladen.

Nutzte ich für einen hier in Pattaya (Tuk-Com) gekauften Lenovo-PC, der für gut 15T Baht so ziemlich alles hat,was man so braucht, incl. DVD-Brenner,Kartenleser,Sechskern-Prozessor, 4 USB3 Anschlüsse ,4 USB2,USB C,HDMI, WiFi,Bluetooth.Incl. Tastatur,Maus.
Alles angeschlossen, auch den 40-Zoll-Bildschirm, angeworfen.........alles da ohne jegliches Problem bisher. Steht links im Schreibtisch.

Navigation

[0] Themen-Index

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln