Thailand-Foren der TIP Zeitung > Technisches zu Computern und Internet

Sind Drohnen mit Kameras für Luftaufnahmen in Thailand erlaubt?

<< < (3/57) > >>

Alex:
Den hier hatte ich auch noch auf meinem Radar



Helios 400 Quadrocopter.

( allerdings schon knapp 1.350 Euronen teuer ...)



 Helios 400 trägt bis zu 600 Gramm Nutzlast (z.B. Digicams für perfekte Luftbilder und Videos)

• Helios 400 hat eine Reichweite von bis zu 2 km

• Helios 400 fliegt bis zu 80 km/h schnell


alles klar Stefan , Du machst das schon als " Technik Verrückter " wie ich Dich kenne

Gruß Alex

Moesi:
@Alex:

Der vergleicht den Helios im Video mit der Ar Drone 1.0.
Die Ar Drone 2.0 kann schon einiges mehr!

Reichweitenverlängerungen gibts im Internet auch schon ... 100m mit einem simplen USB WiFi extender.
Dann gibts bereits Verrückte, die die Drone über das 4G Netz steuern.
Braucht es aber nicht bei maxinal 18 Minuten Flugzeug mit einem 2000mAh LiPo Akku.

Für mich ist die bereits eingebaute sehr gute Kamera wichtig.
Ich hab die Kamera nicht nur als Fracht dabei, sondern sehe auf dem Mobile grad live was ich filme.
Und das ohne nervig viele Zusatz-Geräte und Bildschirme, Empfänger etc.. wie bei meinem alten Quadcopter.

Abgesehen davon werde dafür sicher kein iPhone kaufen  C--

Gruss, Stefan

Mogadischa:
Brauchst du Kein Iphone Für zu kaufen  --C

Kannst auch das neue MINI IPAD oder ein normales IPAD nehmen ...  :}

Aber scherz beiseite ... habe mir grade die ganzen Videos angeschaut und die Website der Hersteller betrachtet ...
es ist und bleibt ein Spielzeug ein sehr teures welches keine lange flugzeit hat aber ein spielzeug ...
Sollte ich jemals in den besitz eines dieser Spielzeuge geraten ( aufgrund der hohen kosten eher unwahrscheinlich ) würde ich damit auch meinen spass haben wollen ...
da bleibt der Kauf Zusätzlicher Akkus nicht aus ... sonst ist nach 10 min flugzeit die luft raus ...

Die CAM ist für kleine Web Videos mal echt gut und reicht völlig für den einen oder anderen trip mal etwas aus einem anderen blickwinkel zu sehen ...
was mir allerdings sorgen macht das der hersteller auch gleich alle sachen für eine reparatur anbietet ... was meiner meinung nach doch auf entweder kurze lebendsdauer oder doch auf anfälligkeiten während des fluges zurückzuführen ist. ... nichts gegen unsachgemässe behandlung ... was ich bei dir mal ausschliesse ...

Nichts desto trotz wünsche ich dir weiterhin viel spass mit diesem kleinen Spielzeug und das du lange daran freude haben wirst ...

mfg Moga ... ( mit Iphone bewaffnet und dem Heli ... man wird das ein Spass ... für ganze 10min !!!!! )

arthurschmidt2000:
Ich verstehe das Problem nicht so recht. Als höflicher Mensch wirst Du doch bestimmt diejenigen, die Du da abzulichten gedenkst, vorher um ihre Zustimmung bitten.

MIR:
Stefan, ich Denke in den Laendern wo Du diese Drohne offiziell kaufen kannst,
darfst Du Sie auch einsetzen.

Hier die Liste in welchen Ländern Du Sie bekommst.

Country

Australia
Belgium
China
Croatia
Czech Republic
Denmark
France
Germany
Hong Kong Special Administrative Region of China
Hungary
Indonesia
Italy
Japan
Luxembourg
Macao Special Administrative Region of China
Malaysia
Netherlands
New Zealand
Norway
Poland
Portugal
Republic of Korea
Romania
Russian Federation
Singapore
Slovakia
Slovenia
South Africa
Spain
Sweden
Switzerland
Thailand
Turkey
Ukraine
United Kingdom of Great Britain and Northern Ireland
United States of America
Canada

 [-]

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln