ThailandTIP Forum

Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge
Erweiterte Suche  

Neuigkeiten:

Aktuelle Nachrichten und Neuigkeiten aus Thailand und den Nachbarländern.
http://thailandtip.info/

Hier kommen sie zu den aktuellen Nachrichten auf ThailandTIP.info

Autor Thema: Bau eines Bungalows  (Gelesen 65899 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

jorges

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.418
Re: Bau eines Bungalows
« Antwort #270 am: 21. Juni 2020, 08:56:16 »

Habe in Vientiane schon Alu - mit gutem Ergebnis - Autogen schweissen lassen.

Gespeichert
Leben!
Einzeln und frei wie ein Baum
und bruederlich wie ein Wald
diese Sehnsucht ist alt

asien-karl

  • Gast
Re: Bau eines Bungalows
« Antwort #271 am: 21. Juni 2020, 09:35:28 »

Habe in Vientiane schon Alu - mit gutem Ergebnis - Autogen schweissen lassen.

Auch nicht schlecht, selber noch nicht ausprobiert.
Aber optisch kommen sie am WIG nicht ran.
In meiner Lehre habe ich auch Bedienpulte aus Alu geschweißt, da haben wir die Nähte immer sichtbar gelassen, nur die Kanten zum Blech glatt gemacht. Oder eben neu geschweißt!
Gespeichert

Leo lek

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 97
Re: Bau eines Bungalows
« Antwort #272 am: 27. November 2022, 18:34:06 »

Nach 3 Jahren Pandemie waren wir im August 22 erstmals wieder in Thailand. Wir wollten unseren Bungalow fertig stellen und mit unserer Tochter schonmal die Schule in Chiang Mai besuchen.

Blick zur und von der Terrasse






meine vor 4 Jahren gepflanzten Bäume geben schon schön Schatten

 {*
Gespeichert
mai pen rai

Leo lek

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 97
Re: Bau eines Bungalows
« Antwort #273 am: 27. November 2022, 18:51:40 »

Möbel wurden auch gekauft






Die richtige Küche zum Kochen kommt später aussen noch hin  ;}
Gespeichert
mai pen rai

Leo lek

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 97
Re: Bau eines Bungalows
« Antwort #274 am: 27. November 2022, 18:56:53 »

... und natürlich jede Menge Pflanzen und Bäume für Schatten gekauft und gepflanzt












 :)
Gespeichert
mai pen rai

jektor

  • ist voll dabei
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 476
Re: Bau eines Bungalows
« Antwort #275 am: 27. November 2022, 19:05:11 »

Gut gelungen.

Ich ziehe meinen virtuellen Hut vor dir. Bitte berichte weiter.

Gruesse
Jektor
Gespeichert

schiene

  • Thailand Guru
  • *******
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.228
Re: Bau eines Bungalows
« Antwort #276 am: 27. November 2022, 19:11:22 »

Das ist aber von der Größe her schon bisschen mehr als ein Bungalow .
Aber es langt. Die meisten bauen viel zu groß und nutzen dann die
Fläsche nie aus.
Gespeichert
"𝕯𝖊𝖗 𝕲𝖔𝖙𝖙,𝖉𝖊𝖗 𝕰𝖎𝖘𝖊𝖓 𝖜𝖆𝖈𝖍𝖘𝖊𝖓 𝖑𝖎𝖊ß,𝖉𝖊𝖗 𝖜𝖔𝖑𝖑𝖙𝖊 𝖐𝖊𝖎𝖓𝖊 𝕶𝖓𝖊𝖈𝖍𝖙𝖊"

Leo lek

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 97
Re: Bau eines Bungalows
« Antwort #277 am: 27. November 2022, 19:15:16 »

Gut gelungen.

Ich ziehe meinen virtuellen Hut vor dir. Bitte berichte weiter.

Gruesse
Jektor

Danke :)

Bad ist klein, reicht aber da später noch ein Bad aussen hinkommt





Unsere Tochter aus ihrem Zimmer mit Blick auf viel Grün und sogar Glühwürmchen die Abends unter den Bäumen rumfliegen  :]

Gespeichert
mai pen rai

Leo lek

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 97
Re: Bau eines Bungalows
« Antwort #278 am: 27. November 2022, 19:20:54 »

Das ist aber von der Größe her schon bisschen mehr als ein Bungalow .
Aber es langt. Die meisten bauen viel zu groß und nutzen dann die
Fläsche nie aus.

Das sind mit Terrasse knapp 100qm. Rund ums Haus gibt es noch jeden Menge überdachte Aussenfläche (das kleine braune Häuschen ist von der Schwiegermutter) wo dann später die richtige Küche noch ein Bad usw. hinkommen. Das soll auch noch alles gefliest werden. Ich kommen mir vor wie auf einem Campingplatz mir relativ viel Luxus. Das gefällt mir  :)
Gespeichert
mai pen rai

Leo lek

  • kommt langsam in Fahrt
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 97
Re: Bau eines Bungalows
« Antwort #279 am: 27. November 2022, 19:35:30 »

Hier ist sind dann auch noch ca. 300 qm Garten der aber momentan wild wächst.

Da will ich mich dann ab 2024 wenn wir endgültig auswandern mit beschäftigen.

Geplant habe ich einen Carport, später noch einen Pool und vielleicht noch einen kleinen Gästebungalow. Ich hab ja dann mit Job nichts mehr zu tun und brauche bisschen Beschäftigung ohne Stress  ;}









Gespeichert
mai pen rai
 

Seite erstellt in 0.043 Sekunden mit 24 Abfragen.