Thailand-Foren der TIP Zeitung > Hausbau und Renovierung

Bau einfacher Wohnungen/Zimmer für Thais

<< < (3/72) > >>

Patthama:
@schiene.
Wir hatten auch mal mit dem Gedanken gespielt solche kleinen Mietshaeuser zu bauen.Bei uns sind diese in der letzten Zeit aber wie Pilze aus dem Boden geschossen,und der Markt ist nun voellig uebersaettigt.Da es bei den Banken ja nun auch weniger Zinsen gibt,haben die vielen  Thaichinesen in unserem Staedtchen ihr Geld in solche Haeuser investiert.
Wenn ich aber nun mit dem Radl so durch unseren Ort fahre,haengt doch an fast jedem zweiten Mietshaeuschen ein Schildchen ,mit dem Text zu vermieten.
Besonders am Ortsrand,oder in engeren Seitengassen.
@Schiene,ich will dir keine Angst machen,es muss ja in deiner Ecke nicht so sein,wie hier in BanPhai.Wichtig ist aber schon die Lage,und wie oben schon beschrieben,pro Haus eine wenns machbar ist,durch ein Metalltor abschliessbare Parkmoeglichkeit,fuer  Autos.

Burianer:
Ist auch in Buriram so, da wird aber fleissig weitergebaut.
Ich  moechte darin nicht wohnen.
Meist mieten sich Studenten ein  mit mehreren Komilitonen.
Wie das Haeuschen danach aussieht  ???
Gehst du aus der Haustuere rauss, stehst du fast  mitten auf der Strasse  {+

Patthama:
Burianer,bei uns auch so.Obwohl viele Haeuser ja jetzt schon leer stehen,wird dennoch weiter gebaut,und gebaut,und gebaut.....

Die sind halt so,die Thais,wuerden einige TIP-Member so etwas nennen.

Helli:

--- Zitat von: Patthama am 18. Juli 2017, 19:13:48 ---Burianer, bei uns auch so. Obwohl viele Haeuser ja jetzt schon leer stehen, wird dennoch weiter gebaut, und gebaut, und gebaut. Die sind halt so, die Thais, wuerden einige TIP-Member so etwas nennen.
--- Ende Zitat ---
...und das ist ja auch nicht neu. War doch auch in früheren Jahren schon im Kurbad zu sehen. Ein neuer Frisiersalon in der Straße! Schön, gehen wir hin! Ein bisschen warten, weil gut ausgelastet. Ein Jahr später sind es bereits drei in der gleichen Straße (und man kommt direkt dran). Wieder ein Jahr später sind es sieben oder acht und das Personal sitzt vor dem Laden. Spätestens im nächsten Jahr sind sie dann alle geschlossen, weil keiner mehr etwas verdient hat! Die ganze Bar-Szene kennt Gleiches! Ohne die ständig neu eingebrachten Farang-Millionen wäre wahrscheinlich die Hälfte der Bars längst Pleite!

Isan Yamaha:
Weiter machen € in den Sand setzen.  :D :]  Oh mein Gott wie Naiv   {:} }{
                                                                   https://de.wikipedia.org/wiki/Naivität                                                                                                 

Wie bei der 1001 Bar  {:} :P

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln